Urlaub in Spanien

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Also, viele Dinge sollten beachtet werden, wenn Ihr einen Urlaub in Spanien macht (ich meine nicht Ballermann)!

1.) nicht alle Spanier, oder die wenigsten sprechen englisch. Das hat damit zu tun, dass es zu "francos Zeiten" verboten war in Spanien englisch zu unterrichten.

2.) je nach Provinz werden andere Dialekte oder sogar andere Sprachen gesprochen (catalan, baskisch usw.)

3.) andere Länder, andere Sitten
es ist in ganz Spanien üblich "Siesta" zu halten. Das heißt, dass zwischen 14 und 17 Uhr die Geschäfte geschlossen sind. Zudem sind in den meisten Bars die Küchen geschlossen, so dass man nur kleine kalte Speisen zum Bier oder Wein bekommt.

4.) Sangria
Also Rotwein heißt in Spanien: Vino Tinto (und nicht Vino Roja!)
Sangria heißt in Spanien: Tino Verano (Sommerwein)

Von
Eingestellt am

10 Kommentare


#1 kati
23.3.10, 22:23
Hallo Tabasco,
Danke für Den Tipp. Ist doch sehr hilfreich, wenn man sich als Urlaubsziel Spanien ausgesucht hat.
Siesta wird in den meisten südlichen Ländern gehalten, da es in der Mittagszeit zu heiß ist.
#2
24.3.10, 09:15
Empfehlenswert ist es immer, sich vor einer Reise einen guten Reiseführer zu besorgen. Gerade dann, wenn die Sprache nicht beherrscht wird. Da sind dann auch oft wertvolle Übersetzungen für Arztbesuch, Speisekarte Autowerkstatt etc im Anhang.
#3
24.3.10, 18:35
wer kann sich denn heute noch urlaub leisten????, spass beiseite, es kommt auf die region an, und da rede ich nicht von ungefähr
#4
25.3.10, 13:11
Beachten sollten die Herren auch folgendes: Kein Spanier, oder auch Italiener, würde in kurzen Hosen und Karohemden mit kurzen Ärmeln, Socken in Sandalen, Kappen jeglicher Art usw. auf Marktplätzen und in Städten herumlaufen! Sie sind stets gut gekleidet, kurze Hosen tragen sie am Strand oder als Kind...Und auch die Frauen tragen eher elegante Kleider und Röcke. Leider erkennt man Deutsche und z.B. Engländer im Urlaub schon von Weitem.
#5 O-Tabasco
5.4.10, 17:38
Ach ja, wer sich als Urlaubsziel Granada aussucht, sollte mich vorher kontaktieren. Ich lebe hier!!!
Also kann ich mit nuetzlichen Tipps, Stadtfuehungen u.s.w. dienen.
P.s eine Stadtfuehrung durch Granada kann ich leider nicht kostenlos anbieten.
#6 O-Tabasco
19.4.10, 16:12
P.s eine Stadtfuehrung durch Granada kann ich leider nicht kostenlos anbieten.
Aber fuer FV_Mitglieder natuerlich guenstiger
#7
29.4.10, 21:38
Am schlimmsten ist Frankreich, dort können die Franzmänner null English
#8 O-Tabasco
30.4.10, 14:00
@ 7:
ist ein vorurteil. ich kenne genuegend franzosen, die sehr gut englisch sprechen.
#9
10.5.10, 15:15
NA gut, Francos Zeiten sind doch schon länger vorbei,das mit dem English hat sich doch bestimmt verändert!
#10 tabasco
10.5.10, 21:31
noe, wie sollte es sich auch, wenn die leute nix neues lernen wollen und selbst die englischlehrer nur gebrochen englisch sprechen (weis ich von dem sohn von freunden). dauert wohl noch 10 jahre mehr, bis die europaeisches niveau erreichen (obwohl oxford-english auch nicht das wahre ist).

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen