Waschmitteldose verschönern
3

Waschmitteldosen anders nutzen und verschönern

Voriger TippNĂ€chster Tipp

Ich hatte große, durchsichtige und sehr stabile Dosen von Waschmittel übrig und da sie mir einfach zu schade waren weggeworfen zu werden, nutzte ich zunächst eine davon für die Tierfiguren meiner Enkelkinder und verschönerte diese entsprechend, damit sie auch ihre Freude daran haben.

Die andere Dose peppte ich später für mich selbst auf, sie ist nun in meinem Bad ein Hinkucker.

Bastelmaterialien:

  • Leere  durchsichtige Dosen mit Deckel
  • Geschenkpapier, Servietten oder anderes nett bedrucktes Papier
  • Kleber
  • Große und kleine Schere
  • Stift
  • Schablone
  •  Breiten durchsichtigen Tesafilm

Herstellung Dose für Spielzeug:

Ich malte zuerst mithilfe eines passenden Bechers runde Kreise auf das Geschenkpapier und schnitt sie dann aus, klebte diese dann über die Waschmittelkennzeichnung.

Dann schnitt ich noch einige Tierfiguren von dem Papier aus, klebte sie nett auf und verschönerte die Dose damit nochmals.

Herstellung Dose fürs Bad:

Ich suchte mir ein maritimes Motiv aus, fand dieses auf meinen Mini-Servietten vor und passte die benötigte Größe an, dabei muss man probieren was schön aussieht. bzw. was man gerne haben möchte.

Ich schnitt nun die passenden Stücke zurecht und bügelte diese etwas, legte sie dann über die Waschmittelkennzeichnung und fixiere das Ganze mit breitem Tesaband, welches ich etws länger schnitt.

Das mit dem Tesaband machte ich, weil man die Dose dann auch mit feuchten Händen anfassen kann, denn in der Dose ist ja Waschmittel, das man dann auch oft rausnehmen muss, außerdem ist es im Bad je nicht immer so trocken.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNĂ€chster Tipp

19 Kommentare

1
Schade, die drei Fotos sind nicht anzusehen :(
25.8.14, 20:49
2
@Teddy:

ja ich sehe sie auch nicht,die Kinderdose ist schöner....ich hab sie nochmals abgesckickt und Bernhard angeschrieben....mehr kann man nicht tun!
25.8.14, 20:52
3
Jetzt kann man die Bilder sehen :)
25.8.14, 21:03
4
@henrike:

zum Glück auch,ich hab sie nochmals abgeschickt;-)))))
25.8.14, 21:12
nenne
5
moin,

ich mag einfach kein plastik mehr
ich versuche immer mehr alternativen zu plastik zu finden.

körbe, holzkisten, pappkartons, glasgefäße, blechdosen.....
25.8.14, 23:03
jb70
6
Die Kinderdose ist hübsch :-)) !
26.8.14, 09:56
7
@nenne: Mir gefällt Plastik auf Dauer auch nicht so gut, aber es läuft uns doch einfach oft über den Weg! Und wenn man solche Kisten schon mal im Haus hat, kann man sie doch gut weiter nutzen. Außerdem ist Plastik in vielen Fällen auch praktischer als andere Materialien, weil es unempfindlich ist.
26.8.14, 15:32
8
Eine tolle Idee der Weiterverwertung - finde alle schön. Danke !
26.8.14, 18:36
nenne
9
moin,

es ist mal wieder soweit: so sieht dolores kommentar in der e-mail aus:

=3D=3D=3D=3D=3D=
=3D=3D=3D=3D=3D=3D=3D
Eine tolle Idee der Weiterverwertung - finde =
alle sch=C3=B6n. Danke !
=3D=3D=3D=3D=3D=3D=3D=3D=3D=
=3D=3D=3D

ich muß wirklich mal meinen teamviever anmailen
26.8.14, 20:28
10
nenne: keine Sorge, ich habe solche Zeichen in emails auch schon mal gesehen, du bist nicht verrückt :))))) Ich kann sie auch sehen :))))
26.8.14, 20:47
11
@Maeusel:

ja, ich kaufe solche Dosen auch eher nicht,die hatte meine Mutter zu stehen,als wir ihren Haushalt auflösen mußten
und zuerst hab ich sie so genutzt,aber das gefiel mir nicht,sie standen im Schrank und nahmen Platz weg...nun stehen sie draußen und erfreuen uns auf ihre ganz besondere Art ;-)
26.8.14, 21:34
12
Genialer Tipp. Ich habe solche Dosen auch im Bad auf der Waschmaschine stehen. Das sieht so nicht gerade toll aus. Aber mit dieser Verschönerung kann ich mir das schon vorstellen.
28.8.14, 00:34
13
@nenne: So sehen bei mir alle Kommentare zu diesem Tip aus! Und ich kann den gesamten Thread auch nicht in meinem Emailprogramm aufrufen, sondern muß über Google dahin gehen. Aber das ist nicht bei jedem Tip so, nur ab und zu, dann aber bei dem jeweiligen Tip auch durchgehend. Woher das wohl kommt? Ich dachte, es sei nur bei mir so. Gut, das jetzt auch von Dir zu hören bzw. zu lesen!
28.8.14, 17:13
14
Eine sehr schöne Idee. Ich habe schon mal versucht, die alten Schilder von solchen Dosen zu entfernen, leider ist es aussichtslos! Hat jemand eine Idee, wie man die abkriegt, dann könnte man sie besser weiterverwerten. Und bitte nicht gleich wieder schreiben, daß man die Waschmittelpods garnicht erst verwenden soll, das habe ich in diesem Forum schon 1000 Mal gehört!
7.10.19, 20:57
15
@Opernfreundin: Ich habe grad heute in diesem Forum gelesen, dass man Aufkleber leicht und einwandfrei mit Silikonentferner bearbeiten kann. Vielleicht wäre das eine Idee für dich.
7.10.19, 21:54
16
@Drachima:
Danke für die Antwort, wo bekomme ich das?
7.10.19, 22:14
17
@Opernfreundin: Im Bauhaus oder Heimwerkermarkt.
7.10.19, 22:34
18
@Drachima:
Alles klar, noch mal Dankeschön!
7.10.19, 22:43
19
Sehr gerne. Ich drücke die Daumen, dass es klappt.
7.10.19, 22:48

Tipp kommentieren

Emojis einfĂŒgen

Ähnliche Tipps

Dosen sind nicht einfach Abfall

Dosen sind nicht einfach Abfall

21 15
Moderne Waschmittel, Inhaltsstoffe und Alternativen

Moderne Waschmittel, Inhaltsstoffe und Alternativen

16 11
Waschpulver besser als flüssiges Waschmittel

Waschpulver besser als flüssiges Waschmittel

99 109
Keine Chemie in Kosmetik & Putzmitteln - so geht's

Keine Chemie in Kosmetik & Putzmitteln - so geht's

37 46
Kalk & Urinstein entfernen

Kalk & Urinstein entfernen

30 46
Richtige Dosierung für Waschmittel

Richtige Dosierung für Waschmittel

41 28
So wäscht man richtig - Grundtipps für die Waschmaschine

So wäscht man richtig - Grundtipps für die Waschmaschine

83 116
Mogelpackung bei Waschmittel

Mogelpackung bei Waschmittel

35 20

Kostenloser Newsletter