Zu Weihnachten einmal die eigene Frau verwöhnen (sofern man eine hat!)

Jetzt bewerten:
2,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Weihnachten ist eine gute Gelegenheit die eigen Frau einmal so richtig zu verwöhnen (nicht immer nur die Freundin!)

Wir kaufen eine 250 g Dose Kaviar (Beluga oder Sevruga- Preis ca. € 1.000.)

Pro Person braten wir 2 schöne knusprige Reiberdatschi.

Wir stellen die Dose Kaviar auf Eis in die Mitte des Tisches, drapieren rundherum schöne Rosenblätter. Beide Personen erhalten je einen Perlmuttlöffel. Jeder beiden Personen bekommt zwei Reiberdatschis und ein Schüsselchen mit feinem, ungewürztem Frischkäse.

Jede Person nimmt sich den Kaviar selbst aus der Dose, gibt ein wenig Frischkäse auf einen Reiberdatschi und darauf einen kräftigen Löffel Kaviar. Dann das Ganze in mundgerechte Stücke teilen- und genießen. Dazu trinkt man entweder Champagner (aber bitte nicht den von Rotkäppchen!) oder zu jeden Bissen einen Schluck guten Wodka!

An so einen Imbiß werden beide Seiten noch jahrelang denken!

Von
Eingestellt am

16 Kommentare


4
#1
29.11.11, 20:26
Hallóóóóó ! Bitte nicht nur Weihnachten. Man soll seine Frau/Partnerin immer verwöhnen :-)
17
#2
29.11.11, 20:35
Ich weiß, ich weiß, man soll nicht immer meckern, aaaber...
1) Warum soll immer nur der Mann die Frau verwöhnen? Geht genauso gut umgekehrt. ;)
2) Wenn mein Partner mir mit 250 Gramm Lebensmittel für 1000 (in Worten: Tausend!) Euro ankommen würde, würd ich ihn erstmal fragen, ob er noch alle Latten am Zaun hat.
2
#3
29.11.11, 20:41
@fnü: Wenn mein Partner das machen würde, gehe ich davon aus, daß er sich das leisten kann.
Natürlich verwöhne ich meinen Partner auch (fast täglich). Jeden Tag eine schmackhafte Mahlzeit, aufgeräumte Bude, Wäsche gewaschen, noch einen Job nebenher usw. und fast immer gut gestylt. (Die Kinder sind ja schon aus dem Haus);-D
13
#4 pfote
30.11.11, 09:35
Ich würde mich nicht verwöhnt fühlen, wenn mein Partner nur mit einem Döschen Kaviar ankäme, und dafür auch noch 1000 Euro zum Fenster rausschmeißt. Und das liegt nicht mal daran, dass ich Kaviar nicht ausstehen kann! Sorry.
Für das Geld öfter mal essen gehen, damit ich nicht am Herd stehen muss, das wäre eher verwöhnen, oder einen Kurzurlaub. Oder mich mal so richtig schön massieren. Mir mehr im Haushalt helfen (kostet gar kein Geld).
15
#5
30.11.11, 09:50
Gibt´s bei uns jedes 3. Wochenende...langsam hab ich es richtig satt. Auch die Trüffel-Version verwöhnt niemanden mehr so richtig.
Aber Reiberdatschi - echt lecker !!!
16
#6
30.11.11, 16:48
@horizon:... genau und der ewige Hummer und Lachs und dann ständig dieses Kobe-Rindersteak. Ich kann´s auch schon nicht mehr sehen. Ich brauch jetzt mal wieder ne richtig schöne Bratwurst!
5
#7
30.11.11, 17:46
Und wenn mein Partner mit einem Dösken Kaviar und einem Perlmutt-Löffelchen ankommen würde, hätte er die Trennung garantiert.

Ich kann dir ja mal eins über den Schädel geben, dein Bauch aufschlitzen und dir die Eier rausnehmen.
Ganz einfach und sooooo lecker.
7
#8 Oma_Duck
30.11.11, 18:13
Naja, Rubrik "Zum Schmunzeln", also nicht ernst gemeint.
Im Ernst: Das "Rezept" selbst ist gar nicht so schlecht, denn mit "Deutschem Kaviar" schmeckt es sicher auch - aber es fehlt dann eben dieses Hochgefühl "WIR können uns das leisten!" - ein Hauptmotiv für viele sogenannte Delikatessen, man denke nur an die unsägliche Gänse-Stopfleber, die, wenn man ehrlich ist, auch nicht viel delikater ist als Hausmacher-Leberwurst.
Viel Getue bei Schickimickis - nicht meine Welt, überhaupt nicht. Aber darum ging es ja auch bei diesem "Tipp", sich lustig machen über diese Mischpoke, das beste, was man tun kann.
2
#9
30.11.11, 19:02
An deinem Vorschlag mag ich nur den Satz, dass mal die Frau so richtig verwöhnt wird. WIE, das weiß jeder Mann doch am besten.
Und dass es auch umgekehrt mal sein könnte (Kommentar von fnü), ist ja auch richtig!
Und - glaubt´s mir - je länger man verheiratet ist, um so wichtiger wird´s!
1
#10
30.11.11, 23:02
Hallo erselbst, laß das bloß nicht die Freundin spitzkriegen, die erwartet dann neben dem Brilli vielleicht auch noch ein Döschen Kaviar..........

Danke !!!!
Habe mich köstlich (im wahrsten Sinne ...) amüsiert.
1
#11 erselbst
2.12.11, 10:09
@Eifelgold: warum so böse??? der eine mag eben kaviar, der andere eine 5 min. terrine!--was soll´s? der eine fährt nen trabi- der andere nen daimler!
aber mich dann gleich aufschlitzen zu wollen---weiß nicht so recht ob die eier dann noch schmecken!!!
3
#12 Ribbit
2.12.11, 10:23
Ja genau - der eine hat Stil, der andere muss angeben....
5
#13 Oma_Duck
2.12.11, 14:17
@erselbst: Begreifst du es wirklich nicht? Sowas nennt man begriffsstutzig, wenn man es höflich ausdrücken will.
Aber is ja "Zum Schmunzeln". Ich muss zwar nicht schmunzeln, aber ich habe ja auch bekanntlich keinen Humor. Also alles in Ordnung!
7
#14
11.1.12, 19:57
Tztztztz....... Oma Duck und ihr Humor........ tja, sie ist eben ein perfektes Kellerkind (aber bitte nicht gleich wieder hauen....). Aber mal im Ernst: wenn ich meinem Schatz mit ner Dose Fischeier für tausend Ocken käme, würd sie mir die Bordellbrause auch gleich um die Ohren hauen. Aber ein wundervoll gekochtes Essen, ein Glas guter Rotwein, ein paar Kerzen und die schönsten drei Worte reichen. Wenn ich dann noch sagen würde "Schatz, ich hab die Bude durchgesaugt, Staub gewischt, die Wäsche gewaschen und den Müll rausgebracht", dann würde sie schmelzen..... auch ohne Kaviar.

Und selbst, wenn ich ne Filiale der Bundesdruckerei hätte und die Ocken selbst drucken dürfte...... sie fände Kaviar und Champus Verschwendung.

Luxus ist für uns, sich gegenseitig zu achten, zu wissen, dass man sich aufeinander verlassen kann (auch wenn wir 190 Kilometer auseinander wohnen), ehrlich zu sein und jede Stunde, wo es möglich ist, zu genießen.
2
#15 Ribbit
11.1.12, 21:08
Danke, Rabe... äh, Horst-Johann, für diese schönen Worte. Und das ist jetzt völlig ohne Ironie.
1
#16 Oma_Duck
12.1.12, 13:55
@Horst-Johann Lecker: Ach Horst-Johann, dein Humor ist (oft, oder meistens) nicht meiner. Aber dass ich nicht in den Keller gehe zum Lachen hatte ich hier schon mal berichtet. Zumal ich im dritten Stock wohne und es sehr beschwerlich wäre für mich alte Frau, selbst wenn es nur fünf mal im Jahr ist.
Ich beglückwünsche dich zu deinem gesunden Selbstbewusstsein: Wer nicht deinen Humor hat, hat keinen. Auch ein Standpunkt . . .

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen