Zitrone-Basilikum-Schokolade (fast) selbstgemacht

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Diese Schokoladenspezialität habe ich mal bei einem Konditor in Frankreich probiert und war beeindruckt - man kann sie ganz leicht selber machen! Gerade jetzt, wo das Basilikum im Garten so üppig gedeiht.

Man nehme 200 g weiße Kuvertüre, eine gute Handvoll Basilikum und zwei unbehandelte Zitronen.

Von den gut gewaschenen Zitronen reibt man die Schale dünn ab.

Das Basilikum wird gewaschen, mit Küchenpapier oder Handtuch getrocknet und kleingehackt.

Man schmilzt die Schokolade in der Mikrowelle auf geringer Leistungsstufe oder im Wasserbad.

Dann gibt man Zitronenschale und Basilikum dazu und verrührt das Ganze.

Die flüssige Schokolade wird auf ein Backblech oder Tablett gegossen, das man zuvor mit Backpapier ausgelegt hat, so dass es eine dünne Schicht gibt.

Jetzt einfach erkalten lassen, dann evtl. noch kurz in den Kühlschrank (ich habe ausziehbare Backbleche, da geht das gerade so) und dann in Stücke brechen.

Schmeckt mmmmmmmmmmmmmmmmmhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh!

Von
Eingestellt am

9 Kommentare


#1
14.7.11, 11:15
ich hasse weisse Schokolade aber das ist sicher eine nette Geschenkidee und wer weisse Schokolade mag, wird das lieben
gleich mal nachschaun, wer bald Geburtstag hat ...
#2 jojoxy
14.7.11, 12:54
Mag dunkle Schokolade lieber, aber in der Kombi schmeckt weiße bestimmt.
#3 Pumukel77
14.7.11, 17:35
Das geht mit dunkler Schokolade sicher auch sehr gut. Oh ich sabber...Daumen hoch...
#4 Die_Nachtelfe
14.7.11, 18:12
das laesst sich sicher auch gut in diese Pralinenfoermchen fuellen, dann siehts noch mal huebscher aus... aber auch so ein toller Tipp (^_^)
#5 wermaus
15.7.11, 08:34
@Pumukel77: Ich experimentiere ja auch gern, aber mit dunkler Schokolade schmeckt es nicht... da kann man andere Sachen mit reinnehmen, ich krame grad in meiner Rezeptsammlung und werde noch was reinstellen.
2
#6 wermaus
15.7.11, 08:37
@Die_Nachtelfe: Hübscher aussehen tut es vielleicht schon, aber so als dünnes Täfelchen zergeht es so herrlich im Mund und das Aroma ist viel besser.
In der Konditorei, wo ich war, wurden alle Schokospezialitäten in gebrochenen, d.h. unregelmäßigen Stücken verkauft. Das ganze im Folienbeutel mit hübscher Schleife dekoriert eignet sich schon zum Verschenken.
#7
23.7.11, 11:08
Ohh das hoert sich oberlecker an! Wird gleich gespeichert und bei Gelegenheit ausprobiert! Bei schwarzer Schokolade mag ich Chilli so gerne :?
#8 mayan
30.7.13, 09:00
Schmeckt absolut köstlich - allerdings habe ich weniger Zitronenschale genommen, nur eine statt 2 Zitronen. Sehr zu empfehlen auch als Kuchenüberzug!
#9
30.7.13, 10:39
ja .. noch ein tolles Rezept, kann ich immer! aber führe mich nicht in Versuchung ;-))
dann noch die Kuchen-Idee von mayan darunter .... soviel kann ich gar nicht laufen ...:-D :-D danke für die Rezept-Ideen!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen