Pizzateig einfrieren

Mein Lieblings-Pizzateig Zutaten 375 g Mehl 1 P. Trockenhefe 1 Prise Salz 1 Prise Zucker 5 EL Speiseöl 50 ml lauwarme Milch 150 ml lauwarmes Wasser Zubereitung Erst das Mehl mit...
(12)
1.1.70, 01:00 Uhr, von glucke1980 in Pizza & Brot
Wir haben eine schöne Tradition: An einem Tag in der Woche ist bei uns Pizzatag, meistens Samstags. Wir machen Pizza auf dem Raclette-Grill. Jeder kann sich seine kleinen Pizzen so belegen, wie er möchte und...
(43)
1.1.70, 01:00 Uhr, von kirschtomate in Resteverwertung
Nachdem ich von fertigem und tiefgekühltem Pizzateig sehr enttäuscht war, habe ich angefangen, Pizza selbst zu machen. Aber auch dabei habe ich viel ausprobiert und bin jetzt,...
(17)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Rumpumpel in Pizza & Brot
Wenn ihr selber Pizzateig macht, nehmt mal anstatt Wasser Bier, am besten Hefeweizen, das ist soo lecker!...
(10)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Babe in Pizza & Brot
Das Ausrollen ginge ja noch, aber die unfallfreie Applikation auf das Backblech geht nur Neapolitanern leicht von der Hand. Hier ist die Lösung: Teigklumpen (selbstgemacht, alternativ Fertigteig) auf das beschichtete, leicht eingeölte Backblech knallen, mit...
(18)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Oma Duck in Pizza & Brot
Hier mein immer funktionierendes Rezept für Hefeteig am Beispiel für Pizza. Geht natürlich mit angepasster Mehlmenge für jedes andere Gericht. Für 2 große Bleche Pizza (Die D-Norm Teile für den normalen Ofen ca. 40X50) ...
(31)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Christian in Teig
Petersilie waschen, trocken-"schleudern", mitsamt den Stängeln, den ganzen Bund in eine Plastiktüte stecken und einfrieren. Nach dem Frosten werden durch schnelles Daraufpatschen, die Blättchen von den Stängeln gelöst. Stängel herausnehmen und die abgefallenen Blättchen...
(44)
1.1.70, 01:00 Uhr, von lorenz8888 in Einfrieren
Wenn beim Kochen Kokosmillch übrig geblieben ist, dann schütte ich die nicht weg oder lass die tagelang im Kühlschrank stehen, sondern ich friere sie ein. Und so geht's: In einen Eiswürfelbeutel die Kokosmilch einfüllen...
(4)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Bianca in Einfrieren
Plötzlicher Frost kann im Haushalt auch ein Segen sein! Ideal zum Abtauen des Gefrierschranks. Einfach raus mit dem Kühlgut auf Balkon oder Terrasse und die Tür des Gefrierschranks schön weit öffnen. Stecker ziehen oder Ausschalten...
(8)
1.1.70, 01:00 Uhr, von fafene in Kühlschrank & Gefrierschrank
Jedes Jahr kurz vor Weihnachten mache ich Sülze selbst. So kenne ich es aus dem Elternhaus - die Sülze gehört einfach dazu. Weil ich sie so lecker finde, habe ich diesmal aber zu viel gemacht....
(4)
1.1.70, 01:00 Uhr, von denny0351 in Einfrieren
Zum Einfrieren verwende ich keine Plastikschälchen oder Tupperware mehr. Ich nehme nur noch die Plastiksäckchen mit Zip-Verschluss (es gibt auch doppelten Zip-Verschluss für Flüssiges). Als Beispiel: Hackfleischsauce, Ragout, Tomatensauce also vorwiegend fertig gekochtes mache ich portionsweise...
(17)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Noona in Einfrieren
Frische Walnüsse nach dem Trocknen knacken und die Nüsse in Gefrierbeutel füllen und einfrieren. Dadurch können sie nicht ranzig und alt werden....
(10)
1.1.70, 01:00 Uhr, von inge48 in Einfrieren
Vielleicht ist dieser Tipp nicht neu, aber heute habe ich die ersten Äpfel vom Nachbarn geschenkt bekommen. Es gibt den ersten Apfelstrudel, und nachdem die frischen Äpfel nicht lange haltbar sind, kommt der Rest in den...
(7)
1.1.70, 01:00 Uhr, von sumsilein in Einfrieren
Da die Zubereitung von Sushi doch einiges an Zeit erfordert, mache ich immer gleich ca. 10 Rollen mehr als ich benötige. Denn wenn mal alle Zutaten und der Reis bereitstehen, dann geht's ja recht schnell....
(7)
1.1.70, 01:00 Uhr, von scuba in Einfrieren
Beim Einfrieren von Himbeeren muss man darauf achten, dass diese nicht zusammenkleben. Ganz einfach. Ich nehme Grillschalen. Die Beeren liegen in den Rillen und die Schalen passen...
(27)
1.1.70, 01:00 Uhr, von JudithSteiner in Einfrieren
Tipp: Zitronensaft einfrieren - Keine schlechten Zitronen mehr! Da ich nicht ständig Zitronensaft benötige, aber im Handel meist nur Beutel mit 4-5 Zitronen angeboten werden,...
(34)
1.1.70, 01:00 Uhr, von backfee44 in Einfrieren
Mein Tipp, wie Man(n) (oder Frau) am besten Hackfleisch einfriert. Gut, einige werden jetzt sagen, "Am besten gar nicht!", aber es gibt ja schon bei Aldi eingefrorenes Hackfleisch, also kann man es auch selbst einfrieren. ...
(44)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Levitron in Einfrieren
Hefeteig kann man nicht nur im gebackenen Zustand einfrieren. So wird es gemacht Hefeteig nach Rezept herstellen, gehen lassen, Teilchen formen und dann einfrieren. Bei Gebrauch herausnehmen, auftauen lassen und abbacken. ...
(13)
1.1.70, 01:00 Uhr in Einfrieren
Da ich bei einem 2-Personen-Haushalt immer etwas zum Einfrieren habe und außerdem auch viele Kohlsorten selber koche, nehme ich zum Einfrieren leere 500 g Margarinebecher. So habe ich immer normale Portionen. Außerdem lassen sich die...
(29)
1.1.70, 01:00 Uhr, von spreenixe0805 in Einfrieren
Spargel einfrieren ist ein super Tipp für alle Spargelliebhaber, die auf den ganzjährigen Genuss der schmackhaften Stangen nicht verzichten möchten: Frischen Spargel - Handelsklasse 1 - in ausreichender Menge während der deutschen Spargelsaison (ca....
(19)
1.1.70, 01:00 Uhr in Einfrieren
Wir hatten noch total viel Paprika an unseren Stauden. Damit wir sie nicht wegwerfen mussten (zwecks Frost) haben wir sie einfach alle geerntet. Dann haben wir sie entkernt, gewaschen und in mittelgroße Stücke geschnitten. Diese...
(15)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Baili in Einfrieren
Unsere Himbeeren im Garten sind die Wucht. Sie tragen jedes Jahr reichlich und dazu noch "madenfrei". Deshalb werden die süßen Früchtchen sofort verarbeitet und tiefgefroren. Ein großer Teil der Früchte wird direkt eingefroren, der Rest...
(9)
1.1.70, 01:00 Uhr, von asor in Obst verarbeiten
Ich lebe und esse in einem 1 Personen Haushalt, das bedeutet, ab und an mal was fertiges oder was aus der Tüte ... aber eigentlich...
(25)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Schwester_Uschi in Einfrieren
Wenn ich Fleisch von der SB-Theke kaufe und dies einfriere, schneide ich die Seite mit dem Etikett ab und lege es mit in den Gefrierbeutel....
(44)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Chaosdaisy in Einfrieren
Meistens hat man keinen Rotwein für Soßen daheim wenn man ihn braucht. Deshalb mein Tipp: Bleibt mal Rotwein übrig, dann fülle ich ihn in Eiswürfelbeutel und friere sie ein. So hat man immer portionsweise "Küchenwein"...
(16)
1.1.70, 01:00 Uhr, von spike in Einfrieren
Ich habe mich immer darüber geärgert, wenn ich Reste von Tapetenkleister wegwerfen musste. Eines Tages kam ich dann auf die Idee die Reste in mehreren kleinen Portionen einzufrieren, und das klappt wirklich super. Nach...
(14)
1.1.70, 01:00 Uhr, von SKRETSCHI in Resteverwertung
Jetzt ist sie da die Zwetschgenzeit. Habe gestern 20 kg Zwetschgen von meinem Baum geholt. Nach 18 Marmeladengläser ging es ans Backen. Nur, was macht man mit dem vielen Zwetschgendatschi / Zwetschgenkuchen? Jawohl:...
(8)
1.1.70, 01:00 Uhr, von angela57 in Einfrieren
Vor nunmehr etwa 30 Jahren kamen wir auf die Idee unser Brot selbst zu backen. Ziemlich schnell war ich es leid, jedesmal die Hefe frisch zu kaufen. Irgendwo las ich, dass Hefe eines der ältesten...
(16)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Mamaranne in Einfrieren
Tomatensugo im Beutel oder in der Dose eingefroren, braucht lange Zeit um aufzutauen. Flach ausgestrichen ist schnell aufgelegt und aufgetaut. So ein Tomatensugo aus Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten natürlich und allerlei anderen Gemüsen, Kräutern und...
(8)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Maxl in Einfrieren
Zip-Gefrierbeutel nehmen und Lebensmittel hineinlegen. Reißverschluss bis kurz vor dem Ende zuziehen. Dann Strohhalm hineinstecken und die Luft mit dem Mund herausziehen. Dann den Beutel ganz schließen....
(16)
1.1.70, 01:00 Uhr, von kimandreas in Einfrieren
Da heuer die Petersilienernte großartig ausgefallen ist, habe ich mir eine einfache Methode ausgedacht, wie ich diese Menge schnell weiterverarbeiten konnte. So habe ich das gemacht: Die Blätter von den Stängeln...
(28)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Kamilla in Einfrieren
Wenn ich Hackfleischbällchen mache, bereite ich gleich die vierfache Menge zu. Ich forme die Masse zu 3 cm großen Bällchen und lege sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech. Je nach Menge werden es 1-2...
(21)
1.1.70, 01:00 Uhr, von aurora67 in Einfrieren
Irgendwann kommen sie wieder, die Kräuter zum Einfrieren, weil sie im Garten im Übermaß kommen. Momentan ist bei mir Bärlauch angesagt, den ich nicht einfach so verblühen und verwelken lassen kann. Meine Eiswürfelschalen sind schon mit...
(7)
1.1.70, 01:00 Uhr, von ubuser in Einfrieren
Früchte vor dem Einfrieren waschen und in ein einen Gefrierbehälter schütten, obendrauf Zewa legen, Deckel zu und über Kopf ca. 2-3 Std. in den Kühlschrank. Denn das Zewa saugt das Wasser auf, welches sonst mit...
(16)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Veronika in Einfrieren
Wer z.B. Blaubeeren, Himbeeren oder Johannisbeeren etc. einfrieren möchte, der sollte die Früchte vorher einzuckern. Das verhindert ein Zusammenkleben der Früchte und es wird kein "gefrorener Obstklumpen" sondern alle Früchte bleiben schön einzeln beim Auftauen. Es...
(11)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Saulk in Einfrieren
Bei uns geht die Ernte der Zwetschgen ihrem Ende entgegen. Für Kuchenbelag haben wir bislang die Früchte eingefroren, also in Gefrierbeutel verpackt. Jetzt machen wir das anders. Es wurden Pappscheiben in Größe des Springformbodens...
(4)
1.1.70, 01:00 Uhr, von pennianne in Einfrieren
Leider bekommt man meistens Bratwurst nur in größeren Paketen. Einfrieren ist gut, aber dann kleben alle zusammen und ich muss alle auftauen. Darum habe ich sie in eine größere Tüte mit "Sicherheitsabstand" gelegt und eingefroren....
(19)
1.1.70, 01:00 Uhr, von aukatze in Einfrieren
Ich habe, nachdem ich mit Reis beste Erfahrungen gemacht habe, nun auch Nudeln, speziell Spaghetti, eingefroren. Vorausschicken muss ich, dass ich Single bin, also die 500g-Packung nie schaffen würde. Ich koche trotzdem die ganze...
(58)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Ulli in Einfrieren
Viele Kräuter wie Thymian oder Rosmarin lassen sich prima in Olivenöl einfrieren. Ich habe festgestellt, dass sie so ihren Geschmack wunderbar behalten. Und es geht so...
(19)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Ellaberta in Würzen
Manchmal werden Zitronen einfach schnell schlecht. Ich friere Zitronen jetzt immer ein. In Stücke geschnitten können die im Gefrierschrank nicht schlecht werden. Portioniert in den Tee ... super....
(6)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Nadine75 in Obst & Gemüse
Da ich alleine wohne und Brot, egal ob scheibenweise oder ganz (geschnitten), viel zu viel für mich ist, kam ich auf die Idee das frische Brot, egal ob vom Bäcker oder aus dem SB-Laden einfach...
(6)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Nina in Einfrieren
Mir geht es fast immer so, dass ich einfach viel zu viel Nudeln abkoche, als ich/wir essen können. Da sie aber beim Erkalten schnell "sitschig" werden und nur noch gebraten werden können, war...
(30)
1.1.70, 01:00 Uhr, von petra in Einfrieren
Ich koche den Brei für unser Baby selbst und friere ihn ein, wie viele andere Eltern auch. Nur das Einfrieren war so eine Sache. Ich wollte eine einfache, schnelle Methode, wo ich möglichst keine Plastikboxen...
(32)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Pecsi in Einfrieren
Kennt ihr das auch? Morgens Cornflakes mit Milch, Mittags Pfannkuchen und am Nachmittag wollen die Kids nach dem Rodeln noch warmen Kakao trinken? Und selber trinkt man den Kaffee auch nur ungern schwarz. ...
(49)
1.1.70, 01:00 Uhr in Einfrieren
Wenn ich ein Rezept koche, für das ich lange in der Küche stehen muss (selbstgemachte Brühe, Suppe, Eintopf, Fleisch- und Wokgerichte, Frikadellen ... etc.) koche ich gleich die doppelte Menge. Weil ich Plastikbehälter nicht gerne...
(39)
1.1.70, 01:00 Uhr, von EnglishLady in Einfrieren
Kennt Ihr das auch? Die Butter ist alle, aber ihr habt vergessen welche einzukaufen? Oder ihr habt die Butter im Kühlschrank und sie wird nicht...
(24)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Angie in Einfrieren
Parallel zu Bohnen habe ich auch Bohnenkraut gesät. Wenn ich die Bohnen einfriere, kommt gleich ein wenig Bohnenkraut mit in die Tüte. So vergesse ich nie, das Bohnenkraut zum Kochen dazuzugeben. Denn Bohnenkraut brauche ich...
(7)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Silverlady in Einfrieren
Das Ei aufschlagen und in ein kleines Gefäß mit Deckel geben. Ab in die Gefriertruhe....
(4)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Guti in Einfrieren
Wer gerne Kräuterbutter isst, aber viel alleine isst, verbraucht nicht so große Mengen auf einmal und unter Umständen verdirbt die restliche Kräuterbutter dann. Um das...
(24)
1.1.70, 01:00 Uhr, von Roschtockerin in Einfrieren
Wenn nach dem Essen, Soßen von irgendwelchen Fleischgerichten übrig bleiben und sind die Reste noch so klein dann werden diese in einen Tupper-Behälter mit Deckel, der im Froster steht, geschüttet. Dieses Misch-Masch nehme ich später...
(7)
1.1.70, 01:00 Uhr, von kamaschmi in Resteverwertung
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von 17 Bewertungen.

Mehr aktuelle Themen