TV-Senderlisten per PC pflegen

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Senderreihenfolgen und neue Sender direkt im TV-Gerät bzw. Receiver zu bearbeiten, zu editieren ist oft mühsam, man hat auch keine Sicherung der Sender.

Fast alle TV-Hersteller (bspw. Samsung) bieten Editoren für die jeweiligen Senderlisten an, die vom TV- bzw. Receiver-USB-Anschluss auf den Stick geladen werden können, um dann im PC mit dem heruntergeladenen Editor bearbeitet zu werden.

Ein Rück-Speichern auf den Stick und laden ins TV-Gerät ist ein komfortabler Weg, seine Sender- und FAV-Listen zu bearbeiten und gleichzeitig eine Sicherung für die Senderlisten zu haben.

Etwas Geduld ist aber beim ersten Mal von Vorteil. Notfalls Fragen stellen.

Von
Eingestellt am

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen