Der Saft einer Aloe Vera Pflanze ist eine günstige Hausapotheke.

Aloe Vera Pflanze - die günstige Hausapotheke

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Die Aloe Vera Pflanze ist sehr pflegeleicht (muss nur 1x wöchentlich gegossen werden) und es kann jederzeit ein Blatt abgeerntet werden, was dann wieder zuwächst und nicht das Wachsen der Pflanze beeinträchtigt.

Aloe Vera-Blatt aufschneiden und Saft anwenden bei:

  • Sonnenbränden
  • Verbrennungen
  • kleinen Wunden
  • Insektenstichen
  • Neurodermitis
  • Unreiner Haut
  • als Duschgel
Von
Eingestellt am

34 Kommentare


#1 Icki
4.9.06, 10:58
Als Duschgel? Echt? Kann das jemand bestätigen?
-1
#2 NanEnia
4.9.06, 11:48
Als Duschgel hab ichs auch noch nie gehört.
Aber gegen Neurodermitis hilft es wirklich, zumindest wenn man nur wenige kranke Stellen hat.
Aber Aloe Vera braucht viel Sonne, sonst wächst sie nicht, wie ich ein halbes Jahr lang feststellen musste.
1
#3 nala
23.9.06, 00:45
ja also ich habs ausprobiert und es geht wirklich gut als duschgel... is zwar etwas zäher als normales duschgel und geruchsarm aber gut für die haut
#4 birgit.fleischmann@sap.com
30.7.07, 16:53
Hallo aloe Vera Fans,
ich habe viele Pflanzen und habe am Wochenende eine "kappen"müssen. Es sind ca. 1.5 kg Gel rausgekommen. nun meine Frage:
Weiß jemand, wie ich diese Gel konservieren kann ohne dass die Inhaltsstoffe verloren gehen? kann ich das Gel auch in kleinen Portionen einfrieren ?
Bitte schnell antworten, bevor alles kaputt geht.
Vielen vielen Dank und Grüße an alle
Birgit Fleischmann
#5 Rosa
24.1.08, 15:36
Aloe ist wunderbar bei Verbrennungen. Habe mich am Finger verbrannt und gleich das Gel eingerieben und ich war selbst verbluefft wie toll die Wirkung war! Es war nichts zu sehen, keine Blasenbildung und auch keine Schmerzen mehr! Habe kleines Kind und halte meine Aloa als "Notapotheke" zu Hause!
#6 clingylimpet
15.4.09, 02:26
ja, und auch bei Tieren hilft das. Wir hatten ein Meerschweinchen, dass mal kahle Stellen hatte oder wunde Stelen, und Aloe Vera hat da Wunder gewirkt. Ein super-Kraut!!
#7 damdam daaam
18.3.10, 15:13
hilt sehr gut gegen pickel :)
#8 Tanya F.
20.3.10, 17:06
Aloe vera ist ein geiles zeugs
#9
6.4.10, 14:00
wo kann ich aloe vera pflanze kaufen die mindestens 4 jahre alt ist ,,,nicht online bitte
#10 baerchi
20.4.10, 10:06
Also ich hatte Verbrennungen ersten und zweiten Grades im Gesicht und hab auf Anraten meiner Ärztin mir eine Aloe Vera zugelegt. Die Wirkung ist enorm und schon nach dem ersten Tag war eine mehr als deutliche Verbesserung zu sehen.
#11 biloww
10.5.10, 16:30
also ich könnte creme, spray, saft alles mögliche von aloe vera besorgen.
#12
26.8.10, 21:11
Bin begeistert! Das hilft ja wirklich, Wahnsinn! Schon seit einiger Zeit hab ich eine ALOE auf der Fensterbank. Erinnert mich immer an letzten Urlaub in Italien.
Aber , dass sooo viel Heilkraft in ihr steckt, wusste ich nicht..... ( Grad angewandt wegen Verbrennung).Da ich Neurodermitikerin bin,werd ich das Wunderkraut auch mal dagegen probieren. Vielleicht mit in´s Badewasser geben oder direkt auf betroffene Stellen.
#13
9.11.10, 07:34
Toll, möchte mir gerne so eine Pflanze besorgen. Allerdings gibt es nicht viel Sonn in meiner Wohnung.
#14
9.11.10, 07:52
guten Morgen an alle Aloea Fans! Wie komm ich denn an dieses Gel, wo und wie zeigt es sich in und an der Pflanze, und wie ernte ich dieses, wie oft und wie kann ich es konservieren? Wie muss ich technisch, praktisch verfahren?
#15
9.11.10, 10:31
möchte auch eine Pflanze kaufen,habe aber leider keinen grünen Daumen.
#16
9.11.10, 10:44
Die Pflanze ist wirklich super, aber dass sie viel Sonne braucht kann ich nicht bestätigen. Sie steht bei mir seit ca. 6 Jahren am Nordfenster in unserem Gäste-Wc. Sonne hat sie in den 6 Jahren nie bekommen und wächst gut, trotzdem ich sie sehr oft vergesse zu gießen. Sie braucht auch wirklich nicht viel Wasser, da es ja eine wasserspeichende Pflanze ist.
#17
9.11.10, 10:46
@nahil:

einen grünen Daumen brauchst du bei dieser Pflanze wirklich nicht!!!
#18
9.11.10, 11:53
Wo bekommt man denn so eine Pflanze??

Und nochwas, habe immer noch Probleme mit Schimmel auf der Blumenerde, kurrioser weise nicht bei allen Pflanzen!!?? Die Blumenerde ist ziemlich neu, was kann ich gegen den Schimmel machen??
#19
9.11.10, 11:55
hat das Gel schon mal jemand innerlich angewandt??
#20 Pumukel77
9.11.10, 13:07
@maddinwtal: Da habe ich auch gehabt ich habe überall eine Sandschicht oben auf seitdem keinen Schimmel mehr gehabt. Einfach so ca. 1 cm hoch Sand auffüllen.
#21
9.11.10, 16:40
Halli, wenn ihr sie abschneidet----wo?Einfach ein ganzes Blatt unten? Oder nur Stücke, dann sieht sie ganz verrupft aus.
#22 Angelina
10.11.10, 10:01
@Efeubaum: Immer das letzte Blatt von aussen.
Ich war gerade ein paar Tage in Dänemark und habe mir von dort einen Ableger mitgenommen:-)
#23
10.11.10, 21:40
Hallöchen, ich sitze hier am Niederrhein und frage mich, wo bekomme ich eine Aloe Vera Pflanze her? Ist hier sehr schlecht zu bekommen
1
#24
12.11.10, 21:53
@luna56w: Ganz sicher wächst die Aloe nicht direkt am Rhein ;-), aber eine gut sortierte Gärtnerei/oder Blumenfachhandel sollte sie schon im Angebot haben. Oder zumindest wissen, wo sie erhältlich ist. Einfach mal in der Region "googeln"... viel Glück und GESUNDHEIT!
lg moirita
#25
24.3.11, 16:43
ich hab auch ne aloe , aber die wächst so langsam , da lohnt es sich nicht das zeug aus den blättern raus zu holen
#26
8.6.11, 14:55
Aloe Vera ist ein wahres Wunder.....äääh wunderbares Mittel. Auch als Duschgel. Wir haben fast keine Hausapotheke mehr sondern benutzen nur noch Aloe Vera. Habe reichlich Erfahrungsberichte gesammelt dazu.
Gruß Peter
-1
#27
11.8.11, 08:44
Man kann sich viel einreden. Aloe Vera hat natürlich Wirkstoffe, aber nicht so wie in ihrere Heimant! Die Wärme und Sonneneinstrahlung bewirken den Aufbau der Wirkstoffe und das fehlt hier in Deutschland. Natürlich kühlt das Gel( die Kühlung bewirkt das keine Blasen kommen und nicht der Saft der Pflanze!!), aber ihr könnt Euch auch einen Kühlakku auf die Verbrennung legen und festbinden, dann bekommt ihr auch keine Blasen!
Ich will nicht sagen, daß sie überhaupt keine Wirkungen hat, manche kaufen sich sogar Getränke mit dem Saft!
Absoluter Schwachsinn, denn sie hat nur kosmetische Wirkung! die einzige, in Deutschland zugelassene als Heilpflanze ist die Baum Aloe, eine der ältesten Heilpflanzen überhaupt!
Aber die Pflanzen sind trotzdem schön und es lohnt sich eine zu kaufen. Ich habe
übrigens seit zig Jahren 3 verschiedene Sorten, die Kap Aloe(wirkt stark abführend) Die Baum Aloe ( Unterstüzung von Tumorbehandlungen,Wiederherstellung der Leberfunktion Artritis Rheuma, entschlackung, Blutzuckersenkung,Diabet. mell.) und Aloe Vera. Übrigens hilft nicht nur das Gel, es kann die ganze Pflanze im Mixer zerkleinert werden.
#28
21.2.12, 11:11
Habe gegoogelt und mir erst mal die Pflanze angesehen und musste lachen. Diese hatte schon meine Mutter vor Jahrzehnten ohne dass wir gewusst haben, dass sie eine Heilwirkung hat. Wir meinten sogar, sie sei giftig! Die gedeiht übrigens draußen sehr gut und im Winter nur frostfrei stellen, das reicht. Wurde aber dann so ein Riesending, dass wir nicht mehr wussten wo wir sie hinstellen sollen. denn die Biester stechen ganz schön. wir haben sie dann irgendwann einmal weggeworfen. Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich mir einen Ableger gezogen...
#29 Upsi
28.2.12, 16:35
die pflanze ist toll, im sommer und im winter. bei evtl. kleinem sonnenbrand ein blatt aufgeschnitten und auf die haut gelegt, es prickelt und kühlt super und es heilt schneller als jede salbe. im winter lege ich abends ein aufgeschnittenes blatt ins gesicht und genieße die wohltuende, feuchtigkeitsspendende wirkung. auch bei verbrennungen tut sie gut. meine oma hat bei husten immer etwas von dem saft auf einen teelöffel mit zucker getan und langsam geschluckt. sie hat auf das zeug geschworen. innerlich habe ich es natürlich noch nicht angewendet, hab da doch etwas bedenken. aber alles in allem eine tolle pflanze
#30
11.5.13, 12:02
Aloe kann man auch als Sonnencreme benutzen (man wird trotzdem Braun) und bekommt nicht so schnell Sonnenbrand
#31
15.5.13, 15:25
Ich habe gegen das man dem selbst gemachten aloe vera Gel sofort benutzen muss oder man tut etwas Zitronensaft rein Dan hält es ein paar Stunden länger ansonsten gehen viele Vitamine verloren

Außerdem habe ich gelesen das man die aloe vera erst ab einem alter von 3 Jahren ernten sollte (: ich hoffe ich konnte euch helfen (:
#32
27.5.13, 11:50
Ich meinte gelesen das man das ...
1
#33
7.7.14, 11:25
Vor einigen Jahren haben wir einen Urlaub auf Jamaica gemacht und dort Aloe Vera kennengelernt.
Wir sind am Strand entlangspaziert nachdem wir schon einige Tage dort waren und mein Mann hatte ganz rote Schultern sowie oberes Rückenteil (er neigt aber nicht zu "deutschem" Sonnenbrand, daher wollte er sich nicht eincremen). Eine Einheimische kam auf uns zu mit einem Blatt der Aloepflanze in der Hand, schnitt ein Stück ab und drückte das Gel heraus. Damit rieb sie meinem Mann dann die Schultern sowie das Rückenteil ein. Ohne Geld zu wollen oder etwas anderes in der Art ! Sie gab uns sogar ein Stück der Pflanze mit und war nur erschrocken, dass viele Urlauber so unbefangen in "diese" Sonne gehen.
Wir konnten es selber nicht glauben: schon am Abend war die Haut nicht mehr rot und brannte auch nicht mehr. Nach dem Duschen etwas aus dem Blattstück herausgedrückt und nochmals eingerieben - das war´s ! Hätten wir es nicht selber erlebt weiß ich nicht, ob wir es geglaubt hätten. Allerdings Aloe Vera Gel in Flaschen ist meist verdünnt oder mit Chemier versetzt, die Pflanze halten lohnt sich also !
Selbst im kalten Westerwald haben wir seitdem eine :-)
#34
7.7.14, 11:26
sorry: Chemie !!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen