Zugegeben es ist etwas ungewöhnlich aber es sieht tatsächlich schön und gemütlich aus, wenn Wollknäuel am Weihnachtsbaum hängen.
3

Wollknäuel als Christbaumkugel

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Baumkugeln vergessen? Der Weihnachtsbaum ist umgefallen und alle Kugeln kaputt? Keine Panik, ganz entspannt bleiben und einfach Wollreste als Wollknäuel an den Tannenbaum hängen. Das sieht super aus.

Zugegeben es ist etwas ungewöhnlich aber es sieht tatsächlich schön und gemütlich aus, wenn Wollknäuel am Weihnachtsbaum hängen. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Die Wollreste als Kugeln aufrollen, das letzte Ende mit einer Sticknadel unter ein paar Wollfäden vernähen und fertig ist eine Baumkugel. Das Ende des Fadens wird zur Schlaufe verknotet und die Kugel kann an den Tannenbaum gehängt werden. Besonders schön sieht es aus, wenn alte Aufhänger von kaputten Kugeln an die Wollknäuel gesteckt werden. Den Aufhänger von der alten Kugel ziehen. Die beiden Drahtenden zusammendrücken und in das Knäuel stecken. Mit dieser Verzierung sehen Wollkugeln wie richtige Christbaumkugeln aus.

Wer mehr Baumschmuck haben möchte, aber nicht so viel Wolle hat, kann auch alten Weihnachtsschmuck, Styropor- oder Wattekugeln mit Wolle umwickeln. Dadurch sind die Kugeln dann sehr leicht und die Äste des Weihnachtsbaums ächzen dann nicht unter der Last. Lassen sie sich zu Weihnachten nicht stressen. In diesem Sinne frohe Weihnachten!

Das wird gebraucht:

  • Wollreste
  • Evtl. Styroporkugeln oder Wattekugeln (ca. Ø 60-70 mm) (z.B. hier online kaufen)
  • Alte Kugelanhänger von kaputten Weihnachtskugeln
Von
Eingestellt am

47 Kommentare


5
#1
9.12.16, 17:21
Der Bastelwille ist nachwievor ungebrochen! 😄 
10
#2
9.12.16, 17:22
Der Tipp steht wohl scheinbar in der falschen Rubrik, ich hätte ihn unter "Humor und Skurriles" eingestellt.
Ganz ehrlich, dann würde ich statt "Kugeln" lieber nur Schleifen rein machen oder irgend etwas aus Stroh oder Papier basteln. 😟
#3
9.12.16, 17:34
@ Kampfente, du hast keine Wollreste mehr ?😜
9
#4
9.12.16, 17:38
Das sind dann wohl Christbaumkugeln für Katzen
7
#5
9.12.16, 17:39
Na, wenn die runterfallen kann wenigsten die Katze noch damit spielen. :p
2
#6
9.12.16, 17:44
Ich finde es richtig rührend, wie RitaH immer wieder neue Tips einstellt!
3
#7
9.12.16, 17:46
mutig! noch so einen Tipp einzustellen. ich warte gespannt, denn aller guten Dinge sind drei.
5
#8
9.12.16, 17:55
@GEMINI-22: doch, davon sind genug da, aber wenn ich die in den Baum hänge, würde meine Familie mir wohl den Puls fühlen😜
3
#9
9.12.16, 18:22
Na ja schlimmer gehts immer!
4
#10
9.12.16, 18:27
Das soll doch wohl ein Scherz sein, oder??? 😢
Sowas geht gar nicht, das wäre das Allerletzte!
Ich würde vielleicht aus den Wollresten wenigstens Pompons machen, das geht auch schnell und sieht bestimmt viel besser aus! 
8
#11
9.12.16, 18:30
Ihr könnt mich für verrückt erklären, aber die weißen Wollkugeln mit roten Schleifen am Baum stelle ich mir gut vor. Es gibt ja auch Kugeln mit nicht so glatter Oberfläche, die kommen den Knäuel schon nahe. Habt ihr so gar keine Fantasie ? Gefällt mit besser als die Anhänger. Ich habe schon ganz andere Dinge am Baum hängen sehen. Ich kann es leider nicht probieren, habe keine Wolle und überhaupt, ich habe nicht mal einen Weihnachtsbaum.
10
#12
9.12.16, 18:34
man kann auch weisse socken oder unterhosen auf den baum haengen sieht auch gut aus!=-O
6
#13 Kielersprotte
9.12.16, 18:40
Jeder kann sich doch an seinen Baum hängen was er will und wenn es stinkende Fische sind. Ich mag keine Kugeln, an meinen Baum kommen nur Schleifen und kleine Holz und Strohfiguren. Die Wollkugeln sehen vielleicht ganz gut aus und niemand muß sie sich an den Baum hängen. RitaH bitte ein Foto von deinem Baum, vielleicht sind dann einige nicht so intolerant.
2
#14
9.12.16, 18:48
ja ja wir sind ja alle so intolerant!
5
#15
9.12.16, 18:49
Na ja der Brüller ist es nun nicht und mir würden die Wollkugeln ausschließlich in weiß und rot gefallen, aber es gibt viel schlechtere Bastelarbeiten.
Ganz so kritisch sehe ich die Kugeln nicht, schließe mich aber # 4 an:
Bei uns hätte nur einer was vom Heiligen Abend: Kater Micki!
Für ihn wäre der Weihnachtswunsch wahr geworden...........😂
2
#16
9.12.16, 19:02
Ich finde die Idee gar nicht sooo schlecht. Vll nicht für meinen Baum, aber sie haben was Interessantes...find ich besser als manch andere Bastelideen der letzten Zeit.
Die könnt ich mir noch besser mit Glitzer besprüht vorstellen.
Wie immer ist das ja alles Geschmackssache.
4
#17
9.12.16, 19:09
Mir gefällt in erster Linie das Garn an sich.
Viel zu schade für den Tannenbaum, da lässt sich sicher was Schönes draus stricken.
5
#18
9.12.16, 19:23
@Jeannie: das kannst du ja immer noch machen. Nach dem 24. Dezember wird eine Weihnachtsbaumkugel nach der anderen in ein stern- oder schneeflockenförmiges Spitzendeckchen verarbeitet und schon hast du Schmuck für nächstes Jahr. 👏
Im Ernst das finde ich gar nicht so verkehrt, wenn es im Haus kleine Kinder oder Katzen gibt. Und wer auf Glitzer steht, kann ja noch ein paar Glitzerfäden mit aufwickeln.
3
#19
9.12.16, 20:09
Oder ich hänge solche Garnkugeln an den Weihnachtsbaum 😎

https://www.frag-mutti.de/bilder/49743/wirklich-haltbares-hundespielzeug-selber-machen-bild-3.html
2
#20
9.12.16, 20:37
Also dann finde ich diese noch schöner. Man hat zwar mehr Arbeit damit aber das wäre es mir Wert. 
/www.kreativbunt.de/blog/article/Haekeln_fuer_Anfaenger_Kugel_und_Baelle_haekeln/8
5
#21
9.12.16, 21:54
Mir gefällt das tatsächlich sehr gut! Wenn der ganze Baum in diesem Stil dekoriert ist, kann ich mir das gut vorstellen ...
3
#22
9.12.16, 22:10
Och nö, bitte nicht😟
3
#23
9.12.16, 23:36
Meins ist es auch nicht,sorry.Schade um die schöne Wolle.Da könnte man schöne Sachen draus stricken.😟
5
#24
10.12.16, 01:25
Hallo RitaH, ich finde es mutig von dir, deinem Weg treu zu bleiben. Weißt du, ob es jemandem gefällt oder nicht- eines hast du jedenfalls erreicht : du hast für eine rege Diskussion gesorgt. Die vielen Kommentare beweisen doch, dass du mit deiner einzigartige Kreativität wichtig bist. Du sorgst dafür, dass das Forum wieder ein bisschen mehr Spaß macht. Danke dafür. Mach bitte weiter so
2
#25
10.12.16, 01:37
Also mir gefällt das schon gut, das hat was. So viel Wolle hätte ich zwar nicht (werde ich wohl auch nie haben ) es ist auch bestimmt  ne Arbeit sie auch so rund hinzukriegen, doch wenn der ganze Baum damit geschmückt wäre, sieht das bestimmt gut aus. Ich kenne auch Leute die gleich 2 Bäume haben, einen in der Wohnküche, den anderen im Wohnzimmer, also warum nicht einen davon mal ganz anders aussehen lassen. 
Der Baum muss ja nicht zwingend jedes Jahr gleich aussehen, ist doch langweilig. Nur ich frage mich, ob die Halter auch so gut hängen bleiben an der Wolle, die ist doch schwerer als Kugeln. 
8
#26
10.12.16, 09:59
@Pompe: warum "Schade um die schöne Wolle.Da könnte man schöne Sachen draus stricken"
Den Kommentar verstehe ich nicht!
1. Hängst du dir KEINE SCHÖNEN Sachen an den Baum oder nur Sachen, um die es nicht schade ist? Also für meinen Weihnachtsbaum sind mir schöne Sachen nicht zu schade.
2. Die schöne Wolle wird  ja nicht zerstört, dadurch dass sie ein paar Tage oder Wochen am Baum hängt. Man kann sie danach immer noch verwerten. siehe #18
Es ist ein Multifunktionsding erst Deko, dann, Zeitvertreib und dann nützlich als fertiges Handarbeitsprodukt.
#27
10.12.16, 09:59
@Pompe: warum "Schade um die schöne Wolle.Da könnte man schöne Sachen draus stricken"
Den Kommentar verstehe ich nicht!
1. Hängst du dir KEINE SCHÖNEN Sachen an den Baum oder nur Sachen, um die es nicht schade ist? Also für meinen Weihnachtsbaum sind mir schöne Sachen NICHT zu schade.
2. Die schöne Wolle wird  ja nicht zerstört, dadurch dass sie ein paar Tage oder Wochen am Baum hängt. Man kann sie danach immer noch verwerten. siehe #18
Es ist ein Multifunktionsding erst Deko, dann Zeitvertreib und dann nützlich als fertiges Handarbeitsprodukt.
3
#28
10.12.16, 12:32
@Mafalda: Doch,natürlich kommen schöne Sachen an meinen Baum.Aber die Wollknäule dafür zu verwenden,ist nicht so mein Geschmack.Allerdings hast du auch damit recht,daß man die Wolle hinterher noch verwerten kann.Deshalb verstehe ich deine Anfeindungen nicht.
2
#29
10.12.16, 12:47
An meinen Baum würde ich mir diese Wollknäuel auch nicht hängen, aber für einen alternativen  Baum, vielleicht für Katzenliebhaber, könnte ich mir diese Deko schon vorstellen. 
Vielleicht könnte man die Wollknäuel mit Plastikkugeln kombinieren. Dann geht sicher nix kaputt und es glänz und glitzert doch noch ein wenig. 
2
#30
10.12.16, 14:42
ich finde die idee witzig. wuerde sie aber noch konsequenter umsetzen. also naehschatulle auf, und schauen was der fundus hergibt: knopfgebinde, rv zu schleifen,etc.
waere auch ein weihnachtsschmuck in einem handarbeitsladen.
7
#31
10.12.16, 14:54
@Pompe: Was genau meinst du in #28 mit "deine Anfeindungen"? 

egal -- Wir sind uns ja in so vielen Punkten einig: 
* * * * * *😇 * * * *dass an den Weihnachtsbaum was Schönes kommt,
* * * *😇 😇* * * dass es schöne Wolle ist und 
* * 😇😇😇* * dass man daraus was Schönes machen kann, 
* 😉 😉😉😉* egal ob man die schöne Wolle vorher als Weihnachtsbaumkugel an den Baum hängt oder nicht.
3
#32
10.12.16, 15:11
@Mafalda: Genauso ist es! Peace! 😄👏💜
4
#33 nnelmn
10.12.16, 16:04
ich finde es richtig gut! extrem kreativ und was ganz anderes! Da kann man nen ganz tollen, skandinavischen baum mit machen... wer es sich nicht vorstellen kann bleibt lieber bei rot/gold mit lametta.... by the way: die 80er sind vorbei
1
#34
10.12.16, 16:07
@nnelmn: Bei mir gibt es nur Silbernes in den unterschiedlichsten Variationen und auf keinen Fall Lametta.
Mir fiel gerade auf, daß die Tippgeberin schrieb, Baumkugeln vergessen oder alle kaputt, weil der Baum umgefallen ist. Üblicherweise hat man aber eher keine Styroporkugeln oder Wattekugeln im Haus. Wenn ich die dann erst noch kaufen muß, kann ich mir doch auch gleich neue Baumkugeln kaufen, oder nicht?
#35
10.12.16, 16:12
@nnelmn: Lametta ist schon lange out.
5
#36 nnelmn
10.12.16, 16:19
@nfischedick

.... by the way: die 80er sind vorbei! aber danke, dass du mir nochmal sagst, dass lametta out ist! ;)
8
#37
10.12.16, 16:27
Lametta ist out?!?!?!?!?!?
Lasst das mal nicht Opa Hoppenstedt hören, obwohl er ja damals schon meinte:
"Früher war mehr Lametta!"😂
1
#38 nnelmn
10.12.16, 16:47
@xldeluxe_reloaded
stimmt... :))) wie konnte ich nur!
1
#39
11.12.16, 01:44
Das sieht garnicht super aus...
3
#40
11.12.16, 01:53
Also mir gefällt diese Idee sehr, danke ich werd es ausprobieren !!!
3
#41
11.12.16, 18:22
man verzeihe mir diese dämliche Frage aber sind Wollknäuel nicht viel zu schwer ??
1
#42
11.12.16, 19:24
@Agnetha: Ich habe schon Äpfel und Mandarinen an den Baum gehängt. Zumindest die Äpfel waren schwerer als so ein Wollknäuel. Man sollte halt nicht zu fest wickeln und kann als Innenleben Watte oder Styropor nehmen, dann wird es noch leichter und man braucht nicht so viel Wolle.
#43
11.12.16, 20:25
Einfache Kunststoffkugeln gibt es zu Dumpingpreisen - die könnte man auch umwickeln oder halt alte Kugeln umgestalten.
#44
12.12.16, 05:51
Ne, echt nicht...
1
#45
12.12.16, 13:21
So unterschiedlich sind die Geschmäcker : der eine findet den Wolle-Baum toll,der andere nicht.Denke , RitaH wollte nur einen Anstoß geben,wie man dekorieren kann.
Zum Lamette : ich liebe es , aber leider bekomme ich hier bei uns keines mehr. Nur - hinterher bügeln würde ich es aber auch nicht mehr.

Mafalda #19 : Danke für den Link.Jetzt hab ich eine Idee,was unser Hund Weihnachten bekommen kann - nicht immer nur Frolic eingewickelt....
LG
#46
1.1.17, 14:00
Also das fînde ich ein bisschen sehr kreativ, auch wenn die Geschmäcker verschieden sind, es gibt  irgendwie Grenzen. Aber wenn ich so zurück denke, wie wir früher vollen Mutes die vielen Kerzen am Baum angezündet haben ohne die möglichen Folgen zu bedenken, dann schaudert es mich auch.
#47
1.1.17, 15:28
@multikulti: Wer weiß, wie viele Christbäume schon durch defekte Lichterketten abgefackelt sind...

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen