Adventskranz und Gestecke aus dem eigenen Garten

Adventskranz und Gestecke aus dem eigenen Garten
6

Weihnachten ist einfach etwas ganz Besonderes. Zu keinem anderen Fest wird so viel gebastelt, dekoriert, geschmückt und vorbereitet. Ich stelle seit vielen Jahren unsere Gestecke und den Adventskranz selbst her, da wir in unserem großen Garten einfach sehr viel Naturmaterialien haben, auf die ich zurückgreifen kann. Eines bleibt jedoch immer gleich - alles wird auf einem Brennholz-Scheit dekoriert, befestigt oder festgeklebt.

Brennholz für viele Ideen geeignet

Natürlich muss man sich geeignete Holzstücke im Wald oder Garten suchen, denn später sollen ja auch die Kerzenhalter absolut fest sitzen und das übrige Material gut anzubringen sein. Ist aber gar nicht so schwer, zur Not kann bei Schräglage immer noch ein kleines Holzstückchen unter das Holzscheit geklebt werden, wenn doch mal was wackelig sein sollte. Ich habe oben einige Ideen fotografiert, die in diesen Tagen neu entstanden sind. Das Gesteck mit den wunderschönen kleinen leuchtenden Pilzen aus Heißkleber habe ich geschenkt bekommen. Es begeistert mich so, dass ich es über kurz oder lang nachmachen werde.

Benötigte Materialien

  • Brennholz-Scheite (Länge nach Belieben)
  • Kerzen
  • Kerzenhalter, Gläschen oder Metallschalen
  • Heißklebe-Pistole und genug "Munition"
  • Weihnachtliches Dekomaterial (egal was)
  • Zweige von Tannenbaum, Fichte oder Eibe
  • Naturmaterialien (Efeu, Blätter, Beeren, getrocknete Blütenstände)
  • Kleine Micro-Lichterketten (wenn gewünscht)

Das war es auch schon. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist aber, dass richtige Holzscheite ausgesucht werden, die fest stehen und die Möglichkeit bieten, dass Kerzen gerade ausgerichtet werden können, damit später nichts passiert. Beim Dekorieren auch darauf achten, dass keine Naturmaterialien oder sonstiges Deko-Material mit den später brennenden Kerzen in Berührung kommen können.

Jetzt nach Belieben bunte Sterne, Kugeln, Figuren und natürlich Tannenzweige oder ähnliches mit Heißkleber so am Holz befestigen, dass sich ein harmonisches Gesamtbild ergibt.

Die kleinen Leucht-Pilze sind etwas aufwendiger, hier muss der Kleber der Heißklebe-Pistole um die Lichter der Micro-Lichterkette gewickelt werden, solange er noch warm und formbar ist und leicht zu Pilzen geformt werden kann.

Einfach loslegen und am Schluss staunen. Noch schöner sieht es aus, wenn die Gestecke noch zusätzlich mit kleinen Lichterketten dekoriert werden. Aber das ist natürlich Geschmackssache :)

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Sterne aus Klopapierrollen basteln
Nächster Tipp
Weihnachtsdeko für das ganze Jahr
Profilbild
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
5 Kommentare

Tipp online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!