Schmerzen im Kniegelenk (Arthrose)

Arthrose - Aminosäure kann helfen

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Meine Arthrose war schlimm. Schmerzen vom Rücken bis ins Bein, sodass ich oft stehen bleiben musste, wegen der Schmerzen. Nachts wachte ich ständig auf vor Schmerzen, wenn ich mich umgedreht habe. Durch Zufall kam ich zu Aminosäuren.

Da es sich um Nahrungsergänzungsmittel handelt - absolut unschädlich. (Bestätigte mir auch mein Hausarzt). Nach 14 tägiger Einnahme (nahm 2 Kapseln am Tag - 4 wären pro Tag erlaubt) habe ich so gut wie keine Schmerzen mehr. Nehme die Säure jetzt ca. 2 Monate und hab seither keine Ibo 800 - noch Tillidin - Tabletten benötigt. Es ist wieder ein ganz neues Lebensgefühl, so ohne Schmerzen. Ich nehme die Kapseln, die in Stiftung Warentest ein gut erhalten haben. Juvel-5.

Leider bekommt man die nicht in der Apotheke. Ich bestelle sie im Internet. Auf der entsprechenden Seite steht auch alles Wissenswerte über Aminosäure. Es gibt nämlich viele der Säuren mit verschiedenen Zusammensetzungen. (Auch für Balance - Haut-Haar und Sport usw.)

Falls jemand meinen Tipp beherzigt und die Aminosäure ausprobiert, würde ich mich freuen, von demjenigen zu hören, ob die gleichen Erfahrungen gemacht wurde, wie ich sie erlebte. Einen Versuch, um schmerzfrei zu leben, ist es allemal wert.

Von
Eingestellt am

29 Kommentare


1
#1
27.8.12, 16:46
Kannst du mir verraten von welcher Firma die Kapseln, es gibt da leider sehr viele und bin etwas skeptisch, würde gerne genau dieselben ausprobieren. Vielen Dabnk im Voraus !
1
#2 pesch
27.8.12, 17:07
Hätt ich auch gerne gewußt
1
#3
27.8.12, 17:07
Danke erst einmal für Deinen Tipp,

werde mich über Aminosäure informieren, ist sicher auch für Anderes hilfreich.
2
#4 Hilla
27.8.12, 17:57
Da Arthrose nicht heilbar ist, halte ich das eher für Zufall. Vielleicht ist es bei wärmerem Klima nicht so schlimm.
Dein Arzt hat Dir ganz sicher nicht gesagt, dass dieses Nahrungsergänzungsmittel Deine Arthrose heilen kann.
Ich wüßte gerne, welche Arthrose Du hast. Schmerzen vom Rücken bis ins Bein hatte ich auch mal.
Die Arthrose saß in den Hüftgelenken, die Schmerzen strahlen aus bis in die Füße.
Seit ich neue Hüftgelenke habe, bin ich schmerzfrei.

Wenn im Forum keine medizinischen (?) Tipps gegeben werden, sollte das auch hier Einzug halten. Das wundert mich schon sehr.
1
#5
27.8.12, 20:59
@Lichtfeder,
wenn Dir das Nahrungsergänzungsmittel so geholfen hat und Du zusätzlich auch noch Medikamente weglassen kannst, finde ich das schon ausgezeichnet. Aminosäuren sind für das allgemeine Wohlbefinden gut (gegoogelt!) also ausgleichend und können nicht schaden.
Ich würde mich freuen, wenn Du mir Deine Internet-Adresse verrätst, danke.
#6
27.8.12, 21:12
Berichtigung:

soli, ich meine natürlich Dich..
8
#7
27.8.12, 21:38
@Hilla: glaubs oder glaubs nicht. Und ich habe nicht geschrieben dass Arthrose heilbar ist. Der Schwefel bildet Wasserbläschen um die Gelenke. ! na musst dich halt informieren. Und ich bekomme auch KEINE Provision für den Tip bzw. Produkt. Fakt ist dass ich statt täglicher Schmerztablette 2 Kapseln der Aminosäure nehme und gut ist. Übrigens bin ich 3 Wochen lang 2 mal im Jahr in der heissen Türkei. Da waren die Schmerzen nicht ganz so schlimm aber ich hatte sie trotz warmen Wetter. Wie du schon sagst....ist nicht heilbar.
lg
Soli
#8
27.8.12, 21:50
@Lichtfeder: hab dir privat geschrieben lg. Soli
1
#9
27.8.12, 22:30
@soli kannst du mir den link auch bitte schicken? das wäre echt toll!
wenn das hilft und meine schmerzen in den knien besser werden würde,ich wär so glücklich :)
#10
28.8.12, 00:30
Hallo Pinkliese,

hab dir den Link auf deine private Adresse gesendet. Viel Erfolg
#11
28.8.12, 00:39
@pesch: hab ihn dir auch geschickt :-)
1
#12
28.8.12, 07:49
Kann ich den Link auch haben, das wäre voll doll lieb.
4
#13 Icki
28.8.12, 09:45
Hallo Soli,
warum nennst du den Namen des Produktes nicht einfach einmal, dann musst du nicht so viele PNs schreiben und wenn in 3 Jahren ein User auf diesen Tipp stößt, kann er auch noch nachvollziehen, um was für ein Produkt es sich handelt, auch, wenn du selbst vielleicht schon gar nicht mehr hier aktiv bist.
#14
28.8.12, 09:51
Guten Morgen Soli,

danke für Deine Info, wie schon gesagt, Aminosäuren sind für das allgemeine Wohlergehen gut.
Bestellt, tue mir gern was Gutes, werde Dir dann berichten:-)))
Super Tipp!
#15
28.8.12, 09:56
Guten Morgen Icki,

der Name des Produktes steht bereits 1 x mal im Tipp, überlesen? LG
#16 Icki
28.8.12, 13:45
@Lichtfeder: Tschuldigung, hab mich beim Schreiben "verdacht" und mir selbst falsch diktiert, ich wollte Soli vorschlagen, die Internetadresse hier reinzuschreiben oder den Versandhandel namentlich zu nennen... m.E. verstößt das ja nicht gegen die Regeln hier?
#17
28.8.12, 14:26
@Icki,
ich weiß, war auch von mir nicht böse gemeint und ein gut gemeinter Vorschlag,

was glaubst Du, welche Kommentare bei namentlicher Internetadresse dann trotzdem erschienen wären? gibt genug Beispiele in FM, auch mit dem Produktnamen kann man sich informieren.

Soli hat mir und anderen die Info geschickt, weil wir aus Interesse darum gebeten haben.
-1
#18 Oma_Duck
28.8.12, 18:19
Es tut mir leid, dass ich schon wieder "meckern" muss, aber . . .

Aminosäure als "Nahrungsergänzungsmittel" ist der Witz in Tüten. Die reinste Geldschneiderei. Warum? Darum:

Unter Aminosäure ist bei Wikipedia nichts zu finden, wohl aber unter AminosäureN. Die A. gibt es nämlich nicht, sondern eine Vielzahl verschiedener, und, jetzt kommts: Alle Eiweiße sind aus ihnen aufgebaut! Man kann demnach, bei normaler Ernährung, gar nicht verhindern, jede Menge Aminosäuren aufzunehmen. In jedem Hühnerei sind wahrscheinlich mehr Aminosäuren enthalten als in 100 von den teuren Kapseln.

Arthrose ist eine schmerzhafte und lästige Krankheit. Für clevere Geschäftsleute die Gelegenheit, den Betroffenen teure, aber unwirksame Pseudomedikamente anzudrehen. Ergreifet sie, zu Poden mit ihnen!
1
#19 Cally
28.8.12, 18:29
Ein Link zu einem sehr informativem, lesenswerten Bericht einer Seite, die Nahrungs-Ergänzungsmittel vertreibt (!!!).

Wenn sogar DIE sagen, dass es völlig unnötig ist...

Aminosäuren - sollten wir unsere Nahrung damit ergänzen?

Findet ihr bei medicom dä ä.

@Oma Duck

Meine Verehrteste, ich glaub' dir ja fast alles, aber beim Lesen deines ersten Satzes musste ich herzhaft lachen... :o))
#20 Oma_Duck
28.8.12, 19:20
@Cally: Nun ja (brummel brummel hüstel) - war wohl mehr ne Höflichkeitsfloskel.
Aber meine Verdammung der Pharma-Betrüger tut mir absolut nicht leid! Abermals: Zu Poden mit ihnen!
#21
28.8.12, 20:25
@Oma_Duck,

Betrüger gibt es überall:-)))
8
#22
28.8.12, 22:56
Esärgert mich schon sehr, dass man mich als Lügner hinstellt oder meintest du nur die die Pharmaindustrie. Ich arbeite nicht für das Produkt !
Und es ärgert mich auch, dass hier gemutmast wird, dass das Zufall wäre, dass meine Schmerzen so gut wie weg seit ich die Kapseln nehme und dies bestimmt auf das Wetter zurückzuführen ist.
Oma Duck du hast Recht, Arthrose ist eine schmerzhafte Krankheit die nie geheilt werden kann. Auch denke ich nicht dass Ärzte die in einem Ärztekongress ausschließlich über die Wirkung der A.-Säuren sprechen und Meinungn austauschen doof sind und um nichts reden. Ich weis nicht wo du nachgelesen hast. Aber du kannst mir ja die Besandteile des Hühnereis mitteilen und ich schreib dir dann was alles in der Säure ist.
Wenn ich ein Hühnerei esse glaube ich nicht dass sich dann Wassebläschen bilden wie bei der Säure ( durch den Schwefel )
die sich dann um die Gelenke verteilen. Hab auch keine Lust hier einen medizinischen Bericht daraus zu machen. Ich weis, dass das Zeug für mich ein echter Glücksfall ist und das genügt. Werde mich jetzt dazu nicht mehr äußern. Nur wie versprochen Tausche ich mit dir noch die Bestandteile des Hühnereis und der Säure aus. ( Nur um dir zu Beweisen, dass das was du hier von dir gibst nicht richtig ist. Nichts für ungut....Gruß Soli
1
#23
29.8.12, 08:26
Guten Morgen Soli,

ärgere Dich nicht, der Erfolg gibt Dir recht, schon ohne die Medikamente zu leben ist Erfolg, Medikamente haben viele Nebenwirkungen, steht auf jedem Beipackzettel.

Deine Ernährung, gehe davon aus das dazu Eier, Milch und Fleischprodukte gehören, haben diesen Erfolg bisher nicht bewirkt.

Im Gegenteil: Der hohe Anteil an Eiweiss aus Tierprodukten, fördert Arthrose und andere Gelenk-Krankheiten, ist vielen auch längst bekannt.

lass Dich nicht beirren, beweisen musst Du nix. LG
#24 pesch
30.8.12, 00:08
Danke, die Adresse ist angekommen
1
#25
6.11.12, 09:18
Huhu,habe mir jetzt hier alles durchgelesen u.da ich unter Polyarthrose leide u.kaum noch gehen kann,bin ich natürlich auch brennend interessiert.Das wäre ja absolut klasse,wenn ich mich wieder ohne große Schmerzen bewegen könnte,meine Schmerzmittel helfen mir ja kaum noch.Jetzt haben sich ja einige hier die Adresse vom Internethandel von Soli geben lassen u.wahrscheinlich auch bestellt...da der letzte Eintrag hier ja auch schon über 8 Wochen her ist,sind doch sicher auch schon Erfahrungswerte der anderen da.Ich würde mich über eure Berichte sehr freuen...würde mir bei Erfolg dann natürlich auch gern Juvel5 bestellen.
Im voraus herzlichen Dank von Manon
#26
21.11.12, 10:45
sorry, aber ich kanns nicht wirklich glauben, ich nehme das produkt nun schon seit über 2 monaten - eine besserung, oder gar weglassen der schmerzmedikamente - daran ist nicht im entferntesten zu denken. also liebe leser - lieber vorsichtig sein, das zeug ist ja auch nicht billig !!
#27
16.10.14, 07:59
nunja, es heisst ja auch KANN helfen - nicht muss. Ich weiss bloss, wenn ich solche Schmerzen h?tte w?rde ich es probieren, so einfach ist das. Ich hab Haarausfall, extremen und ich probiers mal. Wenns hilft SUPER wenn nicht weiss ich zumindest es liegt nicht an einem Mangel von Aminos?uren *g*
#28
27.3.15, 00:00
Hallo Soli,
hab mit Interesse deine Stellungnahme bezüglich Aminosäurene gelesen. Bin dann auf die Seite der Stiftung Warentest gegangen, konnte aber dort keine Stellungnahme ode anderes finden. Teile mir doch bitte wo ich hier etwas finde oder schick mir den Link.
Danke
#29
25.10.15, 05:55
@Soli: Hallo würdest du mir bitte den Link auch schicken ? Vielen Dank und Gruß Petra

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen