Apfeltorte

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Teig:
125g Margarine
100g Zucker
1 Ei
250g Mehl
aus diesen Zutaten einen Knetteig herstellen.

Den Teig in eine ausgefettete Springform geben. Den Boden mit rohen Apfelstücken belegen. Es eignen sich Jonagold oder Boskop. Für die Springform braucht man ungefähr 3-4 Äpfel.

Gebacken wird bei 180°C 20 Min. untere Schiene.

Apfelpudding:
3/4l Apfelsaft
125g Zucker
2 Pck. Vanillepuddingpulver

Einen Pudding kochen und über den vorgebackenen Kuchen glattstreichen. Nochmals 25 Min. backen und in der Form erkalten lassen. Nach dem Erkalten mit einem Becher geschlagener Sahne bestreichen und über die Sahne eine dünne Schicht Eierlikör ziehen.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

5 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti