Angeschnittenes Brot kann man mit Alufolie frischhalten.

Angeschnittenes Brot bleibt frischer mit Alufolie

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer ein ganzes Brot selber backt oder kauft, kennt das Problem: Sobald einige Scheiben abgeschnitten wurden, trocknet das Brot aus. Wenn man es in einem Gefrierbeutel lagert, bleibt es zwar saftig, aber die Kruste wird labberig.

Abhilfe schafft da ein einfacher Trick:
Ein Stück Alufolie direkt auf die angeschnittene Stelle legen und ringsum einige Zentimeter ans Brot andrücken, dann so in den Brotkasten legen. Das Brot bleibt dadurch innen schön saftig und die Kruste behält ihre Beschaffenheit.

Auf diese Weise bleibt mein selbst gebackenes Brot bis zum kompletten Verzehr lecker.

Von
Eingestellt am

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen