Aufkleber mit kosmetischem Haarwasser entfernen

Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Aufkleber von Glas und Porzellan sowie von Töpfen lassen sich ganz leicht mit kosmetischem Haarwasser entfernen. Es enthält Öle und Alkohol, die dem Kleber in Sekundenschnelle zu Leibe rücken und das Gute daran ist, du musst nicht unbedingt hinterher das Gefäß spülen. Besser wäre es allerdings.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1
5.5.09, 17:52
Ich mach es immer mit dem Fön ab. Und das geht ohne Rückstände ab.
#2
13.8.13, 17:24
Mit Citroclean bekommt mann alles Klebrige weg (außer Sekundenkleber): Harz von Händen und Sitzmöbeln, Etiketten von Gläsern, Tesaklebereste von Schildern und von Glas....... Gibt es als Spray oder bei Malern oder Werbedruck-Unternehmen in 1 l Dosen oder als Spray (z.B. von Weldotec oder von anderen Herstellern, die man bei eBay oder im Netz findet).

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen