Vogelkäfig einfach säubern

Jetzt bewerten:
2,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Vogelbesitzer kennen es: trotz Vogelsand klebt das Sand-Kot-Futtergemisch hartnäckig am Boden des Käfigs und frisst sich in das Plastik. Vorbeugen hift: erst den Boden auslegen: wahlweise mit zugeschnittenen alten Plastiktüten (für die Sparfüchse), oder Backpapier oder Alufolie. Weniger gut eignet sich Küchenpapier. Dann erst Sand drauf. Bei Bedarf die Ecken zusammennehmen und alles in einem entsorgen.

Von
Eingestellt am


32 Kommentare


1
#1 beatchen
4.7.06, 18:55
picken die piepmätze nicht an dem plastik rum ???
öfter sauber machen (vielleicht in der badewanne abbrausen und einweichen) wäre meiner meinung nach effektiver...
#2
4.7.06, 19:21
ich find den tipp klasse
kommt nur leider für mich zu spät....letzte woche ist piepsi (name von der redaktion geändert) von der schaukel geflogen :-((
1
#3
4.7.06, 19:36
Ich verwende Zeitungspapier und darüber streue ich ebenfalls Vogelsand. Ich glaube,Alufolie ist nicht geeignet
1
#4 gitta1
4.7.06, 19:37
Nicht schlecht - nehme immer Zeitungspapier - ist auch nicht so prickelnd - werde es in jedem Fall mit Backpapier probieren - da sie ja so gern überall rumknibbeln... Danke
1
#5 Manolya
4.7.06, 21:30
also alufolie oder plastik ist keinesfalls die richtige methode weil die wellis gerne an dem papier oder so knabbern, und das ist giftig sehr giftig sogar, lieber papier nehmen dann sitzt der welli weiter auf der stange
1
#6 kiwi
5.7.06, 01:27
ich hatte immer butterbrotspapier! auf jeden fall ein super tipp! :)
#7 Luna
5.7.06, 09:01
Dieser Tip eignet sich auch gut für's Katzenklo, einfach mit Zeitungspapier auslegen, Katzenstreu darauf-und gut.Die Klokästen bleiben so viel länger ansehnlich und sind besser sauberzuhalten!
1
#8 Frank
5.7.06, 09:23
Unter der Dusche abbrausen ist deutlich besser. Außerdem muß es gar kein Sand sein. Ich nehme grobe Holzspäne aus dem Gartencenter für meine Wellis.
1
#9 Anja12
5.7.06, 10:11
Davon würde ich dringend abraten! Wenn die Vögel Plastik oder Alu fressen, können sie sterben. Besser ist Papier als Untergrund.
Als Putzzusatz bitte nur Apfelessig verwenden, keine Chemie.
#10 Chucko
5.7.06, 11:44
Ich plädiere auch für Zeitung mit Sand daruf.
Das haben wir jahrelang praktiziert und unseren Piepsern hat es nicht geschadet.
#11 kiwi
5.7.06, 13:06
@frank: Mit Papier erspart man sich doch gerade das aufwendige abbrausen. Klar muss man die "wanne" trotzdem noch sauber spülen, aber es ist einfacher. Weniger Kot auf der wanne --> weniger krankheitserreger --> BESSER! <--> Holzspäne --> Holzschutzmittel --> GARNICHGUT. Außerdem hat vogelsand noch kalkzusätze die wichtig sind für das tier.
#12 Soly
5.7.06, 17:16
Bloss kein ALU --mein Wllensittich ist daran gestorben , weil er am Weihnachtsbaum Lametta geknabbert hat , lieber nur Zeitung und nichts sonstiges an Material und da Sand drauf
#13 hmmm
5.7.06, 17:56
habs mal mit Staubsauger versucht......
var alles weg...wirklich alles....
#14
5.7.06, 20:08
an hmmm !!
...und wie bekommst Du den Staubsaugerbeutel jetzt von innen sauber???
#15 H. Araldt
6.7.06, 22:55
Wir schütteln den Vogelkäfig einfach vom Balkon aus. Frischer Dreck verbleibt zwar auf dem Boden, aber da kommt eh Vogelsand drauf. Den Sand schütten wir übrigens durch einen gerollten Papiertrichter, dann braucht die Tür nicht geöffnet werden und Benni kann nicht wegfliegen.
#16
6.7.06, 23:34
Vögel einsperren ist krank!
#17 Dr. B. Rutal
6.7.06, 23:46
Quatsch, sonst pupsen die überall hin. Im Käfig sind sie auch vor Katzen sicher.
#18
6.7.06, 23:49
also bei mir klappt das nicht. Sie fallen im Kreis rum und dann muss ich sie mit dem Löffel ins Wasser stopfen.
#19 schlumpf
7.7.06, 08:35
@Thread-Verwechsler 23:49:
...*loool*...
...die Vögel? Wie grausam, bitte lass das bleiben!
Alternativ-Tip, wesentlich humaner: Wer in sein Vogelbauer keine Vögel, sondern eine Packung Spaghetti sperrt, der kommt preiswert davon und wird nie Probleme mit der Kotentsorgung haben...
#20 Bobby
7.7.06, 14:49
Vögeln nicht im Käfig!!
#21
8.7.06, 14:32
Alufolie ist nicht so die tolle idee! wenn das die tiere mal fressen...
besser z.B.zeitungspapier
#22 Ich
8.7.06, 14:51
Ach- Aber Druckerschwärze ist gesünder!?!

Naja... auch nicht zu empfehlen

Küchenpapier- oder gar nix!!!
#23 Rot-Tigerchen
12.7.06, 12:33
Backpapier und Alufolie auf keinen Fall verwenden!!! Sie können bei den Krummschnäbeln böse Vergiftungen auslösen. Legt man Küchenpapier ein - zur Not doppelt, hat man einen gesünderen Effekt. Im Baumarkt gibt es günstige Malerkrepp-Rollen - die kann man auch prima zuschneiden und sind sehr saugfähig
#24 Axamer
12.7.06, 23:28
Vögel in Käfigen halten, das ist Tierquälerei!
#25 Kim
6.8.06, 10:48
Wir haben ziemlich viele Vögel und am besten ist es wenn man da Zeitung oder Zewa drunter legen. Da ist es auch nicht so schlimm, wenn der Vogel mal dran knuspert...
#26 der piepmatz
6.8.06, 15:54
ich nehm auch immer zeitung dann hat der vogel wenigstens was zu lesen
#27 gunilla
21.3.07, 20:58
hallo. auf keinen fall alufolie und plastik benutzen.
wir nehmen buchenholzgranulat.

viele grüße
#28 glamorangel
2.4.07, 21:21
Wer noch länger was von seinen Vögeln haben möchte, sollte keine Plastiktüte verwenden! Da die Vögel daran ersticken können! Besser ist es Küchenrolle zubenutzen und darüber denn Vogelsand geben!
#29 Sunny
4.9.07, 12:54
der tipp ist schon ganz gut allerdings kann man auch einfach den boden mit altem Zeitungspapier auslegen!
#30
4.9.07, 13:53
meinst du das ernst? mitarbeiter werden deshalb gekündigt!
#31
24.2.10, 12:15
gut
#32
4.4.11, 08:15
Oder man nimmt einfach statt der Tüten und Papier, SANDY von Vitakraft das ist günstig im Preis und mehrmal nutzbar! Habe es selber bei unserem Nymphensittich ausprobiert und es klappt super!!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen