Wasserränder auf unlackiertem Holz mit Salatdressing reinigen

Diese "Politur" hilft vielen Holzmöbeln zu neuem Glanz und ist auch zu allgemeinen Holz-Pflege geeignet.

Sollten unbeabsichtigt helle Wasserränder auf den schönen dunklen unlackierten Holzmöbeln entstanden sein, kann man diese einfach mit Salatdressing entfernen! Dabei sollte man beachten, dass das Dressing keine Farbstoffe enthält und der Essig kein Balsamico (meist ja dunkel) ist. Die Gewürze kann man auch getrost weglassen. ;)

Kurzfassung: mit einer Mischung aus Essig und Öl halb/halb mehrmals die Stelle einreiben. Hinterher mit einem Bauwolltuch kräftig abreiben.

Die erste Behandlung schafft meist noch nicht den vollständigen Erfolg: aber wie sagt meine Mutter immer: "Anhalten tut kriegen", d.h. Ausdauer wird belohnt.

Diese "Politur" hilft vielen Holzmöbeln zu neuem Glanz und ist auch zu allgemeinen Holz-Pflege geeignet. Zitronenöl bringt zusätzlich ein frischen Duft in die Räume. Olivenöl ist erfahrungsgemäß nicht zu empfehlen.

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

5 Kommentare

Kostenloser Newsletter