Weihnachtsgeschenk Idee mit Bildern

Jetzt bewerten:
1,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Idee für ein persönliches Weihnachtsgeschenk mit Bildern. Ich war lange auf der Suche nach einen geeignetem Weihnachtsgeschenk, für meine Freundin. Ich wusste nicht so recht, was ich schenken sollte? Aber dann kam mir die Idee. Immer diese einfallslosen Sachen wie: Parfüm, Schmuck, Gutscheine, Drogerieprodukte, dass muss doch irgendwo mal ein Ende nehmen :D ... Ich überlegte mir das man doch etwas persönlicheres schenken kann! Also ging ich zu Müller und druckte 20 Bilder wo wir beide abgebildet waren aus. Dann ging ich auf unseren Dachboden und stöberte... schließlich fand ich einen Bilderrahmen der ungefähr 2 Meter breit und 2 Meter hoch war. Ich klebte nun die Bilder auf eine Pappunterlage, und schrieb mit einem Filzstift angebrachte Sätze zwischen die Bilder! Ich finde es eine schöne und preisgünstige Geschenkidee! Ich freue mich schon darauf, es meiner Freundin zu übergeben, und hoffe das es euch vielleicht auch hilft.

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1
28.9.12, 04:40
Und wenn es in meiner Nähe keinen Müller gibt? Und auf meinem Dachboden keinen 2x2 m großen Bilderrahmen? Oh, und wenn ich gar keinen Dachboden habe!? Ehrlich, Fotos verschenken - ist jetzt nicht so revolutionär.
3
#2 MissChaos
28.9.12, 21:54
@werschaf:

Zu Deinen Fragen:
Dann hast Du die Möglichkeit in einem anderen Markt die Fotos ausdrucken zu lassen. (Rossmann, MediaMarkt, Saturn oder gar in einem Fotogeschäft...)
Dann kannst Du eventuell statt auf einem (nicht vorhandenen) Dachboden, in einem Ladengeschäft ein 2x2 m großen Rahmen (oder ein anderes Dir genehmes Maß) kaufen.
Wenn Dir der Tip nicht gefällt, dann halte es einmal so wie Dieter Nuhr.

Ich finde Deine Antwort auf den Tipp etwas daneben. Dass Dir der Tipp nicht gefällt, kann man auch anders schreiben.

Mir gefällt er ->>FÜR MICH<<- auch nicht. Denn ich bin einfach nicht der Typ der solche Sachen macht/bastelt/verschenkt.
Aber es gibt mit Sicherheit einige Menschen die mit diesem Tip was anfangen können oder sich zumindest eine Inspiration für eine Abwandlung dessen, holen.
#3 SonneSun
28.9.12, 23:00
@MissChaos:
Damit hast Du recht. Ich werde diesen Tip etwas abwandeln und einen etwas kleineren Wechsel - Rahmen kaufen. Die verschiedenen Rahmen kann man dann jeweils passend zur Jahreszeit wechseln. Wenn ich keinen Rahmen mit passenden Motiven finde, dann werde ich sie eben selbst "motivieren".
Mit z.B. passender Serviettentechnik.
Ich weiss auch schon, wem ich diesen Rahmen schenken kann. Sowohl meine Schwester als auch meine Mutti würden sich darüber freuen.

Zu Werschafs Kommentar brauche ich nix mehr sagen. Du hast es ja schon sehr treffend formuliert.

@MissWunderbar: Danke für die Anregung.
#4
29.9.12, 08:43
Ich finde die Idee ganz nett. Mein Sohn hat zum 18. Geburtstag von seinen Freunden einen solchem Rahmen geschenkt bekommen.
Die Kiddz haben alle noch drauf unterschrieben und dieses Bild zu einem persönlichem Geschenk gemacht.

Allerdings finde ich 2 m² Rahmen etwas zu groß. So eine Wand muss man erst mal haben. Bitte bedenkt das beim Nachmachen.
#5
3.6.13, 13:35
Ich finde die Idee ganz toll. Wobei ich mir nicht sicher bin, ob es vielleicht nicht schöner wäre die Bilder-Kollage bereits am Computer zu erstellen und dann als ein großes Bild auszudrucken. Da kann man glaube ich die Übergänge zwiscehn den einzelnen Fotos schöner gestalten und es stehen keine Esselohren ab. ;-)
Sowas kann man bei Schenkeria machen lassen. Hab gute Erfahrungen damit gemacht. :-)
#6
7.11.13, 22:53
Die Idee an sich finde ich gut.

Nur sollte man sich vorher überlegen, ob 2x2 m wirklich angebracht sind und ob der Beschenkte dieses Maß auch stellen oder hängen kann.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen