Blumen aus Klopapierrollen
2

Upcycling: Wanddekoration aus leeren Klopapierrollen

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Warum eigentlich immer alles wegwerfen, wenn sich noch etwas Schönes daraus machen lässt. Leere Klopapierrollen eignen sich wunderbar, um eine weiße Wand zu schmücken.

In meinem Haushalt fallen ständig leere Klopapierrollen oder die Papprollen von Küchentüchern in den Papiercontainer. Dann wollte mein Kind sie sammeln, um damit zu basteln. Mein Kind schnitt schmale Streifen von der Rolle, klebte Papier als Boden darunter und ließ dann seine kleinen Boote im Spülbecken vom Stapel laufen. Aus diesen abgeschnittenen Streifen lassen sich nicht nur kleine Kinderboote basteln, sondern sogar Kunstwerke für die Wand.

Bastelanleitung

Zuerst wird die leere Papprolle von den Papierresten befreit und dann flach gedrückt. Je nachdem, wie breit das Blütenblatt werden soll, leicht drücken (breites Blatt) oder entsprechend stark drücken (schmales Blatt). Mit Lineal und Bleistift 1 cm breite Streifen markieren und mit der Schere oder einem Cuttermesser abschneiden. Aus einer leeren Klopapierrolle habe ich ca. 8-9 Streifen geschnitten.

Die ellipsenförmigen Streifen können dann zu einer Blüte zusammengeklebt werden. Zum Kleben habe ich Weißleim oder eine Heißklebepistole benutzt – beides hält gut. Je nach Anzahl der zusammengeklebten Blätter (5, 6 oder 8 Streifen) ergibt sich eine etwas andere Blütenform. Ganz nach Geschmack können mehrere gleich große oder mehrere Blüten unterschiedlicher Größe zu einem Mosaik zusammengestellt werden. Das ganze Kunstwerk dann mit Acrylfarben bemalen oder mit Farbe aus Spraydosen besprühen und an die Wand hängen.

Material:

  • Leere Klopapierrollen
  • Schere oder Cuttermesser
  • Bleistift + Lineal
  • Leim oder Heißklebepistole
  • Farben (Acrylfarben o. Spraydosen)
Von
Eingestellt am
Themen: Upcycling

15 Kommentare


4
#1
10.9.15, 17:52
Diesen Tipp gab es hier bei FM schon mal in ähnlicher Weise. Ich habe diese Bastelidee auch schon mal bei "1000 Bastelideen" gesehen. Ist also nichts neues.
29
#2
10.9.15, 18:00
viele tipps sind nix neues... das hier ist ja auch kein erfinder-forum sondern ein "muddis-tipps-forum" und nicht jeder hat alles schon gesehen und gehört, ansonsten müsste es diese plattform ja garnicht geben! also mach dir nichts draus.. ich und andere freuen sich über diese idee und wenn es einem auch nur wieder ins gedächtnis zurück gebracht wurde.
sieht sehr schön aus :-)
9
#3
10.9.15, 18:24
also für mich ist diese idee neu, vielleicht weil ich nicht viel bastle und deshalb nicht nach bastelideen suche, sondern mich freue wenn mir mal eine nette idee über den weg läuft.
1
#4
10.9.15, 18:25
@nnelmn: Die Idee ist ja auch gut. Da habe ich ja auch nichts gegen gesagt.
2
#5
10.9.15, 18:49
Ich habe es mal mit Kindern gebastelt,es kam super gut an und hat sehr viel Spaß gemacht. Wenn man es als Erwachsene macht,könnte ich es mir sehr schön vorstellen.
17
#6
11.9.15, 13:02
Diese Einstellung:"Ätschbätsch, das ist ja gar nicht neu!" ist wirklich nicht schön! Wollen einige damit ihr Selbstbewußtsein aufpolieren? Anders kann ich es mir nicht erklären.
Ich kannte diesen Tip noch nicht und finde ihn gut!
11
#7
11.9.15, 22:39
...wären alle Tipps, die ich in den letzten Jahren hier eingestellt habe, meinem eigenen Ideenreichtum entsprungen, würde ich jetzt nicht in einer nordrheinwestfälischen Kleinstadt vor dem Bildschirm sitzen sondern in einer hippen Bar am Times Square, denn ich hätte mir meine Tipps natürlich patentieren lassen und könnte mir das uneingeschränkt leisten.
#8 sabinekaper
11.9.15, 22:43
Was sich nicht alles aus Klopapier machen lässt. Die Wanddeko hat was und wäre sogar passend für unser Gäste WC
5
#9 krillemaus
12.9.15, 15:42
Die einzelnen " Blüten gehen auch als Weihnachtssterne (Achtung, Weihnachten kommt auch dieses Jahr wieder ganz überraschend) gut durch! Mit ein bisschen Sprühkleber und aufgestreutem Flitter, dazu ein dünner Aufhängefaden....

Mehrere unterschiedliche solcher Blüten/Sterne lassen sich auch mit Draht und dünnem Faden zu einem Mobile zusammenfügen.
3
#10
12.9.15, 19:51
Sehr gut diese Tipps hier, habe auch einen mit Klopapierrollen: Das wird ein Stiftehalter. Habe 4 bis 5 Rollen gleiche Größe genommen, dazu einen Streifen schönes Geschenkpapier mit kleinem Muster und mit Klebestift die Rollen beklebt. Nun etwas versetzt, auch die Rollen aneinander geklebt. Dann eine festere Platte aus Karton auch wieder mit dem Geschenkpapier beklebt und die Rollen darauf geklebt, unten ringsherum Uhu versehen und mittig auf die Platte gesetzt.. Das ganze war nun über Nacht fest und nun fertig für meine Stifte, Schere, Pinsel, was halt sonst so rumliegt. Die nächste Box mache ich in unterschiedlicher Höhe.
5
#11
13.9.15, 15:56
@NFischedick
ja du hast nichts gegen den tipp gesagt, aber du hast oft eine motzige art zu schreiben und gibts anderen damit ein schlechtes Gefühl.. und das wollte ich rita nehmen!
2
#12
13.9.15, 16:16
@nnelmn: Ich schreibe so wie ich denke. Ich wollte niemandem ein schlechtes Gefühl geben. Der Kommentar #1 war auch nicht negativ gemeint.
2
#13
14.9.15, 10:03
*grübel*grübel* hatte nicht Glucke auch schon mal so einen Tipp eingestellt oder liege ich da total verkehrt?;-)))

Jaaaa, ich hab es gefunden:

https://www.frag-mutti.de/deko-stern-basteln-a40113/
#14
15.9.15, 11:26
@NFischedick
das glaub ich dir.. kommt halt oft so rüber. ich kenne das aber auch. ich hab ne herbe stimmlage und wer mich nicht kennt, denkt auch oft, dass ich hart bin... dabei hab ich nur ein mikrofon verschluckt, als ich klein war (zumindestens sagen das meine eltern ;-)) und bin ein wenig lauter, als andere
#15
17.9.15, 16:57
@krillemaus:
Achtung, Weihnachten kommt auch dieses Jahr wieder ganz überraschend
Etwa wieder am 24.12.??????

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen