Hunde
2

Würstchenwasser - ein besonderes Hundeleckerchen

Jetzt bewerten:
2,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn wir ein Glas Bockwürstchen aufmachen, gibt es für die Hunde ein besonderes (und seltenes) Leckerchen: Etwas Trockenfutter wird mit ein paar Esslöffeln Würstchenwasser vermischt. Bitte nicht zuviel von dem Wasser nehmen, da es sehr salzig ist. Die Hunde lieben es und "inhalieren" es sozusagen, denn es ist in nullkommanix weg.

Von
Eingestellt am

10 Kommentare


#1
20.7.12, 16:43
@nellocat,na also, jetzt hat es ja doch noch mit dem Einstellen deines Tipps geklappt! Nochmals danke für den Tipp! Das sind ja zwei süße Kerlchen (oder Mädels?) auf dem Foto, obwohl man den eifrigen "Fresser" ja nicht so gut erkennen kann:-)! Ich habe die kleine weiße Hündin, die man auf meinem Foto sieht. Jetzt muss ich nur noch ein Glas Würstchen (für uns) kaufen um deinen Tipp anzuwenden!
1
#2
20.7.12, 16:50
Danke! Es sind zwei Hundedamen, die sich beim Fressen meistens einig sind! Es hat zwar nicht viel mit dem Tipp zu tun, aber ich hab den kleinen Freßsack auch mal hochgeladen. Lustig ist, daß die Große denkt sie sieht aus wie ein kleiner schwarzer Kuschelhund und sich so verhält und ebendiese denkt, sie sieht aus wie ein großer gefährlicher Schäferhund. ;o) Leute auf der Straße machen gerne mal einen Bogen um die Große, ohne zu ahnen, von wem da eigentlich die "Gefahr" ausgeht...
1
#3
20.7.12, 17:33
Die Schäferhündin gefällt mir super. Sieht süß aus. Meistens sind die kleinen "Hackenbeißer" schlimmer als die großen.
#4
20.7.12, 18:54
Lieben Dank für diesen Tipp, der wird sofort umgesetzt;))). !!

Herzliche Gruesse
Lilly
4
#5
20.7.12, 20:33
hmpf ... da dachte ich, ich setze diese nette Idee anhand meines Katers in die Tat um und was macht das Vieh ... schaut mich mit diesem das-kann-doch-nicht-dein-Ernst-sein Blick an und lässt mich und den Napf mit dem Würstchenwasserleckerlie in der Küche stehen ... verwöhnter Drecksack :o)
2
#6
20.7.12, 20:52
@Agnetha:

Ganz im Gegenteil!!!Er hat die Chemie in dem Wässerchen gerochen, und daher abgelehnt!! Du hast einen schlauen Kater!!!
5
#7 wurst
20.7.12, 21:31
Kann man so Hunde einsalzen?
#8
21.7.12, 08:27
@nellocat:

Süsse Frätze hast Du da.

Mein "Neffe" (Labrador-Mischling) und meine "Nichte" (Münsterländer) sind auch ganz verrückt nach Wurstwasser.

@Agnetha:

Unsere Katzen rühren das auch ums Verrecken nicht an ;-)
Auch gut so. Unser Kater bekommt nach jeglichem "Menschen-Essen-Leckerli" Durchfall.

Unsere Katze ist verrückt nach Pfefferminztee, da klaut sie einem die letzte Pfütze mit der Pfote aus der Tasse (ohne Zucker versteht sich).

@wollmaus:

Da hast Du mit Sicherheit recht!
2
#9 Ming
22.7.12, 17:12
Ich versuche auch meinen Hund gesund zu ernähren, koche viel für ihn und kaufe Premium Futter. aber man soll das nicht päpstlicher als der Pabst sehen. klar kann man keinen Hund gut von Küchenabfällen ernähren, obwohl das früher auf dem Land so war. Und die Hunde wurden richtig alt. aber ab und zu ein Menschenfutter Haeppele ein stück Wurst oder Käse oder ein Butterbrot bringt keinen Hund um. Nur bei Süßigkeiten bin ich ganz konsequent Never Ever !
#10 kirschtomate
18.4.13, 13:12
Das machen wir genau so :o) Ich seh das übrigens genau so... Man sollte nicht päpstlicher sein, als der Papst. Hunde kriegen Hundefutter, aber ab und an mal ein Guddi - ein Stück Leberwurstbrot oder auch mal ein Stück Fleischwurst - ist vertretbar :o) Unsere beiden sind übrigens total heiß auf "Röstbemme" (Brotscheiben vom Grill, natürlich nicht zu dunkel geröstet ;o)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen