Waschbeckenarmatur mit alter Zahnbürste reinigen

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Dreck/Kalk mit etwas Scheuermilch und einer alten Zahnbürste um die Waschbeckenarmatur reinigen. Man wundert sich was da noch alles so rauskommt!!

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


-1
#1
26.2.08, 11:23
ja wahnsinn.. den tip hat man noch niiiie in seinem leben gehört!
#2 Sandra D.
26.2.08, 16:01
Das stimmt, deshalb hebe ich alte Zahnbürsten auf. Kann man immer mal brauchen. Funktioniert bei fast allen schwer zugänglichen Sachen.
#3 D.
27.2.08, 14:15
WENN man eine Munddusche besitzt, findet der Wasserstrahl auf höchste Stufe gestellt noch mehr Zeugs zum wegspülen.
#4 christine
11.3.08, 17:58
Etwas 00 Reiniger um die Amatur geben und befeuchten 5 min.wirken lassen danach abspülen und alle Kalkablagerungen sind verschwunden.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen