Aufschriften von Werbegeschenken mit Nagellackentferner entfernen

Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Manchmal bekommt man ja sehr schöne Dinge als Werbegeschenk. Alles, was dann noch stört, ist das Logo oder der Schriftzug der Firma, die uns damit beglückt hat.

Man nehme etwas Nagellackentferner auf einen festen Baumwollstoff, und entferne den störenden Schriftzug so.

Von
Eingestellt am


7 Kommentare


#1
16.11.04, 10:19
Je nach Schriftzug geht das teilweise auch gar nicht oder man vrsaut das Werbegeschenk mit dem Nagellackentferner.
#2
16.11.04, 15:14
meine grossmutter hat diesen tipp 3 mal ausprobiert, dann ist sie gestorben!
herzlichen dank!!
alois hinterbichler
(erbe)
#3
16.11.04, 15:32
Achtung bei Kunststoffen, das im Nagelleckentferner enthaltene Aceton ist gegenüber diesen recht agressiv.
#4
16.11.04, 15:36
jepp, und glatte, glänzende Kunststoffoberflächen werden schön stumpf
#5 NoFear
17.11.04, 10:04
Das sollte man auch mal mit einem
handelsüblichen Radiergummi versuchen.
#6
5.10.06, 19:15
Mit Nagelentferner sehr aufpassen! Auf Plastik hinterlässt er bleibende Spuren!
#7 Larissa
4.11.07, 21:24
Ich habe es auch probiert , aber es dazuert eine Ewigkeit und Reste bleiben immer noch!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen