Alte, hartnäckige Blutflecken lassen sich mit Hilfe von Sprudelwasser und Backhefe problemlos entfernen.

Alte, hartnäckige Blutflecken (außer Fett) mit Backhefe entfernen

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Blut auf Seidenkravatten, hellen Vestons, Füllhaltertinte auf Kleidern usw.

Mineralwasser mit Gas und chemische Backhefe in ein Gefäß schütten, Stoff, Kleidungsteil einweichen, für ca. 2 Stunden. Fleck ist ohne Randerscheinungen und ohne Aufhellung weg.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

8 Kommentare

Emojis einfĂŒgen