Vergilbte Unterwäsche färben

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Weiße Unterwäsche, die vergilbt, aber sonst noch in Ordnung ist, muss man nicht wegwerfen. Die Wäsche, BHs, Unterhemden usw. eine Stunde in frisch aufgebrühten Schwarztee legen und man hat eine schöne Hautfarbe.

Eifelgold: Als wenn hier noch Keine / Keiner ein vergessenes Hemd oder Unterhöschen, welches mit dem Zahn der Zeit vergilbt aus dem Schrank gezogen hat.
Ihr seid ja alle so perfekt.

Es ist eine Sache, seine Meinung kund zu tun, ne andere, damit beleidigend rüber zu kommen.

Und nun zum Tipp: Hört sich plausibel an und wird beim nächsten vergilbten Hemdchen einfach mal ausprobiert. Ihr wisst schon, da wo der Kleiderbügel an den Schultern mal gerne einen gilben Streifen läßt.
Wenn es klappt, gut. Einsatz: einen Teebeutel.
Wenn nicht, Kleidersack.

Wo ist das Problem?
Von
Eingestellt am

22 Kommentare


#1
24.1.11, 19:06
und nach dem ersten Waschen?
#2
24.1.11, 19:50
@dorle: Die Farbe vom Tee
hält sich hartnäckig. Und später, wenn ich meinen Tee getrunken
habe, mache ich einen zweiten Aufguss und färbe nach.
-2
#3 Angelina
25.1.11, 18:07
Zum Färben im Allgemeinem und im Besonderen OK, aber wer bitte hat vergilbte Unterwäsche im Schrank, geschweige denn vergilbte Wäsche. Wer sowas im Schrank hat, der zieht das auch so an:D
1
#4
25.1.11, 20:31
@Angelina:
Geht's jetzt wieder besser ?
Ich habe mich schon gewundert. dass du es 1 Woche ausgehalten hast,
keinen hässlichen Kommentar zu schreiben.
#5 Angelina
25.1.11, 20:47
@mamamutti: Mir ging es nicht schlecht, aber meine Meinung lasse ich mir auch nicht verbieten. Herzchen, das mit der Unterwäsche ist halt meine Meinung.
Ich würde auch Tee zum Färben nehmen, deshalb ist der Tipp OK! Der Titel gefällt mir nur nicht.
5
#6
25.1.11, 21:12
Als wenn hier noch Keine / Keiner ein vergessenes Hemd oder Unterhöschen, welches mit dem Zahn der Zeit vergilbt aus dem Schrank gezogen hat.
Ihr seid ja alle so perfekt.

Es ist eine Sache, seine Meinung kund zu tun, ne andere, damit beleidigend rüber zu kommen.

Und nun zum Tipp: Hört sich plausibel an und wird beim nächsten vergilbten Hemdchen einfach mal ausprobiert. Ihr wisst schon, da wo der Kleiderbügel an den Schultern mal gerne einen gilben Streifen läßt.
Wenn es klappt, gut. Einsatz: einen Teebeutel.
Wenn nicht, Kleidersack.

Wo ist das Problem?
2
#7
25.1.11, 21:15
@Angelina:

Herzchen ????
Mein Name ist Mamamutti.
Wer lesen kann ist klar im Vorteil.
-5
#8 Angelina
25.1.11, 21:23
@Eifelgold: Wenn hier immer wieder jemand beleidigend wird, dann du!
Also spar dir das lieber.
#9 Angelina
25.1.11, 21:25
@mamamutti: Ich kann lesen, ich schreibe sogar schon mit Tinte.
#10
25.1.11, 21:35
hm, rede dir das nur weiter ein.
6
#11 Boyinrah
25.1.11, 21:43
Manchmal weiss ich nicht was mehr Spass macht - die Tips zu lesen oder Eure Kommentare dazu.... nur weiter so.... das erhöht den Spassfaktor ungemein....
2
#12
25.1.11, 21:58
@Angelina:
Eifelgold spricht mir aus der Seele und über deinen Tunnelblick kann
ich nur noch staunen. "Ironie an" Meine Güte wie schön, du schreibst
noch mit Tinte, "Ironie aus" Aber du brauchst jetzt nicht zu antworten,
schreib lieber schnell einen Tipp ab. Dir fehlt zum Gutschein noch ein
Punkt.
1
#13 alsterperle
25.1.11, 22:08
Vergilbtes kann aber wieder weiß werden, das wißt ihr sicher auch schon längst, oder? Wenn die Chemiekeule nicht raus soll, färbe ich meist ganz neu. Also dunkelblau o.ä.
Klar, hautfarben kann man machen:) Wär aber nicht mein Ding, erinnert mich an Omas " Frotteeschlüpper"...
1
#14
25.1.11, 22:35
@alsterperle: Ja,irgentwie hast du Recht mit den" Omas Frotteschlüppern"
War auch nur so eine Idee schnell etwas zu Färben. Man kann natürlich
auch jede andere Farbe nehmen.Zum Beispiel in langweiligen weiß, günstig
gekauft, und in einem edlen Lila umgefärbt,
1
#15
25.1.11, 22:38
Mit Tee färben sieht sehr edel aus. Ich habe früher mal Batikkurse gegeben, mit Tee,unterschiedlich lange einwirken lassen, hat man die schönsten und zartesten Abstufungen hinbekommen. Und ein hautfarbenes Hemd unter einer weißen Bluse ist fast unsichtbar, ich finde, das sieht gut aus !

Hallo mamamutti, ich finde deinen Tipp sehr gut.

Hallo alsterperle, meine Oma hatte hellblaue Frotteeschlüpfer. Ihre Charmeuseschlüpfer waren schweinchenrosa. Mit langem Bein.
-
und hallo Eifelgold - ich bin an deiner Weihnachtssternfrage dran - melde mich mit den neuesten Erkenntnissen am Wochenende !

Euch allen viele Grüße !
#16 alsterperle
26.1.11, 00:17
Mit schwarzem Tee kann man auch Wände, von Tapeten vorher befreit, wunderbar antik aussehen lassen. Sieht auch sehr edel aus...Aber das ist ein anderes Thema! Viel Spaß mit allen Farben:)
3
#17
26.1.11, 10:09
@Angelina: Ich finde deine Tipps immer Klasse, soviel dazu.

Ich frag mich nur, warum du mit deinem ersten Kommentar mamamutti´s Tipp (auch) für Unterwäsche nicht gelten läßt.
Fakt ist doch - und das gibst du ja zu - daß Tee eben AUCH für´s Färben von vergilbter Unterwäsche taugt. Wenn es nur diejenigen so machen, die nicht mehr länger mit selbiger rumlaufen wollen, hat der Tipp seine Berechtigung. DU gehörst dann eben nicht dazu - aber warum die Breitseite auf mamamutti und Eifelgold? (deine anderen Kommentare) - hättest es ja auch ein bischen netter rüberbringen und TROTZDEM deinen Standpunkt vertreten können.
Es gibt hier einige (wenige) User, die nur gucken, wie sie anderen was reinwürgen können. Das geht von Ignorieren über Suchen von Widersprüchen bis hin zu verbalen, sprich schriftlichen Angriffen...ich hoffe nicht, daß du dich auch zu ihnen gesellst, denn ich muß dir sagen (und das ist mein ganz persönliches Empfinden):
Du bist in der letzten Zeit ziemlich biestig, was ist passiert???

Zum Tipp, mamamutti: Könnte man dann ja auch mit roter Teefarbe für Rosa so praktizieren?
1
#18 Boyinrah
26.1.11, 13:37
@alsterperle: Das mit den Wänden hätte ich gerne etwas genauer - ich renoviere demnächst mein Schlafzimmer - das würde passen...... hast du Lust das kurz zu beschreiben ?
Danke dafür
1
#19
17.2.12, 11:36
also vergilbte wäsche kann man auch in bleiche einlegen und sie wird wieder schön weiss !!!
-2
#20
12.5.12, 17:20
Zum überhaupt Weiterrden:
10 Tgae Entziehung - 8 Wochen Entwöhnung.
Wie wär's??
#21 Arsenique
20.9.12, 13:42
Tipp an sich gut - nur: Hautfarbene Unterwäsche? Damit kann ich meinen Verlobten aber nicht wirklich hinterm Ofen vorlocken...naja, sie soll ja eh' nicht dauerhaft anbleiben ;P
1
#22
23.9.14, 10:25
Bin heute zum ersten Male hier und ?ber den Ton etwas erstaunt.
Kann noch nicht feststellen, was Spa? und was Ernst gemeint ist.
Zum Thema:
Nicht nur Omas (bin ich inzwischen vom Alter her) tragen hautfarbige W?sche. Es war f?r mich auch mit 25 sehr schwer, BHs in Haut zu bekommen (in 75 B, gr??er gibt's reichlich), aber ich mu?te beruflich wei?e Blusen tragen und da f?llt jede andere Farbe...auch wei?....auf.
Auch heute finde ich es immer noch schwierig, einen normalen, weder Push noch Minimizer, BH in Hautfarben zu bekommen, der auch dazu noch gut sitzt.
Meine Frage, wie viel Tee und nimmt man und wie lange sollte man es f?rben lassen.
Danke

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen