Weniger Heckenschnitt durch Plastiksack

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Mich hat schon lange das Volumen meines Schnittgutes geärgert, wenn unsere Ligusterhecke ihren Friseurtermin hat.

Ich habe mir im Discounter meines Vertrauens, einen Plastiksack für Pfandflaschen besorgt. Da gehen gute 1,5 Kubikmeter rein... fest verschlossen und ein paar Tage warten... (wenn die Sonne noch drauf scheint, geht es ganz schnell!

Die Blätter fallen unter Luftabschluss so in sich zusammen wie Spinat im Topf.

Und so passt die dreifache Menge in unsere Biotonne. Die Säcke sind relativ robust und können öfter verwendet werden.

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


3
#1
23.10.13, 22:32
Wie heißt der Discounter, ich will auch so n Ding. Komm...sag schon...rück es raus...ich übernehm auch die Verantwortung!! ;-)
#2
23.10.13, 22:49
will es auch wissen habe auch eine große Hecke zu bewältigen:-)
#3
24.10.13, 05:08
wo ein pfandautomat steht hat dieser auch Auffangbehälter für dann geschredderte Plastikflaschen. l.DL oder a.DL z bsp.
bei netter Nachfrage und einem Lächeln sollte das kein Problem sein.
1
#4 Upsi
24.10.13, 12:37
ich nehme die großen grünen abfallbehälter, welche man auch von a nach b tragen kann und meinen habe ich schon fünf jahre. der grünschnitt fällt da auch schnell zusammen, auch laub und gartenabfälle jeglicher art. ich warte immer ein paar tage und dann passt noch einmal die gleiche menge hinein.
-1
#5
24.10.13, 21:01
Ob das auf Dauer so gut für die Pflanze ist? Fragt sich eine angehende Landschaftsarchitektin/-planerin.
Immerhin nimmt man der Pflanze dadurch ja etwas wichtiges zum Leben....
Wie lange machst du das denn schon? Hast du Erfahrung ob die Pflanze nach einiger Zeit nicht schädigt?

LG
1
#6 Upsi
24.10.13, 21:43
@Laurii: was meinst du ? Welche Pflanze soll schaden nehmen? Es handelt sich doch hier um Grünschnitt, abgemähten rasen und Herbstlaub sowie gartenabfälle.
#7
24.10.13, 22:24
Ups, hab mich verlesen dachte der Teil der Hecke der abgeschnitten wird wird eingepackt, tut mir leid ;)
#8
10.12.13, 19:31
guter tipp, werde ich mal ausprobieren

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen