Alter Teppich als Unterlage für Billig-Planschbecken

Ein ausrangiertes Stück Teppich als Unterlage für ein Planschbecken als Schutz vor Steinen.

Wir nutzen als Planschbecken ein preiswertes, aufblasbares aus Plastik. Leider reicht schon ein Steinchen im Rasen/Terasse, um ein Loch ins Plastik zu bohren. Daher haben wir ein ausrangiertes Stück Teppich genommen, zugeschnitten und darauf das Planschbecken gestellt. Ist auch angenehmer für Kleinkinder, da es schön weich ist.

Super ist auch Rasenteppich, da der sich nicht mit Wasser vollsaugt.

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

4 Kommentare

Kostenloser Newsletter