Angeschnittenen Stollen (frischhalten)

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Heute geht es um den beliebten Stollen, um ihn frisch zu halten sollte man den Stollen nicht von vorne abscheiden.

Man soll ihn in der Mitte durchschneiden und nach Verbrauch beide Teile an der Schnittseite zusammenfügen, so bleibt er länger frisch und wird nicht trocken!

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1
10.12.10, 20:21
so mache ich das auch bei Rührkuchen, Brot,...
#2
11.12.10, 00:43
Dito! Tipp ist auch schon jahrelang erprobt. 5*
#3
30.11.11, 14:35
Jetzt bin ich schon soooo alt und lerne immer noch was dazu. Man macht halt einfach alles so, wie es eben schon immer gehandhabt worden ist. Ein Brot oder Kuchen wird vorne angeschnitten und basta. Aber jetzt wird es dank Deines Tipps gaaaaanz anders! Danke.
#4
5.9.12, 09:23
Guter Tipp - warum kommt man nicht selber auf so einfache Sachen?
1
#5
15.10.13, 21:58
Der Feinkost- Stollen-Bäcker meines Vertrauens legt seinen Stollen ein Zettelchen bei: Schnittfläche dünn mit Butter bestreichen.Klappt gut und ist sogar lecker! : -)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen