Auch aus Buttermilch kann man ein sehr leckeres Salat-Dressing zaubern. Benötigt werden zudem Zitronensaft und Creme Fraiche.

Zitronen-Buttermilch-Dressing

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Zutaten

  • 1 halben Becher Buttermilch
  • 1 halben Becher Creme Fraiche
  • 1 gute handvoll Zitronenmelisse
  • 1 halbe Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer (am besten aus der Mühle)
  • Senf
  • 1 Esslöffel Öl (z.B. Sesamöl, wer´s mag Olivenöl oder ganz normales)

Zubereitung

Buttermilch mit der Creme Fraiche und einem Esslöffel Senf glattrühren. Je nach Bedarf salzen und pfeffern, derweil die Mischung stehen lassen damit sich das Salz auflöst (so kann später präziser nachgesalzen werden). Zitronenmelisse fein zerzupfen/hacken. Zitrone halbieren und einen (ggf 2) Esslöffel Saft auspressen, in die Buttermilchcreme geben. Etwas Schale der Zitrone abreiben (ca. 1 Esslöffel, je nach Geschmack) und auch untermischen. Zitronenmelisse kurz vor dem Servieren untermischen, ggf. etwas Wasser zufügen, um das Ganze flüssiger zu machen (vorsicht, nicht zu viel Wasser - und: man kann auch süße Sahne dazu verwenden).

Rezept erstellt am

Jetzt bewerten

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

4 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter