T-Shirst-im-Schrank

Ärmellose Shirts platzsparend im Schrank aufbewahren

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Habt ihr im Sommer auch so viele Shirts mit Spaghetti-Trägern oder Tank-Tops? Mal abgesehen davon, dass ständig die Träger von den Bügeln rutschen, nehmen die vielen Bügel Platz weg und ich habe eine platzsparende Methode gefunden, diese im Schrank aufzuhängen.

Ich nehme einen Hosenbügel (der mit den zwei Klips - die gibt’s z.B. bei CundA und HundM umsonst, man kann sogar danach fragen, wenn man gar nichts gekauft hat, die sind meistens froh, die Dinger loszuwerden). Damit hänge ich immer gleich mehrere Shirts zusammen umgedreht am unteren Ende auf. Man kann sie dann ganz einfach entnehmen - Klip auf, Shirt raus, Klip zu.

Von
Eingestellt am

18 Kommentare


#1
7.7.12, 16:06
Steh ich auf dem Schlauch oder was? Was ist Cunda und Hundm? *verwirrt bin*
6
#2
7.7.12, 16:11
Das heisst C&A und H&M
Davon mal abgesehen erschliesst sich mir nicht ganz der Sinn des Ganzen... bei mir werden diese Shirts wie alle Shirts mit Ärmeln zusammengelegt und in den Schrank gelegt. Dieser Tipp ist praktisch, wenn man nur eine Kleiderstange hat. Aber vielleicht mach ich das auch anders als alle anderen...
3
#3
7.7.12, 16:25
@Puuh: Ach sooo... Da stand ich wirklich etwas neben mir!

Aber ich falte die Shirts auch zusammen. Das geht doch schneller als auf dem Bügel festzuklemmen. Und ich mag nie "Spuren" nicht, die die Klammern von den Hosenbügeln hinterlassen.
Aber jeder so wie er mag (und wie er kann, denn falls man nur wenig Platz im Schrank und sonst nur Kleiderstange hat... )
2
#4
7.7.12, 18:10
@ mops: also, ich stand genauso auf'm Schlauch :-)))
@ Ouuh: ich mach es genauso - bin noch nie auf die Idee gekommen, T-Shirts - seien es nun welche mit oder ohne Ärmel - aufzuhängen. Bei mir wird auch alles gefaltet und ab in den Schrank. Wär mir viel zu viel Arbeit, das rumgefriemel mehrere Shirts zusammen festzuklemmen - und Abdrücke macht es auch, wie schon von mops gesagt. Ne, dieser Tipp ist nun nicht ganz so gut. Aber vielleicht hilft es einigen, you never know :-)))
6
#5
7.7.12, 18:34
Hallo Ihr Lieben. Mit Abdrücken gibt es bei diesen Bügeln keine Probleme. Anders als bei z.B. Wäscheklammern ist die (ich nenn das mal so) "Druckfläche" viel größer.

Bei mir ist es wirklich einerseits der Platz, weil ich keinen Kleiderschrank habe, sondern aus einer Abstellkammer einen begehbaren Schrank gemacht habe, der für zwei Erwachsene reichen muß. Andererseits mag ich es überhaupt nicht, diese ewige Falterei nach dem Bügeln. Bei mir kommt alles auf Kleiderbügel auf die Stange. Allein der Gedanke, man sucht eins und das liegt ganz unten, dann verrutscht der ganze Stapel... bäh. Mein Freund ist allerdings auch "Falter", der hat dafür die ganzen Regale für sich :o))
1
#6
7.7.12, 19:26
Ich habe solche Clip-Bügel für Röcke gehabt, die Druckstellen haben mich dabei gestört. In der Schranktüre klebende Haken nehmen meine Shirts auf, zumindestens dann wenn ich der Meinung bin, sie kommen bald wieder zum Einsatz.
3
#7
7.7.12, 19:26
@nellocat: Bin ganz deiner Meinung! Ich falte auch nicht gerne - kostet Zeit und macht Liegefalten in die Shirts. Da ich keine hautengen Shirts trage, werden sie auch nicht durch Körperwärme glatt und ich müsste sie bügeln. Bei mir kommen Shirts gleich zum Trocknen auf Bügel und dann in den Schrank.
Prinzipiell finde ich deine Idee gut, würde aber höchstens zwei Shirts an einen Bügel clipsen. Bei mehreren wäre mir das zuviel Fummelei, wenn ich gerade eins aus der Mitte brauchte. Aber das richtet sich natürlich nach den Platzverhältnissen.
Abdrücke machen die Clipse tatsächlich nicht. Ich habe Plastikhosenbügel, da sind die Clipse innen mit so einer Art Filz(?) gepolstert.
Von mir ***** für den Tipp!
1
#8 Schnuff
7.7.12, 23:30
Jeder wie er/sie mag,schließe mich meinen Vorrednern an.Habe beigebracht bekommen,alles zu falten.Das Aufhängen dauert mir auch zu lange.
4
#9
8.7.12, 00:07
@Schnuff: Sicher bleibt das jedem selbst überlassen! Aber wieso ein Shirt auf einen Bügel hängen länger dauern soll als das Falten, verstehe ich nicht. Bei mir ist es deutlich umgekehrt! :-)
2
#10
8.7.12, 00:29
ich hänge mehrere spaghetti-shirts auf normale bügel welche längere steege haben.da passen dann viele dünne träger drauf.aber deine methode finde ich toll für neckholder-tops.
#11
8.7.12, 00:32
@kitekat7: bei mir auch, was machen wir falsch? ;o)
1
#12 Schnuff
8.7.12, 00:53
@kitekat7: jede hat seine Art und Weise,wie Sie die Sachen in die Schränke bekommt.Kann Dir auch nicht erklären,warum es bei Dir schneller geht.
2
#13
8.7.12, 11:18
@nellocat @Schnuff: Ist wahrscheinlich eine Sache der jahrelangen Routine, für wen was schneller geht. Mich haben früher immer die Leinen- und Klammerabdrücke geärgert, deswegen habe ich mir vor zig Jahren angewöhnt, zumindest die "guten" Shirts auf Bügeln zu trocknen und dann gleich so in den Schrank zu hängen. Spart mir eine Menge Bügelarbeit.
Unterziehshirts und Hausshirts falte ich auch, allerdings eher "lässig", da kommt´s ja nicht so drauf an! ;-)
#14 Schnuff
8.7.12, 11:51
@kitekat7: teure Shirts würde ich auch auf Bügeln trocknen,wenn ich welche hätte.Ist klar,dass das dann schneller geht,hast einen Arbeitschritt gespart.
Meine T-Shirts werden nicht gebügelt.Glatt zusammen legen und gut ist.
Wie ich schon geschrieben habe : jede hat so Ihre Art und Weise,wie sie die Dinge für sich selber am schnellsten fertig bekommt.
#15 Mikro
10.7.12, 14:26
Mich wuerden auch die Druckstellen unten am Buendchen stoeren. Aber, wenn man sie an den Traegern festklemmt, dann sieht man nichts.
#16
21.11.12, 13:17
Ich lege die Tops und so immer zusammen
Aber sonst Super Tipp
Das nächste mal frag ich im H&M nach One die mir so nen Bügel geben können ?
#17
10.2.14, 20:52
Oh, die Abkürzungen sind ja schon erklärt :D also bringe ich meine Idee sofort mit ein: ich habe die Bedenken, dass sich die Shirts oder Tops verziehen und das sieht unschön aus. Krawattenhalter sind klasse zum Aufhängen, hintereinander, ein Griff, alle Trägertops zur Hand und spart in der Breite auch Platz.
#18
10.2.14, 22:41
bei solchen Tops nehme ich einfach die Träger und hänge sie über den Bügel,
oben, über die Einhängung

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen