Die fertigen Pflanzenstecker kann man mit farbigen Bändern aus Bast verzieren. Da sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.
2

Wetterfeste Pflanzenstecker, die sonst keiner hat

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Die Motive für die Pflanzenstecker werden mit Window-Color Farben auf  Mobilefolie, in der Stärke 3 mm, übertragen. Zuerst die Konturen, diese lasse ich 24 Stunden trocknen. Danach werden die Motive ausgemalt. Auch wiederum 24 Stunden trocknen lassen.

Die Motive werden dann mit einer möglichst spitzen Schere ausgeschnitten, darauf achten, dass die Konturen beim Ausschneiden nicht beschädigt werden.

Auf die Rückseite trage ich dann in der Mitte Bastelkleber auf. Dieser sollte transparent trocknen und ich bringe einen Schaschlikspieß auf die Klebefläche auf. Fest andrücken!

Nachdem der Kleber durchgetrocknet ist, nehme ich transparenten Sprühlack und besprühe Vorder- und Rückseite der Pflanzenstecker damit. Ich nehme Sprühlack von Marabu, den ich über einen großen Onlinehändler günstig bekomme. Ich lasse den Lack auch 24 Stunden trocknen, auch wenn dies nicht unbedingt notwendig wäre. Bei dem Lack darauf achten, dass er für die Window-Color-Farben geeignet ist, da es viele verschiedene gibt. Durch das Auftragen des Lacks werden die Motive wetterfest und können so problemlos auch im Außenbereich verwendet werden.

Die Schasklikspieße verziere ich oft mit farbigen Bändern aus Bast. Da sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ich habe diese Pflanzenstecker schon lange Zeit, verwende sie immer wieder gerne.

Nun werde ich aber mal ein paar Neue herstellen, mit Schmetterlingen, weil die so wunderschön bunt sind.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen
Themen: Pflanzen

7 Kommentare


1
#1
1.6.18, 00:40
Hübsch!
1
#2
1.6.18, 07:35
sehr gute Idee
1
#3
1.6.18, 11:12
@MajaMaja: #1
Dankeschön 😊
#4
1.6.18, 11:12
@Sternenleuchten: #2
Vor allem hat diese stecker niemand anders! 😊
1
#5
11.6.18, 09:21
Schöne Idee. Ist mal was anderes.
#6
11.6.18, 12:39
Deine Idee ist klasse !
#7
11.6.18, 14:07
Tolle Idee und wirklich viel Arbeit die aber sicherlich Spaß macht.👍

Tipp kommentieren

Emojis einfügen