Tomaten im Backofen trocknen

Getrocknete Tomaten
Fertig in 

Eingelegte getrocknete Tomaten sind sehr lecker, aber leider auch recht teuer und nicht selten im miesesten Olivenöl eingelegt, das die Ölmafia zu bieten hatte. Besser man trocknet Tomaten im Backofen selber:

Zubereitung

  • Tomaten mittig durchschneiden
  • Backblech mit Backpapier belegen und 3mm dick Salz drauflegen
  • Tomaten darauf, Ofen auf 90 Grad und ein Küchentuch zwischen die Backofentür stecken, damit die Feuchtigkeit wegkann und die Tomaten nicht zu heiß werden. Das Salz bindet zusätzlich die verdampfende Flüssigkeit.

Nach 5-6 Stunden sind die Dinger knochentrocken.

Lagerung:

Entweder mit gutem Olivenöl und nach Wunsch ein paar frischen Kräutern einlegen oder in eine Tupperdose legen und ein bisschen ungekochten Reis mit reingeben (der bindet die Luftfeuchtigkeit an sich). Hält sich ewig und 3 Tage.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Käseomeletts /einfach & schnell
Nächstes Rezept
Brot mit Ei
Rezept erstellt am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Tomaten im Backofen mit Puderzucker trocknen
Tomaten im Backofen mit Puderzucker trocknen
2 0
Kräuter bei niedriger Temperatur im Backofen trocknen
Kräuter bei niedriger Temperatur im Backofen trocknen
7 3
Schnell gebackene Tomaten aus dem Backofen - lecker zu Reis
5 2
Peiswerter Mini-Backofen - Backofen für kleinere Portionen
15 16
18 Kommentare

Rezept online aufrufen