Zwiebeln schneiden kann so einfach sein

Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Dieser Tipp ist der Durchbruch im Schneiden von Zwiebeln ohne brennende Augen. Das Hilfreichste kann oft so einfach sein.

In unserer Küche gehört zu einem der wichtigsten Küchenutensilien also eine wasserdichte (sonst wäre es ja keine) Schwimmbrille. Kriegt man schon ab 8 Euro. Im Sommer oft in Discountern auch mal für 5 Euro.

Aufsetzen, Zwiebel in aller Ruhe schneiden, anbraten und sobald sie angebraten ist und Schneidbrett und Messer verräumt, Brille abnehmen und freuen dass man nie wieder Ärger hat mit Zwiebeln schneiden.

Auch wenn ein Freund von mir meinte, er hat neulich einen Bericht gesehen wo genau das getestet wurde und nichts brachte. Bei uns funktioniert es und zwar 100%.

Nur wenn man wie ich ewig braucht um eine Zwiebel klein zu schneiden, beschlagen die Scheiben innen nach einer Weile. Und wenn VOX grade da ist für Aufnahmen fürs perfekte Dinner, sieht es auch nicht so elegant aus.

Ansonsten aber ist dieser Tipp die Rettung! Ich hoffe auch für euch.

Von
Eingestellt am

24 Kommentare


1
#1
11.10.12, 22:50
Mit ner Schwimmbrille hab ich es noch nicht probiert. Ich übe gerade beim Zwiebelschneiden nur durch den geöffneten Mund zu Atmen. Das hilft wirklich, für mich allerdings noch Übungssache.
5
#2
11.10.12, 23:06
Beim Schneiden der Zwiebel eine Flüssigkeit im Mund halten hilft auf jeden Fall. Ich nehme Portwein, es funktioniert aber auch mit Wasser... Sieht besser aus, als mit Schwimmbrille und schmeckt gut!
#3
12.10.12, 00:47
Den zusätzlichen Tipp mit der Schwimmbrille gab es bereits in den Kommentaren zum Tipp "Endlich Zwiebeln schneiden ohne Tränen" vom 9.10.2012!
Da wird das gesamte Thema auch bereits ausführlich diskutiert!
Ich verstehe wirklich nicht, warum dieser Tipp freigeschaltet wurde! Gehört m.M. nach höchstens als Kommentar unter den o.g. Tipp!
1
#4
12.10.12, 01:06
Einfacher geht es mit einem brennenden Teelicht neben dem Zwiebelbrett ;-)
14
#5
12.10.12, 01:06
Kitekat, du weißt aber schon, dass es eine Weile dauert bis der Tip freigeschaltet wird?

Zum Zeitpunkt als ich den Tip geschrieben habe, stand dort noch nichts mit Schwimmbrille.

Mit der Schwimmbrille das mache ich seit Jahren so und kam von alleine drauf.

Finde es daher nicht verkehrt, das auch als eigenen Tip einzustellen.

Im anderen Tip wird ein völlig anderes Hilfsmittel verwendet und hat mit dem hier nicht im geringsten was gemeinsam. Dort geht es darum, Zwiebeln schnell zu schneiden. Hier nicht!

Das fanden wohl auch die Moderatoren...

Kümmere dich einfach um deine eigenen Ratschläge.

Wenn mir was einfällt stelle ich es auch weiterhin als eigenständigen Tip ein und suche mir bestimm nicht ein Thema wo ich es nur als Kommentar drunter schreibe.

Hoffe du kommst damit klar :-D
-6
#6
12.10.12, 11:23
@Cicamica: Hier herrscht das Recht der freien Meinungsäußerung und das nehme ich auch für mich in Anspruch, ohne mir den Mund verbieten zu lassen!
Auch wenn es bei dem anderen Tipp um ein anderes Hilfsmittel und Schnelligkeit geht, handelt es sich doch nur um EIN Thema, nämlich "Zwiebeln schneiden" und letztendlich darum (eben auch durch Schnelligkeit), Tränen zu vermeiden! Wie ich schon schrieb, wurde die Schwimmbrille bereits mehrfach in den anderen Kommentaren erwähnt! Ist also sowieso kein so ultimativ neuer Tipp, dass man ihn als "Durchbruch" bezeichnen müsste! Ich kenne ihn übrigens auch schon seit Jahren.
Wie dem auch sei, etwas seltsam ist es zwar, aber sollten die Tipps sich tatsächlich überschnitten haben, liegt es an Vancouver, nicht an dir. In dem Fall bitte ich natürlich um Verzeihung, dass ich dir unterstellt habe, dich "dranzuhängen"! ;-)
-2
#7
12.10.12, 12:25
Passt schon...
#8
12.10.12, 12:59
Bei mir ist das Zwiebelnschneiden furchtbar, da laufen die Tränen in Bächen, die Augen brennen fürchterlich und alle möglichen Tricks versagen. Meine ganz unkonventionelle Lösung: Mein Liebster zeigt keinerlei Reaktionen beim Zwiebelnschneiden. Deshalb darf er das übernehmen, wann immer möglich ;)
1
#9
12.10.12, 15:59
Man stelle sich mal vor: unsere Azubis müssen jede Tag eimerweise Zwiebeln schälen und das dann mit einer Schwimmbrille, unser Küchenchef würde ausrasten.
#10
12.10.12, 17:05
Wieso würde der ausrasten?! Sieht der lieber seine Azubis leidend?

Ich schätze viele der Tips hier sind nicht für die Gastronomie gedacht sondern für Privathaushalte.

Euer debiles Genörgel dauernd führt dazu, dass ich und andere Betroffene keine Tips mehr einstellen.

Wozu, die paar die die Tips gut gebrauchen können wiegen das lächerliche Gekeife nicht auf.

Beinahe hätte ich heute noch einen Tip eingestellt wie man ganz einfach Katzen Tabletten geben kann mit einem günstigen Hilfsmittel.

Das spare ich mir nun und investiere meine Zeit in Dinge die mir was bringen!

Gerne gebe ich den Tip weiter falls jemand Hilfe braucht, bitte schreibt mich dazu einfach an.

Aber einstellen werde ich es nicht als Tip.

Verarscht jemand anderen.
8
#11
13.10.12, 18:00
@Cicamica: Liebe Grüsse, denn auch ich "klemme" mir mittlerweile meine Tipps oder Anregungen.
Freie Meinungsäusserung ist natürlich absolut erwünscht,aber hier artet es doch ab und an ganz schön aus.
Lass Dich nicht ärgern und für alle Anderen: her mit den lustigen roten Daumen ;o}
1
#12
13.10.12, 23:25
@Deltoidea: Wo, bitteschön, artet denn hier etwas aus?
Man hat hier berechtigte Kritik geäußert und das in einem sachlichen Ton! Ganz im Gegensatz zu der Tippgeberin, deren Kommentar #10 beleidigend und unsachlich ist! Wenn die Dame mit Kritik nicht umgehen kann, ist sie hier wirklich fehl am Platz!
Sie ist offensichtlich nur beleidigt, weil ihr Tipp, den sie so hochtrabend als "Durchbruch" bezeichnet, so sang- und klanglos untergegangen ist und kaum Resonanz fand! Was ja auch kein Wunder ist, da die meisten User in dem ursprünglichen Tipp, der zwei Tage vorher eingestellt wurde, kommentieren und diskutieren!
Warum einige Leute ihr auch noch beipflichten, verstehe ich nun wiederum gar nicht, sorry!
4
#13
13.10.12, 23:42
@kitekat7: ;o}
2
#14
14.10.12, 09:37
Kitekat7, ich bin sauer wegen deiner unverschämten Unterstellung und wegen nichts anderem.

Dass du die Frechheit besitzt mich hier anzumaulen von wegen in den Kommentaren des anderen Tips steht bereits was von Schwimmbrille!

Erstens: Als ich den Tip hier abgeschickt habe stand noch nichts davon drin!!!
Dann reg dich lieber drüber auf dass die Freischaltung Zeit in Anspruch nimmt! Ich kann nicht Hellsehen dass in der Zwischenzeit dann das, was ich im Tip Vorschlage schon jemand anders schreibt.

2. Ich bin so und so nicht verpflichtet von sämtlichen Tips die Kommentare zu lesen und meine Tips davon abhängig zu machen.

Im anderen Tip ging es darum wie man schnell eine Zwiebel zerkleinert.

Da fiel mir gleich meine Schwimmbrille ein. Entschuldigung wenn dich der Tip so belastet hat!! Dass ich mir erlaubt habe, den Tip hier reinzuschreiben obwohl schon ein Tip zum Thema Zwiebel, wenn auch in völlig anderer Richtung, schon existiert!

Freie Meinungsäußerung in Foren... Das zählt nicht für Lügen und falsche Unterstellungen. Denn das hat nichts mit Meinung zu tun.

Außerdem sind das hier Tips und keine Fragen nach Meinungen wie in Beziehungsforen udgl.

Und wer meint einen Tip völlig schlecht reden zu müssen, sollte es halt erstmal ausprobieren.

Komischerweise fanden im Bekanntenkreis den Tip alle Super und verwenden jetzt auch eine Schwimmbrille oder Taucherbrille.

Kann ich ja nicht wissen dass man hier von neuen Ideen nix wissen will.

In Zukunft kann ich ja dich erst mal fragen bevor ich einen Tip einstellen will Kitekat7 Oberaufseherin der Forentips.

Und Kommentare wie Großküche/ Chef usw finde ich halt auch daneben denn meine Tips betreffen Privathaushalte und nicht die Profi Gastronomie!

Man kann auch extra alles falsch auslegen und einem aus allem nen Strick drehen.

Wenn ein Tip keinen Anklang findet ist es die eine Sache, aber solche dämlichen Kommentare ist wieder was anderes. Und ich sehe es halt nicht ein, wenn ich nur helfen will noch dumme Sprüche dafür zu kassieren.

Schönen Sonntag!
-3
#15
14.10.12, 09:39
Berechtigte Kritik und sachlicher Ton nennst du es eine Lüge und falsche Unterstellung zu schreiben? Aber meine Antwort darauf ist dann beleidigend?

Selber austeilen aber nicht einstecken können... Solche Heuchler wie dich meide ich in realen Leben. Schade dass es hier keine ignore Funktion gibt.
3
#16
14.10.12, 11:36
@Cicamica: was regst du dich so auf ? es gibt hier auch sehr gute Tipps die durchaus in einer Großküche angewendet werden können. Ein klein wenig Ironie wird wohl erlaubt sein. Schade das du es in den falschen Hals gekriegt hast. so ein Aufwand wegen ein paar Zwiebeln schneiden.
-1
#17
14.10.12, 12:50
Ich erspare es mir auf die Kommentare #14 und 15 näher einzugehen und nochmal alles durchzukauen - wäre für die anderen User langweilig!
Wes Geistes Kind die Tippgeberin ist, hat sie in meinen Augen mehr als deutlich gezeigt!

Ich wünschte mir nur, irgendwer würde mal einen Tipp einstellen, wie man Leuten etwas begreiflich macht, die nichts begreifen WOLLEN! ;-)
#18 Oma_Duck
14.10.12, 13:37
@kitekat7: ... oder KÖNNEN! Es gibt auch Leute, die gar keinen "richtigen" Hals haben - alles geht sofort in den falschen.
Wer einen Tipp einstellt und lauter begeistert zustimmende Kommentare erwartet, ist entweder naiv oder realitätsblind. Mimosen sollten sich die Kommentare daher besser gar nicht ansehen.
2
#19
16.10.12, 21:24
Wo steht eigentlich geschrieben, dass man alles kommentieren muss?
Tipp lesen - für gut befinden - merken (speichern, drucken) - eventuell loben - fertig!
... bzw. die andere Variante: Tipp lesen - bei Nichtgefallen: nächsten Tipp lesen - fertig.
So handhabe ich das seit geraumer Zeit, das "Aufregen" spare ich mir für wichtige Ereignisse im wahren Leben.

LGLiliane
-6
#20
17.10.12, 08:13
Ja Liliane sowas man darf man hier nicht schreiben, da hagelt es gleich wieder rote Daumen.

Stand von gerade war -2, jetzt wegen meinem Klick nur noch -1.

Wie kannst du es wagen diese Oberherrschaften zu kritisieren...
Das Recht auf Kritik obliegt allein ihnen.

Nur sie können reinen Gewissens vor dem PC lauern und auf neue Tips warten die sie dann schlecht reden können und den Ersteller fertig machen.

Aber kritisiert man sie, dann sind sie beleidigt und aggressiv.

Für mich jedenfalls war es der letzte Tip den ich eingestellt habe.

Dass hier gegen User wie Kitekat7 nichts unternommen wird ist eine Farce.

Habe mal ihre Kommentare durchgestöbert.
Sie kann nichts außer andere fertig machen.

Außer ihre Gleichgesinnten. Bei denen wird geschleimt ohne Ende.

Melde mich hier auch wieder ab. Grund meiner Anmeldung war übrigens dass ich auf einen hilfreichen Tip was Antworten wollte.

Viel Spaß noch an alle normal denkenden Leute hier im Forum.
4
#21
17.10.12, 17:12
@Cicamica: und Tschüß
-7
#22
18.10.12, 12:18
Hier mein beitrag den ich verfasst habe während zwischenzeitlich das Thema geschlossen wurde... Da ja hier einige von dem anderen Thread mitlesen.

Es geht nicht um Kritik an diesem Tip an sich.

Sondern generell darum, dafür Angemault zu werden dass in den Kommentaren eines anderen Tips schon das Gleiche steht. Was aus zwei gründen wie ich finde unverschämt ist.

1. Schrieb ich den Tip schon lange bevor das in den Kommentaren des anderen Tips auch erwähnt wurde.
Auf die Freischaltungszeit habe ich keinen Einfluss und auch nicht darauf dass in der Zwischenzeit jemand das selbe schreibt wie ich schon VOR IHM bis zur Zeit der Freischaltung.

2. Ist man überhaupt dazu "verpflichtet" erst mal das ganze Forum zu durchsuchen ob es nicht nur so einen Tip schon mal gab, sondern sogar auch noch alle Kommentare durchzusehen?

Ansonsten man zurechtgewiesen wird so nach dem Motto was einem einfällt den Tip hier zu schreiben. Sah ich auch schon zu Genüge wie andere User ja auch deswegen angemault wurden.

"Entschuldigt" hat sie sich, ja. Aufrichtig klingt für mich anders. Vielleicht subjektive Wahrnehmung aber ich finde das alles andere als eine Entschuldigung mit diesem zwischen den Zeilen sarkastischen Unterton.

Und das passt schon meinerseits ist nur die Fortführung davon, das sagt man bei uns so wie "ja ist klar".

Wie auch immer ihr das sehen wollt.
Es gibt hier User die in den Tips irgendwo was finden wollen weswegen sie den Einsteller fertig machen können.
Und bzgl wiederhende Tips. Dann gibt es halt mal ein paar Tips mehrfach, ja und???
Die Kritiker tun ja so als bekäme man pro Tip 10€ und erschleicht sich diese ungerechtfertigt.

Außerdem ist man selbst vom Tip begeistert sonst wuerde man ihn ja nicht mit anderen teilen wollen. Man schreibt ihn also in guter Absicht hier rein. Da gibt es für mich keinen Grund den Ersteller anzugiften!

Und wenn man von seinem eigenen Tip schreibt es sei eine Super Hilfe odgl dann ist man gleich eingebildet oder hochtrabend.

Wie oft entdeckt man denn im Haushalt kleine hilfreiche Tricks die man mit anderen teilen möchte um auch ihnen die Hausarbeit angenehmer zu gestalten und schreibt eben begeistert davon.

Dann werden manche (es geht dabei nicht um meinen eigenen Tip) als arrogant oder hochnäsig bezeichnet. Wo ich mich frage was da in den Köpfen der Kritiker eigentlich vorgeht.

Aber könnt ihr ja sehen wie ihr wollt.
Ich finde solche Leute eine Frechheit! Egal ob sie meine Tips in den Dreck ziehen oder die anderer User.

Und vor allem mit Argumenten wie dass diesen Tip schon mal jemand in einem Kommentar erwähnt hat.

Wenn es wenigstens konstruktive Kritik wäre wie "der Tip ist unlogisch weil..." und dann was zu nennen warum der Trick nicht funktioniert oder warum er angeblich so schlecht ist.
Aber es sind einfach nur Kritiken die völlig haltlos sind, die Kritiker stänkern nur rum ohne jegliche Argumentation.

Eine Ignorefunktion waere Ideal. Wenn man bestimmte User von seinen eigenen Kommentaren einfach ausschließen kann.
1
#23
18.12.12, 22:39
cica mica!
wenn du keine Kritik annehmen kannst dann bist du hier falsch am platz!

und wenn jemand auch deinen dummen tipp durchliest
interessieren sicher NIEMANDEN deine selbstverteidigungs romane!!

außerdem hab ich noch nie sowas dummes gehört,dass eine Frau oder Hausfrau mit einer taucherbrille zwiebel schneidet!
pffff
einfach nur dumm!
eine echte Hausfrau muss das können!
egal wie oder was!
3
#24
18.12.12, 22:54
bei Tchibo hab ich heute so eine Brille gesehen! extra zum Zwiebel schneiden! . Wenns hilft ist es doch ok !:-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen