Eingefrorene Aloe Vera Blätter als Hautcreme verwenden.

Aloe Vera einfrieren und als Hautcreme verwenden

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Aloe Vera Blätter, die man abschneidet, kann man portionsweise in kleine Stücke (ca.5 cm lang) einfrieren. Jeden Tag ein Stück aus der Truhe rausnehmen, längs aufschneiden und etwas antauen lassen. Dann mit der Fruchtfleischseite das Gesicht oder die Haut sozusagen eincremen. Die Haut nicht wieder auswaschen, sondern trocknen lassen. Supergut für die Haut.

Von
Eingestellt am


15 Kommentare


1
#1 Verlobte
25.9.06, 13:23
Wozu einfrieren, man kann so aufbewaren? Verderben tun so wie so nicht
1
#2 Tin
2.11.06, 21:35
Du wirst dich wundern wie schnell das verderben kann, außerdem kann man so Hautreizungen gut kühlen, das ist super angenehm.
2
#3 Hygeia
7.11.06, 11:33
Also ick frag mich auch was das soll. Ich schneide von meiner Pflanze nur so viel ab wie ich brauche. vergesst nicht den gelben saft gut ablaufen zu lassen. Sowas sollte man übnrigens erwähnen wenn man schon solche Tips gibt
1
#4 Tina W.
22.12.07, 13:52
Dieser Beitrag ist "Gold" wert! Ich habe es ausprobiert als ich Juckreiz im Gesicht hatte. Nach der Anleitung getan im Gesicht verteilt, hörte es binnen weniger Minuten auf zu jucken. Die gesichtshaut herlich entspannt und weich.
1
#5
5.12.08, 17:09
welchen geelben saft?kann das jemand erläutern wie man den am besten ablaufen lässt?
-1
#6 Tobi M.
5.1.10, 12:14
Ich benutze Aloe Vera nicht für die Haut, ich habe eine ziemlich große Pflanze im Wohnzimmer stehen. Einmal ist mir so ein Blatt, oder Tentakel abgebrochen, ich hab das Ding aber nicht ausgepresst, sondern auf Eis gelagert, als es eingefroren war mit stüzen wieder an die Pflanze angefügt.
Gut... Die meisten Zellen sind durch das einfrieren zerstört worden, aber der Tentakel ist wider angewachsen
2
#7
1.4.10, 10:14
Wenn man Aloe Vera einfriert, ist es wirkungslos - ebenso wenn es erhitzt oder kocht.
1
#8
26.8.10, 21:17
Ja wie jetzt? Ihr verwirrt mich. Einer sagt so, der andere so. Ich glaub,ich probiers einfach selbst aus.LEARNING BY DOING. Und bei dem einen hilft DIES,beim anderen DAS,gell? ;-)))
-1
#9
16.2.11, 19:53
-Aloe einfrieren? Wirkstoffe gehen größtenteils verloren, macht kaum Sinn.

-Auch ne Aloe Wohnzimmer Pflanze hat nicht die selben Wirkstoffe wie z.B. eine von den Kanaren. Wichtig auch das Pflanze älter als 4 Jahre ist.

TIP:
Geht alles unkomplizierter! ;-)
Kauft 1 gutes Aloe Gel 98% von den Kanaren (ca. 16€ / 250ml)
stellt die Flasche in den Kühlschrank und jut ist..... bis Haltbarkeitsdatum abgelaufen ist.

Kein rum schneiden am Blatt, kein einfrieren, kein Verlust von Wirkstoffen und son Gel ist recht lang haltbar.
2
#10
16.2.11, 19:56
@Verlobte:
"# 1 Verlobte Wozu einfrieren, man kann so aufbewaren? Verderben tun so wie so nicht"

Aloe Blatt ist nach dem Schnitt ca. 1-2 Monate haltbar im Kühlschrank (am besten Gemüsefach).
-1
#11
11.8.11, 08:27
Wie dmm schon schreibt, wozu der ganze Aufwand? Die Pflanzen haben bei uns nicht die Wirkung , da ihnen die Wärme fehlt und die Sonneneinstrahlung! Also laßt sie leben und kauft euch das gehaltvollere Gel .
1
#12
27.5.13, 11:54
Der gelbe sagt kommt wen man das Blatt abschneidet


Und einfrieren würde ich aloe vera nicht so gehen viele Vitamine kaputt
#13
5.9.13, 11:30
der auslaufende Saft ist doch was so heilend wirkt.
Auch wenn die Aloe hier bei uns nicht die volle Wirkung hat, als die berühmte Aloe Barbadensis auf den Kanaren oder Arizona, so hat sie auch ihre Werte. Wer Hautprobleme hat merkt es sehr schnell.
Beim Einfrieren werden Zellen zerstört, und wie @ dmm schon mitteilte, im Kühlschrank hält sie sich recht gut. So 1 Blatt ist ja auch recht schnell verbraucht. ^^
#14
5.9.13, 11:49
Aloe Vera einfrieren ist keine gute Idee,
geht auch sehr gut ohne ... so wie @Lichtmagie schon schreibt ...
#15
27.7.16, 17:17
Der gelbe Aloe-Saft kann hautreizend wirken ,einfach über Nacht mit der Schnittstelle nach unten auslaufen lassen .Der Wirkstoff ist im Blattgel.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen