Apfelsinen schälen

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Apfelsinen schälen ist meist mit Spritzerei verbunden.
Deshalb: Schale in der Mitte rundherum einschneiden und dann mit dem Stiel eines kleinen Löffels die Schale vom Fruchtfleisch lösen. Die Schalenhälften können auch noch -gefüllt- für Garnierungen verwendet werden.

Von
Eingestellt am


7 Kommentare


#1 marilse
4.5.04, 23:24
Apfelsienen kann man am besten mit dem Orangenschäler (gibts im Supermarkt am Obst/Gemüsestand/kostet nicht viel) schälen. Da spritzt nichts und man kann sie nach dem Schälen sogar ohne Spritzer zerteilen.
#2 malocher
18.5.04, 21:46
Apfelsienen lassen sich leichter schälen wenn man sie für 2-3 minuten in heisses Wasser legt.
1
#3
13.2.05, 14:50
Orangen schäle ich ich so: Oben und unten eine Kappe abschneiden, dann die verbleibende Schale einschneiden wie eine Torte (sieht dann so aus wie die Einteilung der Orangenschnitzel) Dann mit den Fingern die Schale ganz leicht entfernen.
#4 Caro
12.5.05, 14:18
Kennt ihr nicht den Orangenschäler von Tupperware? Damit spritzt nichts!!!!!
#5 Eberhard
25.3.06, 19:17
Es geht wirklich prima mit dem Schälen, wenn man die Apfelsinen vorher einige Zeit in heißes Wasser legt
#6 Mark
26.5.06, 04:54
jetzt mal ganz ernst.. wer hat derartige probleme mit dem schälen von orangen, dass er sie ernsthaft 2-3 minuten vorher in heisses wasser legt? :D
tip selbst gefiel mir aber gut..
#7 Alex
16.12.06, 09:05
Hallo,
der Tipp mit dem heißen Wasser geht super gut, gerade Kinder mögen die weiße Haut unter der Schale meist nicht und viele Apfelsinen lassen sich nicht gut schälen. Legt man sie aber für etwa 5 Minuten in heißes Wasser, wird sie komplett geschält, das heißt, auch die weiße Haut geht vollständig ab. Das funktioniert auch mit Zitronen, Limonen, Madarinen, Grapefrucht usw.

CU Alex

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen