Aufbewahrung von Geschenkpapier oder Postern

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Nach meinem Umzug habe ich mir Gedanken gemacht wie ich das viele Geschenkpapier am besten verstauen kann. Dabei kam mir die Idee (besser gesagt, ich wurde darauf gestupst) eine leere Weinkiste mit 6-12 Abteilen zu verwenden. Ordentlich zusammengerollt in diese Kiste (was übrigens auch mit Postern geht) und man hat immer alles griffbereit. Das Gesuche in Kisten und Schiebern, wie bei mir bisher, entfällt.

Von
Eingestellt am

24 Kommentare


#1 Lamia
13.4.12, 08:01
Was für eine gute Idee!Gut, dass ich den Karton mit Unterteilungen - über den ich mich als zu abfallintensiv geärgert hatte - noch nicht beseitigt habe :-)
#2 xldeluxe
13.4.12, 12:36
Guter Tipp - aber an Weinkisten komme ich nicht ran....fände sie auch als Deko schön, gibt es hier aber leider nicht mehr...................
1
#3
13.4.12, 13:57
Vor einiger Zeit gab es mal Orangen in Blecheimern.Dahiein stelle ich meine Geschenkpapierrollen, das ist auch sehr praktisch und übersichtlich.
3
#4
13.4.12, 14:20
wenn man leere Weinkisten hat, ist das sicher eine gute Idee!

Ich habe eine große runde Leinentasche, die es extra dafür zu kaufen gibt. Diese hat noch ein Täschchen für Geschenkband, Schere und Klebrolle angenäht. Eine Schlaufe zum anhängen hat sie auch. Ich weiß nicht mehr was sie gekostet hat, war aber nicht so teuer.
3
#5
13.4.12, 14:35
Ich habe grade noch mal im Internet nachgeschaut, es gibt sie noch bei Weltbild für 9.99€ nennt sich Geschenkpapier-Organizer! Ich will hier keine Werbung machen, aber für Interessierte, die keine leeren Weinkisten haben, vielleicht ein guter Tipp!
1
#6
13.4.12, 19:44
Dieses Teil von Weltbild hatte ich mir auch angesehn, ist mir aber viiiel zu klein. Ich habe einen Papierkorb, den ich nicht mehr brauchte (ist bei einer Haushaltauflösung übriggeblieben) als Behälter für die Rollen genommen. Nichts wird gedrückt, alles ist übersichtlich, das passt auch so in den Schrank. Aber die Weinkisten sind sicher auch gut dafür geeignet.
#7
13.4.12, 20:32
Vielen Dank für den Tipp. Jetzt kommt möglicherweise einer meiner ausrangierten Papierkörbe doch noch zu neuen Ehren.
2
#8
13.4.12, 21:33
Du meinst doch sicher eine Kunststoff Weinkiste oder...? Die aus Holz haben doch gar keine Unterteilung..? Da könnte man ja auch jede andere Getränkekiste nehmen...? Im Gegensatz zu meiner Waschmitteltonne hat die Kiste den Vorteil, dass nicht alles rausfällt, wenn man was raus holt.... LGR
#9
15.4.12, 07:53
Der Tipp gefällt mir sehrt gut, werde ihn sicher übernehmen. Danke und schönen Gruß aus Österreich
#10
15.4.12, 09:38
Endlich ein guter Tip, ich habe Geschenkpapier in der Schrankschublade,wo sie sich immer "abrollen" . Danke
1
#11
15.4.12, 09:44
Hallo nudelsuppe, das "abrollen" kannst du mit einem einfachen Gummi verhindern...
1
#12
15.4.12, 10:25
@Gaby500: Hallo, Gaby 500!
Diese Stofftasche habe ich auch - die gibt's bei Weltbild recht guenstig.
Da ich immer, wenn es Angebote gibt, Geschenkpapier kaufe, werde ich mir auch noch so eine Weinkiste anschaffen - die bekomme ich sicher in einer Weinhandlung. Danke für den prima Tipp, Schnupperliese!!!
1
#13
15.4.12, 12:39
@schnupperliese

Ich kann's mir nicht so recht vorstellen. Könntest Du ein Bild einstellen?

Meine Weinkartons haben keine Unterteilung und sind für mein Geschenkpapier von der Rolle in der Länge viel zu kurz.
Bisher habe ich die Geschenkpapierrollen (mit einem Gummiband vorm Aufrollen gesichert) in einem leeren Persil-Karton (10kg) aufbewahrt, oder in einer entsprechend langen Schublade. Einzig hier fehlt mir eine vernünftige Unterteilung, für Geburtstag, Alltag und Weihnachten..
Die Geschenkbänder befinden sich in einem Karton und die gebrauchten in einem Frühstücksbeutel.
#14
15.4.12, 12:53
@ xldeluxe (# 2)

Einfach im Weinhandel nachfragen. Vielleicht fallen dort diese Kisten als Müll an.
1
#15
15.4.12, 15:20
Ich habe mein Geschenkspapier und Weihnachtspapier, zusammengelegt in einer Schuhschachtel,die Bänder kann man neben reinstecken.
Über einer große Rolle habe ich ein Gummiband und verstaue sie im Schrank.
1
#16
15.4.12, 15:48
Auch ich habe die vielen Geschenkpapierrollen in einen alten Bierkasten gesteckt!
Da passen ja 24 Stk prima rein. Habe die Kiste im Keller verstaut.
2
#17
15.4.12, 19:21
Wer die Geschenkpapierrollen dekorativ an die Wand hängen möchte, kann auch einen Topfdeckelhalter eines bekannten skandinavischen Möbelhauses nehmen. In meinem Arbeitszimmer hängen aktuell 12 Rollen quer an der Wand.
1
#18
15.4.12, 19:58
@Teddy: Es sind Kartons gemeint, die einen Einsatz haben, die die Kiste in lauter einzelne Fächer, eines für jede Flasche, unterteilt, und in diese Fächer kann man die Papierrollen dann senkrecht hineinstecken. Ein ähnliches Patent gibt es auch manchmal bei Kartons mit neuen Gläsern, nicht nur bei Flaschen. Allerdings müßte es sich dann um relativ hohe Gläser handeln, damit so ein Karton, mit den langen Rollen bestückt, dann nicht umkippt. Bei meinem genauso unterteilten Karton für Sektgläser hat es jedenfalls funktioniert.
1
#19
15.4.12, 20:14
Ich habe mir ein dickeres Plastikrohr besorgt.(Abfallstück beim Klemptner)
Dort stelle ich meine Geschenkpapierrollen rein.Hält wunderbar und es herrscht Ordnung.
#20
15.4.12, 20:16
@erdhexe Danke für die Info
4
#21
15.4.12, 20:35
Ich habe meine Geschenkpapierrollen in einer grosse, hohe Blumenvase gestellt. Braucht ein Minimum an Platz und ist übersichtlich.
#22
29.4.12, 22:56
ich habe die Rollen auch in einer großen Blumenvase mit einer weiten Öffnung. Habe seeeehr viel solcher Rollen, so viel Weinflaschenkartons könnte ich mir nicht hinstellen.

Es gibt immer praktische Möglichkeiten...
#23
26.10.12, 10:55
Ich habe mir auch diese Tasche gekauft,um das Geschenkpapier sauber zu verstauen. Da aber mache Rollen sich immer wieder aufdrehen,habe ich einen billigen Trick angewendet um das Übel zu bannen.
Leerer Innenkarton(die Rolle) vom WC Papier der Länge nach aufgeschitten und ums Papier geklemmt.
Bei noch vollen Geschenkpapier Rollen einfach zusätzlich einen Gummi nicht allzufest umwickeln. So bringe ich wesentlich mehr Rollen in die Tasche!!
#24
7.10.13, 13:01
Ich benutze eine alte Wäschebox. Deckel abgemacht und hübsch beklebt steht sie nun mit den Rollen im Arbeitszimmer oben drüber an der Wand eine günstige Gardinenstange festgemacht, auf der die grossen
Rollen mit Geschenkband "aufgefädelt" sind. Wie es die Fliristen auch machen. ;)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen