Streusel mit Butter oder Margarine

Streuselkuchen

Zutaten

  • 200 g Weizenmehl
  • 200 g Zucker
  • 1 P. Vanillinzucker
  • 1/2 TL Zimt
  • 100 g Fett

Zubereitung

Zutaten außer Fett, trocken gut vermischen, das Fett (Butter oder Margarine) flüssig machen und lauwarm auf die trockene Masse träufeln.

Dabei mit der Hand mengen und kleine Klumpen zwischen Daumen und Zeigefinger formen und auf dem Teig verteilen (wenn du noch Kakao zugibst, hast du Schokostreusel).

Reicht für einen Kuchen in einer 26 cm Form.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Mürbeteig ganz einfach
Nächstes Rezept
Gehzeit beim Hefeteig halbieren
Rezept erstellt am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
15 Kommentare

Rezept online aufrufen