LED-Lampen sind zwar teuer in der Anschaffung, sparen auf lange Sicht jedoch richtig viel Strom.

Wirklich Strom sparen mit LED-Lampen

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Seit ich inzwischen fast im ganzen Haus die Glühbirnen gegen LED-Lampen ausgetauscht habe, bin ich ein echter LED-Fan. Deshalb möchte ich meinen Tipp hier loswerden und vielen Leuten die Gelegenheit nahe bringen, wirklich viel Strom zu sparen und damit unser Klima zu schützen. Man muss nur aufpassen, welche LED-Lampen man verwendet. Es gibt leider Billigprodukte, die längst nicht das bieten, was in der modernen LED-Technik inzwischen möglich ist. Mit veralterter Technik und Billigproduktion werden tatsächlich noch LED-Lampen angeboten, die ein wirklich unangenehmes Licht erzeugen. Qualitätsprodukte bekommt man wirklich nur im Fachhandel. LED-Lampen verbrauchen noch weniger Strom, als Energiesparleuchten und sind beinahe ewig haltbar.

Vielleicht sollten sich immer mehr Leute an diese Technik heranwagen.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

14 Kommentare

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

"Kalte" LED-Lampen

"Kalte" LED-Lampen

10 4
Coupons & Co. – 8 Spartipps beim Einkauf im Supermarkt

Coupons & Co. – 8 Spartipps beim Einkauf im Supermarkt…

19 53
LED Glühbirnen - sinnvolles Weihnachtsgeschenk

LED Glühbirnen - sinnvolles Weihnachtsgeschenk

23 6
Upcycling: Lampe aus Marmeladenglas

Upcycling: Lampe aus Marmeladenglas

25 11
8 Spartipps für den Haushalt - was rechnet sich tatsächlich?

8 Spartipps für den Haushalt - was rechnet sich tatsäch…

12 39
Strom sparen durch LED Lampen mit Bewegungsmelder

Strom sparen durch LED Lampen mit Bewegungsmelder

6 8
Strom sparen im Haushalt

Strom sparen im Haushalt

16 36
Strom sparen durch LED-Drücklampen

Strom sparen durch LED-Drücklampen

10 9

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti