Großflächige Wandfliesen wie z.B. im Bad - oder sogar im Essbereich, lassen sich zeitsparend reinigen, wenn man sich nicht mit Schwammtuch, Eimer und Leiter von Abschnitt zu Abschnitt hangelt, sondern bequem vom Fußboden aus an die Putzarbeit rangeht.

Wandfliesen leichter reinigen mit Bodenwischer

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Saubere Kacheln gefällig? Wandfliesen leichter reinigen mit einem Bodenwischer.

Großflächige Wandfliesen, wie z.B. im Bad - oder sogar im Essbereich, (bei hochherrschaftlichen Wohnverhältnissen) lassen sich zeitsparend reingen, wenn man sich nicht mit Schwammtuch, Eimer und Leiter von Abschnitt zu Abschnitt hangelt, sondern bequem vom Fußboden aus an die Putzarbeit rangeht.

Diesmal zeigt dann der Wischbezug nach oben! Entweder mit warmen Putzwasser oder noch komfortabler mit Glasreiniger. (In Küchen auch mal mit BACKOFENSPRAY)

Der Wischfuß lässt sich bequem drehen, an der Wand ansetzen und schwupps, geht es los. Im oberen Bereich ist meistens nur eine leichtere Verschmutzung zu entfernen, sogenannte aerosole Ablagerungen. Na ja, im Raucherhaushalten sollte es da mehr zu entfernen geben. Alles andere, Stellen die ohne akrobatische Künste erreichbar sind, können ja mit der traditionellen Methode bearbeitet werden.

Jedenfalls hat für mich das Schreckgespenst des Großhausputzes ein wenig an Bedrohlichkeit verloren.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

11 Kommentare

Emojis einfĂŒgen