Deckenanschluss an Wand

Arbeiten mit Gipskarton - Richtiger Deckenanschluss

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Decken-Wandanschlüsse mit Gipskarton rissfrei herstellen!

Gerade im Decken- (bzw. Dach-) Wandanschluss stellen sich immer diese feinen Risse dar, hervorgerufen durch die Bewegungen des Daches. Hier sollte eine Trennung zur Wand erfolgen die aber nicht sichtbar sein soll.

Es gibt ein Profil mit Dichtlippe das auf die Gipskartonplatte gesteckt wird, die Lippe liegt an der Wand an. Es ist auch möglich das Profil an die Wand zu kleben und anschließend kann die Gipskartonplatte in das Profil geschoben werden.

Decke und Wand sind nun nicht mehr kraftschlüssig verbunden und der Übergang ist durch die Lippe verdeckt.

Gipskarton, Aufsteckprofil und Wand können mit Farbe überstrichen werden.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

4 Kommentare

Emojis einfügen