Zimtwaffeln mit Marzipan

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Weihnachtliche Zimtwaffeln mit Marzipan

Zutaten

  • 85 g Butter
  • 85 g Zucker
  • 2 Eigelb
  • 50 g Marzipan-Rohmasse
  • 1 EL Amaretto
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 1 EL Zimt
  • 35 g Schokolade herb, feinst gerieben
  • 200 g Mehl

Zubereitung

  1. Die weiche Butter mit Zucker und Eigelb schaumig rühren, Marzipan und Schokolade einarbeiten, das Mehl mit dem Lebkuchengewürz und Zimt und Amaretto dazugeben und einarbeiten.
  2. Dann von Hand die ganze Masse durchkneten, in Klarsichfolie legen und 1 Stunde kalt stellen.
  3. Waffelautomat einölen und erhitzen.
  4. Aus dem Teig nun walnussgroße Kugeln formen und auf die Waffelmotive legen. Zuklappen und bis zum gewünschten Bräunungsgrad backen.
  5. Schneiden und gut auskühlen lassen.

In Tütchen abpacken oder in einer Blechdose verwaren. Drei bis vier Wochen haltbar.

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

16 Kommentare

Kostenloser Newsletter