Abfluss der Spüle stinkt? Soda!

Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Gegen den stinkenden Abfluss der Spüle sollte man einmal im Monat einen Esslöffel "Soda" reinstreuen und 1 Tasse kochendes Wasser hinterher gießen.

Ca. 1 Stunde einwirken lassen und mit klarem Wasser nachspülen.

Der Gestank ist weg.

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1 Willi
30.8.07, 20:50
Muß ich probieren, habe seit geraumer Zeit einen unangenehmen Duft im Spülbecken und finde den Auslöser nicht. Ist aber ein guter Tipp.
#2
31.8.07, 19:20
Ich werde es auch mal versuchen
#3 Putzliese
3.9.07, 10:33
Das Oxipulverzeug hilft besser, benutze ich auch fürs Katzenklo. Einfach in warmes Wasser auflösen und rein damit. Mein stinkender Gulli im Keller gibt seitdem Ruhe.
#4 mofoni
2.11.07, 13:14
Soda, was für Soda meinst du genau und wo bekomme ich das?
#5 Quando
2.11.07, 13:52
ich bin froh das soviele Frauen putzen genauso wie meine Freundin so brauch ich nichts machen ausser mich Pascha nennen zu lassen, voll lol oda?^
#6 Striezelkind
20.4.08, 19:26
Bei uns stinkt es immer im Bad und zwar immer dann wenn wir anderes Wetter bekommen,was kann man dagegen tun ???
#7 Horst-Günther
11.12.09, 12:43
So ein scheiß!!!!!
funktioniert überhaupt ned!!!
im Gegenteil es wurde noch schlimmer!!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen