Zeit sparen beim Frühstücken

Morgens ist die Zeit oft knapp. Doch beim Frühstück kannst du Zeit sparen, indem du abends das Geschirr und alle unverderblichen Lebensmittel schon herrichtest.

Unter der Woche ist die Zeit zum Frühstücken meist knapp. Hier mein Tipp: Am Vorabend benötigtes Geschirr und unverderbliche Zutaten (Teller, Tassen, Löffel, Messer, Zuckerdose, Salzstreuer etc.) auf ein Tablett stellen oder direkt auf den Tisch. Kaffeemaschine vorbereiten und bereits mit Kaffeepulver und Wasser füllen. Im Übrigen brauchen 4 Scheiben Toast im Gerät genau 2 Min., der Kaffee läuft ca. 8 Min. und 4 Frühstückseier im Kocher komplett (mit Abschrecken) etwa 10 Min. So organisiert schafft man das Frühstück in max. 12 bis 15 min. für 4 Personen. Bei 2 Leuten geht es noch etwas schneller.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Keine Zeit für ein Frühstück?
Nächstes Rezept
Chia-Samen im Kühlschrank - geht das wirklich?
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Englisches Frühstück vs. Kater
51 20
Keine Zeit für ein Frühstück?
40 17
Eine nette Deko für ein besonderes Frühstück
Eine nette Deko für ein besonderes Frühstück
28 0
Energiesparend durch den Winter – die 8 besten Heiztipps
Energiesparend durch den Winter – die 8 besten Heiztipps
16 8
Menemen: Frühstück mal auf Türkisch
15 5
9 Kommentare

Rezept online aufrufen