Zitronen für Schnitzel oder Fisch im Restaurant, lassen sich besser auspressen, wenn man sie vorher mit der Gabel ein paar mal ansticht.

Zitronen auspressen im Restaurant

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Im Restaurant lassen sich Zitronen für Schnitzel oder Fisch besser auspressen, wenn man sie vorher mit der Gabel ein paar mal ansticht.

Von
Eingestellt am

13 Kommentare


#1 mip
28.3.05, 20:39
danke sehr für d. tipp. werde ich mir merken für einen restaurantbesuch, wenn ich mal keinen zitronenquetscher aus metall kriege (die dinger zum aufklappen für 1/2 zironenscheibe. zuklappen und drücken, saft kommt raus).
#2 Tim
29.3.05, 09:19
Wie bitte? Wer nimmt denn die Zitrone in die Hand??? Man "presst" die Zitrone wenn überhaupt mit einer Gabel auf Fleisch oder Fisch! In guten Restaurants bekommt man eh Scheiben, man sollte das Gericht nicht versäuern. Bekommt man doch mal ein achtel serviert, nimmt man es in die linke Hand und sticht vorsichtig mit der Gabel (in rechter Hand) rein!
2
#3 Dr Thomas F.
30.3.05, 07:59
Vom Gesichtspunkt her sich aus dem Hotel Mutti auszuchecken ist der Tipp sehr schlecht. Hemmt das dauernde ins Restaurant rennen doch jegliche Entwicklung von Selbständigkeit. Restaurants sind reine Symptombekämpfung und im Rahmen nachhaltiger Persönlichkeitsentwicklung absolut zu meiden. Es sei denn, der Protagonist ist auf der Suche nach dem ultimativen Muttiersatz. Ja dann...
#4
30.3.05, 10:25
@ Dr Thomas F
In dem Tipp steht nicht, daß es sich um dauerndes Restaurantgerenne handelt oder daß dazu ermuntert wird.
Auch Restaurantbesuche gehören zum Leben. Bei einem mehr, beim anderen weniger, daher sind sie auch nicht "absolut" zu meiden. Es gibt keinen Grund, nicht auch bei einem Restaurantbesuch etwas für seine Persönlichkeitsentwicklung zu tun.
1
#5 Katherina
30.3.05, 13:00
@ Tulpe:

Hast Du schon getestet, ob das zu Hause auch funktioniert?
#6 Tulpe
30.3.05, 15:58
@ Katherina
Ist doch vollkommen egal ob man die Gabel nun im Restaurant oder zu Hause in sie Zitrone sticht :-)
#7 Fledi
30.3.05, 17:48
Bei mir gibts morgen panierte Schnitzel. Dann werd ichs mal probieren. Ist ja'n super Tip wenn's denn funktioniert. Hab naemlich schon mehr als ein mal Zitronenspritzer abbekommen.
#8
18.4.05, 08:36
seit wann bekommt man eine ganze zitrone im restaurant??
#9
19.4.05, 09:28
Wo steht, dass es eine ganze Zitrone ist?

Sollte logisch sein, daß es sich um Zitronenachtel oder dünne Scheiben handelt.
1
#10 klaus
8.7.06, 12:13
Sind die meisten Reaktionen nur Scherze? ...oder sind viele Leute tatsächlich "so"... ?
Ach, man weiß so wenig...
#11
21.9.10, 13:01
@Tim: ...und was ist an Deiner Methode jetzt anders als beim Tip-Schreiber? Sehe da keinen Unterschied. ...mit der Gabel in die Zitrone stechen!!!
@ Katherina: ich glaube schon, dass man eine Gabel auch zu Hause in die Zitrone (Entschuldigung, in ein Zitronenachtel) stechen kann, wo soll da das Problem sein?

Ich kann Euch alle nicht verstehen, was Ihr für Probleme habt.
#12
31.8.12, 18:59
und wenn ich beim Grillen im Park eine Zitrone nicht bändigen kann?

(echt cooler Einfall, nach "zuhause" zu fragen, ich lache mich gerade schlapp
[aber der ursprüngliche Tipp war natürlich gut!])
1
#13 Goma
7.3.13, 22:12
Der/ oder die Nr 4 hat doch sicher nur ein Späßlein gemacht.
Ein wenig Humor tut doch dem Tipp keinen Abbruch ;-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen