Rezept: Fantatorte

Zutaten:
5 Eier, 300g Zucker, 1 Packung Vanillezucker, 350g Mehl, 1 Packung Backpulver, 125ml Öl, 175ml Fanta, 1 Dose Pfirsiche, 1 Dose Aprikosen, 500g Schmand, 600g Sahne, 2 P. Sahnesteif, 5 P. Vanillezucker, Zimt.

Zubereitung:
Eier in eine Rührschüssel geben. Zucker und Vanillezucker zufügen und schaumig rühren. Mehl mit Backpulver mischen und esslöffelweise unter die Eimasse rühren. Sonnenblumenöl und Fanta zum Teig gießen und den Teigglatt rühren.

Ofen auf 175°C vorheizen. Teig auf ein gut gefettetes Backblech streichen und auf der mittleren Schiene ca. 20 min. goldgelb Backen. Fanta auf dem Backblech abkühlen lassen. Für die Schmandcreme zunächst Pfirsiche und Aprikosen in ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Pfirsiche und Aprikosen in kleine Würfel schneiden. In einer großen Schüssel Schmand mit 2 Tüten Vanillezucker glattrühren. Sahne mit Sahnesteif mit 3 Tüten Vanillezucker steifschlagen und unter die Schmandcreme rühren. Pfirsiche und Aprikosen unter die Schmandcreme heben.

Die Schmandcreme auf den Kuchen streichen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Von Angelique
 
Eingestellt am 5.12.2008, 20:59 Uhr
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von 23 Stimmen

Kommentar schreiben

Anzeigen
Kommentare (4):
#1 Sonnenschein 1

Gutes und bewährtes Rezept. Ich streue zur Deko noch etwas Kakaopulver drauf.

8.12.2008, 09:55
#2 hutzeline

Verstehe ich das richtig, dass das Rezept für ein ganzes Blech ist und nicht für eine runde Kuchenform?

10.12.2008, 16:17
#3 Nadine liebt ihre Melek!!!

ich weiß garnicht wie es zum schluss aussieht also könnt ihr vielleicht ein bild reinsetzen

4.5.2010, 10:27
#4 wermaus

Der ist aus Doktor Oetker Modetorten abgeschrieben. Daumen runter.

7.7.2011, 10:06


Bitte einloggen oder kostenlos registrieren,
um einen Kommentar zu schreiben!

Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.