Alte Stiefel weiterverwerten

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Man kann z.B. bei Glattlederstiefeln den unteren Teil (welcher das Bein umschließt) so abschneiden, dass Gamaschen entstehen. Die kann man dann einfach über gleichfarbigen Halbschuhen tragen und das ganze sieht dennoch aus wie ein Stiefel.

Diese "Stiefel" wirken natürlich nicht mehr ganz so chic wie neue Schuhe, aber die Weiterverwertung ist gut geeignet, wenn man z.B. Stiefel für ein Kostüm braucht sei es in einem Theaterstück, im Fasching (z.B. Pirat oder Musketier) oder als passende Gewandung für Mittelaltermärkte oder im Liverollenspiel.

Aus dem glatten Leder von Stiefeln kann man aber noch andere Dinge herstellen, z.B. kleine Lederbeutel oder man verwendet die Reste für Patchwork-Arbeiten aus Leder.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

2,1 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

6 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Schuhe mit abgelöster Sohle mit Pattex Compact retten

Schuhe mit abgelöster Sohle mit Pattex Compact retten

9 3
Spikes an Stiefeln belassen und diese trotzdem schonen

Spikes an Stiefeln belassen und diese trotzdem schonen

11 9
Stiefel platzsparend und originell aufbewahren

Stiefel platzsparend und originell aufbewahren

16 15
Stiefel optimal "lagern" - mit Zeitungspapier

Stiefel optimal "lagern" - mit Zeitungspapier

50 13
Stiefel ohne Schuhanzieher anziehen

Stiefel ohne Schuhanzieher anziehen

41 28
Gummistiefel weiterverwenden

Gummistiefel weiterverwenden

18 8

Stiefel mit abgesägten Hosenspannern im Schrank verstauen

15 9
Trendige Stiefel

Trendige Stiefel

4 4

Kostenloser Newsletter