Aufkleber faltenfrei anbringen

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Großflächige Aufkleber kann man auf allen unebenen Untergründen am besten anbringen, indem man sie vorher komplett in ein Wasserbad taucht, den Aufkleber dann auf die Fläche aufbringt und das Wasser unter dem Aufkleber mit einem sauberen Tuch "ausstreicht". Der Aufkleber hält nach dem Trocknen bombenfest und passt sich jeder Unebenheit hervorragend an!

Von
Eingestellt am


2 Kommentare


#1 Otto
13.8.08, 06:57
Besser geht es wenn man Geschirrspülmittel in eine Sprühflasche gibt,die Folie auf der Kleberseite und die zu beklebende Fläche einsprüht. Dann - zum Beispiel - mit einem Wasserabstreifer zum Fensterputzen die Folie glatt aufstreichen. Wenn die Folie nicht genau sitzt kann man sie die ersten Minuten auch noch mal abnehmen und wieder neu aufkleben.
#2
17.8.10, 13:42
das geht auch gut mit dem Teigschaber, ohne Blasen *freu*

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen