Abfluss läuft schlecht ab? Essig und Gelatine

Man braucht ein Päckchen Gelatine und verrührt dies mit Essig. Das quillt und man kann es löffelweise in den Abguss geben.

Es ist bekannt, dass Essig Seifenreste und Fett im verstopften Abfluss lösen kann. Wenn man eine Gelatine-Essig-Mischung herstellt, kann der Essig länger wirken, weil er nicht sofort versickert.

Man braucht ein Päckchen Gelatine und verrührt dies mit Essig.

Das quillt und man kann es löffelweise in den Abguss geben. So wird der Abfluss frei.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Häkelnadel entfernt z.B. Haare aus dem Abfluss
Nächster Tipp
Hart gewordenes Abflussfrei lösen
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
9 Kommentare

Tipp online aufrufen