Frischen Löwenzahn pflücken, Stiele knicken. Die weiße Milch, die austritt, direkt auf die Warzen tupfen. Ca. 2-3 x täglich. In wenigen Tagen sind die Warzen verschwunden.

Warzenbehandlung mit Löwenzahnsaft

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ganz einfach - hilft auf jeden Fall bei Kindern!

Frischen Löwenzahn pflücken, Stiele knicken. Die weiße Milch, die austritt, direkt auf die Warzen tupfen. Ca. 2-3 x täglich. In wenigen Tagen sind die Warzen verschwunden.

Habs bisher allerdings nur an Kindern ausprobiert. Da Erwachsene ja eine andere Haut haben, müsst ihr dies selber testen...

Von
Eingestellt am


13 Kommentare


#1
17.5.06, 14:36
Ich kenn das nur mit Warzenkraut. Das wächst auch in fast jedem Garten und hat orangefarbenen Saft.
#2 Icki
18.5.06, 12:54
Gegen Dornwarzen, diese Hubbelwarzen (Namen schon wieder vergessen...) oder beide Sorten?
#3 pegasus
19.5.06, 11:54
Habe ich als Kind auch ausprobiert. Hat nicht geklappt. Am Ende mußte doch eine Chemiebombe ran :-(
#4 Chris
20.5.06, 00:46
Funktioniert auch bei Erwachsenen, so bin ich meine Biester losbeworden
#5 Warz ab
20.5.06, 18:11
@ icki
Die Hubbelwarzen, die du meinst, sind hell und heißen "Wasserwarzen".
#6 christiane
20.5.06, 19:40
Hat mir mein Hautarzt auch empfohlen
#7 zitrone
15.6.06, 08:26
Ich hab es auch mit löwenzahn probiert.
Es ist einfach genial gewesen, wie die Warze sich schon bereits nach der ersten anwendung verändert hat...
aber ich hab das Problem, dass ich kaum bis gar keine Milch im Löwenzahn finde. (wenn ich überhaupt mal Löwenzahn hier in der umgebung finde).
Reicht es auch, wenn man einfach den Stengel aufschneidet und über die Warze reibt??? Ganz liebe grüße
#8
17.9.06, 20:04
Ich hab noch einen Tipp! Gilt abernur für Kinder! Meine tante und ich haben einen Bindfaden im Wald verbuddelt, ich habe da vorher soviel Knoten reingemacht wie ich warzen hatte! Meine Tante hat mir dann erklärt das die Warzen weg sind sobald der Faden vermodert ist! Und sie sind wirklich weggegangen! Also Kind glaubt man daran und dann hilft es auch!
#9 silke
4.2.07, 16:54
macht mal euch künstliche fingernägel oder die echten unter einer uv lampe meine warze und bei meiner tochter sind sie beim 2 mal weggegangen,ich hatte 2 stück machte meine nägel so in einer woche mußte ich meine nägel wieder machen und dann sah ich nanu die warze ist weg super macht es das hilft
#10 EAsy
11.3.07, 18:27
jaa das hat bei mir auch geholfen super tipp
#11
21.4.09, 22:50
ich wollte das ja absolut nciht glauben - aber es funktioniert wirklich! nicht mal ne woche und die warze fiel wie ein kleiner kegel einfach aus der umgebenden haut raus. komplett schmerzfrei!
ich bin sonst monatelang zum vereisen gegangen, auf der fußsohle - tat weh wie sau. werd cih nie wieder machen.
am meisten saft kommt übrigens direkt unter der blüte raus, wenn man da den stengel abreißt
#12 hoffentlich bald gesunde hände
30.6.09, 19:54
ich probiere es grade aus :D
die warze ist sofort braun geworden
hoffe jetzt das sie sofort verschwindet
weil ich hab soo viele auf den händen und mach es immer nach der reihe :S
in wievielen tagen fällt die warze denn ab ??
#13 Alex
10.8.09, 13:29
funkt das wirklich hört sich nehmlich sehr unwarscheinlich an den der saft wird wohl kaume salicylsäure oder wie ber stickstoff behandlung

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen