Mit Bananenschalen Dornwarzen und Warzen loswerden.

Warzen und Dornwarzen mit Bananenschalen loswerden

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ein passendes Stück einer Bananenschale auf die Warze legen, Heftplaster oder Verband drum und am Morgen abmachen.

Das ca. 1 Woche praktiziert, löst die Warze auf, bzw. heraus. Die Bananenschale verfärbt sich und die Hautstelle bräunlich, das nahm ich bei meinen Kindern aber gerne in Kauf.

Von
Eingestellt am

36 Kommentare


-1
#1 Parasol
30.3.09, 18:29
Man sollte eine Dornwarze nicht mit einer gewöhnlichen vergleichen. Mein Mann ist schon 4 x an einer Dornwarze operiert worden, und sie kommt immer wieder. Is nix mit Bananenschale!!!
#2 Thess
30.3.09, 20:51
Mit welcher Seite?
#3
31.3.09, 10:31
Ich habe gute Erfahrungen mit der Tinktur "warz ab" gemacht. Gibts rezeptfrei in der Apotheke. Und auch mit frischem ananassaft. am besten hilft bei Warzen das besprechen. man kann oft auf dem Dorf noch Leute finden, die Warzen besprechen, und das sollte man echt probieren.
#4 Icke
31.3.09, 13:34
meine kleine tochter hat dellwarzen, der arzt sagt nicht baden nur waschen, nach einem jahr sind die weg. selbst wenn ich ihr da ne bananenschale ranklebe, 1. weiss ich nicht ob das hilft oder doch mehr schadet und 2. wie lange lässt sie das drauf ;-) mit 17 monaten, schön wärs ja wenns hilft
1
#5 Perta
31.3.09, 18:06
Ich probier das mit der Bananenschale einmal aus, ich hoffe es klappt!
#6 DAM
1.4.09, 09:39
Welche seite von Bananenschale soll man benutzen?......... Danke
#7 Bzzz
3.4.09, 02:04
@Icke, du weißt schon, dass Dellwarzen keine Warzen im eigentlichen Sinne sind? Oder besteht dein Katerfrühstück nach einer Sauftour auch aus Katzenfutter? ;)
1
#8 Peter
5.4.09, 15:47
Das Beste und ohne kosten, ist für mich immer noch das Schöllkraut! Es wächst an fast jeden Strassenrand. Im Volksmund auch Warzenkraut genannt. Den gelben Saft des Stengels auf die Warze bringen und das tgl. in ca ein Paar Tagen wird die Warze Schwarz und danach verschwindet sie für immer.
#9 Ducky
5.4.09, 22:47
Ich habe 2 schlimmer Dornwarzen bei meinem Kind mit Zirone und Essig wegbekommen. Einfach über Nacht mit Zitrone auf dem Pflaster die Warze einweichen, tagsüber ein Essig-Pflaster....Abends vor dem Zitronen-Pflaster dann mit nem Scalpell vorischtig die "kaputte" Haut ablösen und dann das ganze von vorn. Die Warzen waren rasend schnell weg und alles ohne Schmerzen, Verfärbungen und Chemie! Und für wenig Geld!!!!!
Mein Kind und ich fandens toll!
Freude, die im gleichen Zeitraum auch ne Warze hatten und auf die Schulmedizin schwören, haben da richtig Schotter in der Apotheke gelassen....und es dauerte gute 3 Wochen länger, bis die Warzen bei deren Kind weg war!
2
#10 Silvi
5.4.09, 23:22
Bananenschale mit der Innenseite auflegen. Schaden tut die Schale mit Sicherheit weniger als Chemie, die oft "unbesorgt" verwandt wird. Ausprobieren kostet doch nix, oder? Mein Sohn sagte, es hätte doch länger als 1 Woche gedauert, das noch als Nachtrag.
#11 alicia
13.4.09, 11:47
nicht schlecht,kann mann auch mit knoblauch machen
#12 crazy 1966
23.2.10, 20:03
ich bekomme meine dornwartzte einfach nicht weg und ich habe so ein zeug bekommen aber davon ist alles nur nnoch schlimmer geworden könnt ihr mir helfen
2
#13 Erin 1969
2.3.10, 15:57
Schaut einfach beim Tipp nach "Dornwarzen mit Bananenschale entfernen". Dieser Tipp hat dort bestens funktioniert. Es geht nämlich wirkich!! Cool!! Kann aus eigener Erfahrung sprechen.
1
#14
2.3.10, 15:58
@Parasol: doch es klappt!
1
#15 Fischli
19.3.10, 08:59
Meine Tochter hat eine riesige Dornwarze. Trotz Verumal Tinktur und abschaben mit einem Skalpell ist die Warze größer geworden.
Nun hat der Hautarzt den Tipp mit der Bananenschale gegeben. Das werden wir natürlich ausprobieren. Er sagte auch, es ist eine Virusinfektion und gegen Viren gibt es nicht wirklich ein Mittel. Oftmals ist es eine reine Kopfsache. Aus diesem Grund soll meine Tochter die Bananenschale auch selber draufpappen. Er vertritt die These: Besprechen kann helfen. Schwarze Katze über die linke Schulter schmeißen soll auch gut sein. *grins* Aber wenns hilft ....... Ich brauch dringend eine Katze :-)
1
#16 Totochen
27.6.10, 06:38
Ich hatte eine Dornwarze an meiner Hand die bereits schon richtig dick war und weh tat. Ich war schon auf dem Weg zum Arzt um mir das Ding entfernen zu lassen. Eine Freundin von mir sagte, daß es mit Bananenschale gehen würde weil es bei ihrem Sohn auch geholfen hat. Der hatte vier unter dem Fuß und waren nach und nach innerhalb von 14 Tagen verschwunden. Also habe ich gedacht versuche ich das mal kann ja nicht schaden und und habe es 14 Tage Zeit gegeben. Nach einigen Tagen ging die Entzündung raus und die Warze wurde braun und kleiner. Es hat dann über über drei Wochen gedauert aber sie ist weg.
Bei einer Kollegin von mir deren Tochter auch auch Warzen hat hatte hat es nicht so wirklich geklappt. Vielleicht hat sich was falsch gemacht. Aber bevor man zur chemischen Keule greift oder gar einen Arzt aufsucht sollte man der Bananenschale eine Chance geben.
1
#17 Tramp
7.7.10, 08:17
Hey, ich bin begeistert! Meine Tochter hatte am Fuss 4 Warzen, eine grosse ca. 4mm und drei kleine. Wir haben einige Warzenmittel ausprobiert, Homöopathische wie auch vom Arzt verschriebene, nix hat genutzt. Im Internet habe ich dann gelesen, dass Bananenschale helfen soll. Ich traute meinen Augen nicht, nach 4 Nächten nacheinander Bananenschale auflegen, sind die Warzen weg und bei der grossen, ist der innere Kern erst schwarz geworden und dann nach einer Woche einfach rausgefallen! Ich bin so was von happy!!!!
#18 Goldfisch
7.7.10, 22:14
Wir sind am Knoblauch aufkleben....seit einer Woche. Die Warzen ( Dornwarzen ) sind an den Füssen hübsch schwarz geworden - denen kann es nicht gut gehen! Aber weg sind sie noch nicht und wir kleben weiter.
Was bei so abstehenden Warzen hilft ist: "Acetocaustin" NUR auf die Warze auftragen und ein Stück Bananenschale mit der schmierigen Seite auf die Warze kleben, sodass sie nicht verrutschen kann ( abends machen). Am morgen sieht es super eklig aus, macht nix, ignorieren, die Bananenschale ist komplett schwarz und eklig. Ca. 3 Tage warten und das Ganze von vorne. Nach ca. 3x sind bei meinem Sohn die Warzen abgefallen. Es geht eine Weile bis die Haut an der Stelle eine normale Struktur hat, aber das Ding ist weg! Die ganze Kleberei mit Warzenpflaster, Wartner ect. hatte keinen Erfolg gebracht........
#19 maria
15.9.10, 19:50
mein "warz ab" war alles andere als gut. hatte getrannt wie sau und jetzt ist an den stellen die haut bräunlich. bekomm ich das irgendwie weg?

wäre lieb auf antwort.
2
#20
22.2.11, 13:58
Hat super gut geklappt. Statt meiner Tochter eine OP am Fuß zumuten zu müssen, war die Warze innerhalb von 10 Tagen weg - wie beschrieben, wurde die Warze braun bis schwarz und dann war sie weg. VIELEN, VIELEN DANK für diesen tollen Tipp. (Anmerkung: auf alle Fälle darauf achten, nicht die gesunde Haut um die Warze mit der Banane abzudecken).
1
#21
6.11.11, 20:10
Wir (mein Mann und ich) haben es ausprobiert. Er hatte eine Dornwarze unterm Fuß.............die ist weg. Ich dachte, probiers auch mal, habe verhärtete Narben. Und ...........auch weg. Wir sind beide sehr happy darüber.

Danke für den tollen Tip !
#22
1.11.13, 18:25
ich hab jetzt auch über Monate mit Dornwarzen je eine an einem Fuss zu käpfen gehabt, habe es mit Salicylpflaster probiert aber ausser dass es mir auch die umliegende Haut beschädigt hat, liess sich damit die Warze nicht abtöten und entfernen. Ich laß im Internet von der Bananenschale und hab es ausprobiert und es hat sofort einen viel bessere Effekt erzielt.
Meine Erkenntnisse sind möglichst unreife Bananen nehmen, die Schale sollte noch grünlich sein, dann je Warze das innere Weisse eines Viertels der Schale runterschaben mit einem Messer und klein hacken zu einem Brei, die Menge die etwa gehäuft auf einen Teelöffel passt, habe ich pro Warze verwendet und direkt draufgegeben, als Pflaster hat sich Fixomull Stretch sehr bewährt habe eine Rolle 5cm x 10m gekauft, davon zwei Streifen mit 3cm breit einmal längs und einmal quer so über Kreuz geklebt, dann ein Tag drauflassen, Duschen usw. geht mit dem Pflaster. Es ist auch enorm wichtig dass man auf Sauberkeit wert legt, wenn es blutet ist es höchst ansteckend. Immer mit Hygienepumpspray alles desinfizieren, Hände nachher waschen und auch desinfizieren. Zwischendurch habe ich aber auch mal wieder das Salicylpflaster verwendet, weil das die Haut aufweicht und man es besser abrubbeln kann.
Irgendwann nach Wochen hat sich dann eine Warze aus der Haut gelöst, es sah wirklich wie ein weisser Dorn aus, spitz zulaufend gut 5-6mm tief in die Haut gehend. Die zweite hat noch nicht ganz aufgegeben und kommt noch nicht raus, wächst aber auch nicht weiter und schmerzt auch nicht mehr arg.
1
#23
3.11.13, 12:50
@Mullibulli: Das wäre mir alles viel zu umständlich! Wir haben wirklich nur zweimal am Tag einfach nur eingerieben mit der Schale und alles war weg nach 7-10 Tage !
1
#24
3.11.13, 12:59
dann waren die Warzen aber nicht sonderlich hartnäckig, aber schön dass es so einfach war sei froh, andere plagen sich da monatelang damit rum
1
#25
3.11.13, 13:10
Die Dornwarze war schon über drei Jahre da. Vorher alle Mittelchen aus der Werbung/Apotheke versucht.
1
#26
24.2.14, 16:24
Ein guter Tipp, den ich schon abgespeichert habe!
Sollte in meiner Familie einmal jemand mit einer Warze
konfrontiert werden, habe ich ein gutes Hausmittel zur Hand!

Danke und liebe Grüße
flamingo
2
#27 YvonneAusDerKrachmacherstr
11.6.14, 21:59
Wir sind auch völlig begeistert! Seid Monaten doktern wir an der Dornwarze meiner Tochter herum. Selbst zweimal vereisen hat nichts gebracht außer schmerzen! Seit einer Woche weichen wir ihre Hand in seifenwasser auf, gehen anschließend mit einer feile rüber und legen über Nacht die Bananenschale drauf. Die Warze ist so gut wie weg. Ich denke in ein paar Tagen wird das Kapitel Warze endlich ein Ende haben! Vielen Dank für den tollen Tipp!
1
#28
11.6.14, 22:08
@YvonneAusDerKrachmacherstr: super, freut mich für euch. Konnte selber auch nicht glauben, aber die bananschale ist wirklich ein Wundermittel, lg
2
#29
2.7.14, 21:27
Ich habe vor einigen Tagen auch eine Dornwarze am Fuß entdeckt. Wusste nicht so richtig was ich dagegen tun kann und habe die Methode mit der Bananenschale ausprobiert. Seit 5 Tagen habe ich nachts ein kleines Stück Bananenschale auf der Warze und seit 2 Tagen tut sie schon nicht mehr weh und denke nach ein paar Tagen ist sie weg!
#30
2.7.14, 22:22
@Dretti2000: freut mich richtig, ich reibe heute noch auf Narben mit der Bananenschale. die mir zu "wulstig" sind.
Auch da hilft es mir. Alles Gute
1
#31
8.8.14, 22:53
Danke für diesen Tipp
ich hatte seit einem Jahr eine Dornwarze am Finger, die hat echt genervt, war hässlich und widersetzte sich allen Versuchen - Wartner, Vereisen, bepflastern etc.

Aber: Bananenschale, 4 - 5 Mal auf diese große Warze...

Vorvorgestern fiel sie schon beinah ab, nachts musste ich sie dann anpflastern, damit sie nicht versehentlich abreißt, und seit gestern ist dieses dumme Ding komplett abgefallen.
#32
29.8.14, 09:23
Hallo an Alle,

habe eure Kommentare gelesen und bin total begeistert von der Bananenschale!

Habe meine H?nde voll mit vulg?ren Warzen (sind schon ca 1,5 Jahre alt)! Hilft da auch die Bananenschale? Denn ich habe in euren Kommentaren immer nur Dornwarze gelesen.

Habe auch schon s?mtliche Mittel ausprobiert, aber nichts hilft so wirklich!

War jetzt vor ca. 1 Woche bei einer Warzenbeschw?rerin, hoffe es klappt!!!!!!!!!!!
Aber man kann es ja zus?tzlich mit Bananenschale ausprobieren!

Hoffe auf gute Tipps von euch und wie ich die Bananenschale am besten anwenden kann??!!!
Vielen Dank schon mal!
LG
1
#33
29.8.14, 15:01
@Jane83:

Ein Versuch ist es wert, ich würde es auf jedem Fall ausprobieren !

Morgens und abends einfach mit der Innenseite einer Banane die Stellen einreiben.

Man brauch ja nicht immer die ganze Schale, deswegen hebe ich sie immer ein- zwei Tage auf und verwende dann eine noch nicht benützte Seite um wieder die Stelle einzureiben.

Vierzehn Tage einfach mal durchziehen und dann siehst du, ob es was gebracht hat.

Viel Glück
1
#34
31.8.14, 21:37
@pelikan888:

Danke, das kann ich gut gebrauchen!!!!

Ok, dann werde ich es mal mit dem "Einreiben" ausprobieren! Vielen Dank!

Melde ich nochmals, falls es geklappt hat ;-)

LG
1
#35
4.9.14, 23:02
Hi,

hatte auch schon mehrfach mit Verrucid probiert inkl abfeilen, immer sehr schmerzhaft gewesen und im Endeffekt nichts gebracht ausser Schmerzen und Beeintr?chtigung beim Gehen. Warzen sind geblieben.

Nun nach dem Lesen des Tips mit der Banane dachte ich warum nicht mal ausprobieren, auch wenn es irgendwie sich komisch anh?rt. Und siehe da meine zwei Dornwarzen am Fuss sind abgefallen nach 5 Tagen und zwar ohne die Schmerzen und Beeintr?chtigungen wie mit Verrucid.

Habe einfach jeden Abend ein St?ck Bananenschale in eine Socke reingeschoben und auf die Warze positioniert. Einfacher kann es nicht gehen. 😁

Danke!
1
#36
5.9.14, 00:53
@endlichlos: freut mich für dich ! Super

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen