Weiche Tomaten in eiskaltes Wasser legen, dann sind sie wieder schnittfest.

Weiche Tomaten wieder schnittfest

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Dies bekommt man ganz leicht, indem man die weichen Tomaten ca. 15 Min. in eiskaltes Wasser legt. War mir sehr hilfreich, denn ich esse gerne Tomatenscheiben auf Brot.

Von
Eingestellt am

9 Kommentare


#1
9.6.10, 21:41
So mache ich es auch und es klappt prima.
#2
9.6.10, 21:54
Toll, frau lernt immer noch was dazu
#3
10.6.10, 13:47
wusste ich nicht und bin nun um eine Erfahrung reicher! Vielen Dank pcbird!
#4
10.6.10, 13:52
mist, verdammter... ich bin auf den rechten Daumen gekommen, Leute stimmt mal jetzt bitte alle für Daumen hoch! *an den Kopf klatsch* Das war wirklich keine Absicht!!
#5 Lila
11.6.10, 11:21
Guter Tipp, danke. Ich habe nicht gewusst, dass es auch bei Tomaten klappt!
#6 nix da
18.6.10, 21:50
Klappt super, vielen Dank. Hatte ich bisher nicht gewusst.
#7
26.7.10, 15:17
Man wird so alt wie eine Kuh und lernt immer noch dazu.
Danke für den Tipp, wird ab sofort auch so gemacht.
#8
1.2.11, 00:35
schade nur, daß kalte oder gekühlte Tomaten kein Aroma haben. Wenn ich Tomatenbrot esse, möchte ich auch was "schmecken". Weiche Tomaten werden bei mir eingefroren und dann mal zu Tomatensuppe/soße verwendet.
#9 Dora
1.1.14, 20:09
@wiesele27: da wäre es aber sicher besser, diese weichen Tomaten gleich zu verwerten, denn wenn sie mal eingefroren sind, dann haben sie m.M.n. auch kein Aroma mehr.

Mich stört es nicht, wenn die Tomaten weich sind. Ich mache dann daraus Tomatensalat, wenn sie sonst noch in Ordnung sind.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen