Verfärbungen im Spülbecken

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bei braunen Tee- oder Kaffeeablagerungen im Spülbecken hilft ein Spülmaschinentab, das man über Nacht mit reichlich warmem Wasser einwirken lässt. Das Becken glänzt wie neu!


Eingestellt am

5 Kommentare


#1 Nenana
20.1.05, 09:24
Super Tip, aber umweltschädlich. Wenn man schon ne Spültabl. nimmt, kann man die weit besser nutzen!
Eine Spültablette in heissem Wasser aufgelöst, putzt noch viel mehr auf einmal!! Bade- und Duschwanne, Fußbodenfliesen in Kü. und Ba., Kacheln, Waschbecken, dann die Spüle(damit auswischen, reicht!) und zuletzt die Toilette, lass einen Rest im Eimer und mach damit die Klobürste auch noch sauber. Dann kannste den Rest wegkippen. Alles in 1 Durchgang!!!
Ist die Bude sehr verquantzt *g*, nimm 2...
Ciao!
#2 Nenana
20.1.05, 09:25
Super Tip, aber umweltschädlich. Wenn man schon ne Spültabl. nimmt, kann man die weit besser nutzen!
Eine Spültablette in heissem Wasser aufgelöst, putzt noch viel mehr auf einmal!! Bade- und Duschwanne, Fußbodenfliesen in Kü. und Ba., Kacheln, Waschbecken, dann die Spüle(damit auswischen, reicht!) und zuletzt die Toilette, lass einen Rest im Eimer und mach damit die Klobürste auch noch sauber. Dann kannste den Rest wegkippen. Alles in 1 Durchgang!!!
Ist die Bude sehr verquantzt *g*, nimm 2...
Ciao!
#3 schaffi
26.1.06, 12:21
Es geht auch anders. Spüle mit heißem Wasser füllen, ca. 2 EL Waschpulver dazu und einwirken lassen.
1
#4 Max
27.9.06, 01:27
Alternativ ist auch ein Chlorreiniger wie z.B. Bref SEHR effizient gegen Verfärbungen. Einfach reingeben und ne Stunde warten. Dann gründlich ausspülen. Vorsicht: Chlorreiniger nie in Verbindung mit Säuren bringen (sonst giftige Chlorgasbildung).
1
#5
24.3.09, 14:44
ausreiben mit 'ner halben ausgepressten Zitrone oder Zitronenscheibe geht auch

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen