Aus Ytong-Stein Blumensäulen herstellen

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für die Menschen unter uns, die gerne Handwerken. Aus Ytong-Steinen kann man wunderschöne Blumensäulen etc. herstellen.

Einfach einen Ytong-Stein nehmen, das Motiv (Blumen, Ranken, Herzchen, Werkzeug, Autosu.s.w.) mit einem Bleistift darauf zeichnen. Mit einem spitzen Gegenstand (oder Spachtel, je nach Größe) nun entlang der Zeichnung alles "wegkratzen" um das gewünschte Motiv zu erstellen.

Hört sich nach Mordsarbeit an, ist es aber nicht. Da der Ytong-Stein sehr fein (Porenbeton) ist, lässt sich das spielend erarbeiten. Die fertige Säule (oder was auch immer) kann nun im Garten / Balkon nun von neidischen *fg* Mitmenschen begutachtet werden.

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


2
#1
7.2.07, 19:10
Mundschutz nicht vergessen - der Staub sollte nicht eingeatmet werden!!!
#2
29.12.09, 11:27
DAs bisschen staub, mein Gott
2
#3 armin-harald
5.10.14, 08:48
Nach beendeten Arbeiten, sollte man die Ytong - Steine wetterfest versiegeln, denn die nehmen viel Feuchtigkeit auf und veralgen stark!
3
#4 schwarzetaste
5.10.14, 10:26
Foto wäre nett...
1
#5 rollmops
5.10.14, 13:09
@schwarzetaste
Mit dem Foto wird das wohl Nichts, der Beitrag ist über 7 Jahre alt. Ausserdem, muss Beton unbedingt einen Garten "verschönern"? Da sind doch Skulpturen aus alten Baumstämmen wesentlich natürlicher und schöner.
#6 schwarzetaste
5.10.14, 13:41
Sag ja nicht, dass ich mir das schön vorstelle! Grade drum! ;-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen